Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 488

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2170 / 1173

  • Nachricht senden

641

Samstag, 17. Februar 2018, 04:48

Die Entscheidung noch zu schauen, hätte ich mir jetzt auch sparen können, aber so hab ich nochmal ein eindringliches Bild davon, wie Heidi und Rankin auf künstlerisch machen. Rankin sitzt jetzt auch da wie der Neue von Heidis braven Bübchen. Fehlte nur noch, ihn zum Käpt'n von "Team Nice" zu machen.

Das "you are no model" musste natürlich trotzdem wieder raus. Und wie lustig! Jetzt sagt er "I have to be honest" dazu. Haha, was dreiste Lügenpackung! Wenn er ehrlich wäre, hätte er den Satz Jahr für Jahr zu 90% aller Mädel gesagt. Das ist, was er denkt. Und Heidi natürlich auch. Aber zu hören kriegen den Satz nur die Mädel, die Heidi dann schnell entsorgen kann. Dafür ist er ja gut. (Ich glaub immer noch, dass Heidi letztes Jahr sehr erschrocklen war, dass sie sich von Brenda hat begeistern lassen - und dann kommt Ekel John und has to be honest und Heidi steht etwas blöde da mit ihrem Urteil.)

Interessant fand ich, dass er in Gerda "no model" sieht, und ihr aber Chancen für Bademoden einräumt. Das war wohl das größte Lob des Tages. Er sieht sie also als mögliches Model, das im business tatsächlich Geld verdienen kann. Aber ihr Typ passt nicht ins GNTM 2018 Progarmm. Da ist dies Jahr weniger "heiß" gefragt. Zur Kritik von "#nichtheidisgirl" passen rausgeschmissene Sexbomben besser.

Aber mal abwarten, ob Gerda wirklich raus muss. Dass Black'nWhite sie gemeinsam für ihren lahmen Schwimmstil kritisieren ist ja schon wieder von einer Hündchen-Mentalität sondergleichen. ("Die will modeln und enttäuscht uns so beim Kraulen?") Das spricht schon sehr für ihren Rauswurf. Andrerseits macht sie ja einen guten Blitzableiter; da lassen sich für Lidl-Heidi noch manche "zu billig"-Kommentare unterbringen!

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

642

Samstag, 17. Februar 2018, 07:09

Hier fand ich ihn aber direkt menschlich, er hat seine Meinung gesagt, aber nicht verächtlich, und war freigiebig mit Lob und Komplimenten – zur sichtlichen Freude der Mädels.


Eine Szene fand ich köstlich:
Gerda im Wasser

Heidi: Sie ist zu sexy
Rankin: Over the top sexy
Heidi: Können wir ihr das abgewöhnen?
Rankin: No

:rofl2:

...und freundlicherweise alles außer Hörweite von Gerda
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Malina

Model

Beiträge: 1 396

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 342 / 7

  • Nachricht senden

643

Samstag, 17. Februar 2018, 07:32

Ich fand die Sendung äußerst angenehm. Das ganze obligatorische Vorabgejammer ob des "Nacktshootings" (also nackt war da niemand) war wirklich absolut unnötig. Sehr schöne Bilder bei rumgekommen, alle, die gegangen sind fand ich nachvollziehbar und für mich absolut in Ordnung.

Insgesamt finde ich den Cast nun doch überraschend interessant. Natürlich sind wie immer manche Mädchen wenig zu sehen, das wird aber für einige sicherlich noch vorteilhaft sein.

Bisschen krass finde ich Victoria und Zoe. Sie sind mir irgendwie sympatisch muss ich sagen, allerdings möchte ich sie - sofern ich davon ausgehe, dass sie keine gecasteten Mitglieder von Berlin 12345 oder wie das heißt sind - schütteln. Wie kann man sich in so jungen Jahren schon selbst als sagen wir mal vorsichtig "leicht zu haben" auf dem Markt platzieren? Ei ei ei.

Ansosnten gefällt es mir dass wirklich viele viele verschiedene Typen dabei sind dieses Jahr. In manchen Jahren konnte ich in Folge 8 immer noch nicht alle langhaarigen Blondinen auseinanderhalten. Diesmal habe ich das Gefühl "alle" schon beim Namen zu kennen. Natürlich steigen die Chancen einer Gerda oder Valerie wenn sie nur zu zweit sind ihrer Art.

Desweiteren bin ich auch wirklich aufs Umstyling gespannt. So viele dunkelhäutige Kandidatinnen mit Naturfarbe und -Krause? Ei ei ei und das bei dem Grauhaartrend im Moment? ;)
** GNTM 2: Barbara ** GNTM 3: Christina ** GNTM 4: Mandy, Marie **
**GNTM 5: niemand wirklich ** GNTM 6: Amelie ** GNTM 7: Luisa, Lisa**GNTM 8: Luise**
**GNTM 9: Stefanie, Ivana** GNTM 10: Jovana, Irene** GNTM11: Camilla, insgesamt aber mehr so.. nee**
*** GNTM 12: Celine /////// Brenda, Soraya /// Julia ***

:love2: All - time - fave: Luisa :love2:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Malina« (17. Februar 2018, 07:38)


Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

644

Samstag, 17. Februar 2018, 08:35

Das ganze obligatorische Vorabgejammer ob des "Nacktshootings" (also nackt war da niemand) war wirklich absolut unnötig.



Das war kein "Gejammer".

Das waren begründete Befürchtungen aufgrund leidvoller GnTM-Seherfahrungen.
Und gefüttert, das muss man sagen, von einer in Richtung Drama getrimmten Preview.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (17.02.2018)

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 376

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7332 / 6519

  • Nachricht senden

645

Samstag, 17. Februar 2018, 08:55

Das sogenannte Vorabgejammer war ja durch Erfahrungen unterfüttert (das Nacktshooting mit Bemalung und das Bettenshooting). Die Shootings haben sich in den letzten Jahren immer mehr in diese Richtung entwickelt und vor allem dahin, dass explizit und ausführlich gezeigt wird, wie auf junge Mädchen, die sich nicht ausziehen wollen, so lange Druck ausgeübt wird, bis sie es dann weinend doch tun. Das ist insbesondere vor dem Hintergrund, dass von immer mehr etablierten Fotografen bekannt wird, dass sie junge, oft minderjährige Models sexuell belästigt und genötigt haben, einfach nur ungut. Dazu dann noch das absichtliche Provozieren von Paparazzifotos, die für die betroffene Kandidatin einfach nur demütigend sind.
Ich finde es auch immer noch fragwürdig, dass ein Nacktshooting (mir geht es nicht darum, dass die Mädels hinterher auf den Bildern tatsächlich blank ziehen, sondern dass sie sich vor Fotograf und Team nackt ausziehen müssen und das im Freien, wo auch noch Hinz und Kunz ein paar Fotos von der Seitenlinie schießen können) überhaupt Teil der Sendung ist. Aber ich bin sehr erfreut über den diesjährigen Umgang mit dem Thema. Wenn man so ein Shooting schon macht, dann bitte genau so.

Malina

Model

Beiträge: 1 396

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 342 / 7

  • Nachricht senden

646

Samstag, 17. Februar 2018, 08:59

Oh, sorry, konnimausi, ja, da hast du völlig Recht. Sorry, wird gelöscht ^^
Arti, ich akzeptiere das natürlich wenn du das begründete Befürchtungen nennst. Ich persönlich habe nur einfach ein wenig die Nase voll vom Gemecker über ungelegte Eier. Und die meisten sind hier seit Jahren am Ball. Sie sollten wissen dass da vorab aufgebauscht wird um künstlich Drama zu erzeugen oder Kleinigkeiten zu Katastrophen werden zu lassen. Zumindest in der Vorschau.
So schrecklich schlimm kann das also alles für sie als Zuschauer nicht sein. Außer sie quälen sich selbst gern. :D


Da wir (logischweise, bei der Menge an Kandidatinnen) noch keine Rankings in dem Sinne hier im Forum haben halte ich einfach mal für mich fest, wie es nach dieser Folge aussieht bei mir.

Team Michael:

++ niemand
+ niemand
o Anne, Sally, Toni, Sarah, Gerda, Julia, Julianna (mit Tendenz nach oben)
- Isabella, Sarah, Klaudia
--

Team Thomas:

++
+ Liane, Stephanie, Jennifer, Zoe, Bruna, Lis
o Trixi, Franziska (ohne Nasenring), Karoline (Tendenz nach oben), Abi, Victoria, Valerie (Tendenz nach oben), Christina (Tendenz nach oben)
- Shari
--

All in all: Team Thomas all the way.
** GNTM 2: Barbara ** GNTM 3: Christina ** GNTM 4: Mandy, Marie **
**GNTM 5: niemand wirklich ** GNTM 6: Amelie ** GNTM 7: Luisa, Lisa**GNTM 8: Luise**
**GNTM 9: Stefanie, Ivana** GNTM 10: Jovana, Irene** GNTM11: Camilla, insgesamt aber mehr so.. nee**
*** GNTM 12: Celine /////// Brenda, Soraya /// Julia ***

:love2: All - time - fave: Luisa :love2:


  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 503

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1776 / 2389

  • Nachricht senden

647

Samstag, 17. Februar 2018, 13:27

Das einige Mädchen bei der Entscheidung übergangen wurden, hatten wir Zuschauer ja alle gemerkt. Aber das es 9 Mädchen waren, die nicht gezeigt wurden, finde ich ganz schön krass. Dafür zeigt man dann lieber Victoria vs Zoe...! :duh:

https://www.express.de/news/promi-und-sh…itten--29716276

opmi

Rihanna (Jurorin)

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 587 / 935

  • Nachricht senden

648

Samstag, 17. Februar 2018, 13:36


Das einige Mädchen bei der Entscheidung übergangen wurden, hatten wir Zuschauer ja alle gemerkt. Aber das es 9 Mädchen waren, die nicht gezeigt wurden, finde ich ganz schön krass. Dafür zeigt man dann lieber Victoria vs Zoe...!

https://www.express.de/news/promi-und-sh…itten--29716276
Prioriäten wurden von ProSieben direkt mal richtig gesetzt :D
Aber schon krass, das sind ja mehr als 1/3 der gesamten Mädchen.

Ähnliche Themen