Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 230

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5626 / 5365

  • Nachricht senden
  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 3 654

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1544 / 954

  • Nachricht senden

642

Mittwoch, 15. November 2017, 14:20

Ich hab gerade eine interessante Review zu John Paul Atakers Show gefunden, wo die Kollektion an die Gestade des Schwarzen Meer gerückt wird und als ernsterer Hintergrund zugleich die Erinnerung an die Katastrophe von Tschernobyl aufgezeigt wird. Die Abkehr von über den Laufsteg rasenden Models war als Gegensatz einer "Slow Fashion" zur "Fast Fashion" gedacht, die Nunan Ataker als gefährlich einstuft.

Zur Review gehört eine riesige Galerie großformatiger schöner Bilder von der Show. Ungeordnet (oder undurchschaubar geordnet) leider, aber lohnenswert wie ich finde. Alisar auf den Bilder 61 und 115.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher