Posts by Himbeerfan

    Ich hoffe auch eher, als überzeugt zu sein. Dafür ist die Hoffnung aber rosarot mit Blümchen drumherum. Na denn! Spannung ist ja auch schön.:love2:


    Noch ein Wort zu Celines BREE-Kampagne: Da waren schon eine Menge schöner Fotos darunter. Habe mir heute nochmal die Insta-Seite angeschaut, das kann sich wirklich sehen lassen. Das hier zum Beispiel mag ich besonders: klick- so ein toller Blick! Wer sagt, das sie es nicht kann? Das neueste Foto aus der Reihe ist auch sehr gelungen: Klick <3


    Zum Cosmo-Editorial: Das Fendi-Foto ist wirklich umwerfend schön. Daneben gefällt mir noch Gucci und Armani sehr. Hätte zu gerne das Heft gehabt, kann es jedoch hier nicht bekommen. Zum Weinen! :cry2:

    (........) Schön dass Celine wieder mehr in Fashionrichtung macht. Auch schon das Latest Magazin war eine schöne Buchung🤗

    Ganz meine Meinung. ;) Insgesamt haben mir doch viele Fotos vom Latest Magazin sehr gefallen. Sogar 1-2 Cover - so mit Abstand betrachtet. Großes Indianerehrenwort.:] Und nun Cosmo und Quality Magazin. Finde ich klasse. :happy:

    So ich hab das aktuelle Magazin am Bahhofskiodk in der Mittagspause angeschaut, muss sagen: Gefällt mir sehr! Die Edits wirken auf mich sehr hochwertig, teilweise künstlerische Note. Sehr dicke Hefte mit viel Inhalt. Bin auf Celines Edit gespannt! Aber die Location wirkte schon sehr modern und nicht alltäglich.

    Der Web-Auftritt von dem Magazin ist umwerfend schön. Was für eine schöne Homepage! Das letzte Cover erinnert an frühere große Magazin-Auftritte. Macht neugierig und Lust auf mehr. Scheint ein tolles Heft zu sein - und IST ein toller Job für Celine.

    Nochmals zurück zum Latest Magazine......Andererseits bin ich froh über solche Editorials, ich finde sie sogar wichtig für ihr Portfolio. .... Diese Bilder nehmen ihr ein wenig dieses "girl next door" Image. Die neuen Polas von The Society gefallen mir richtig gut. Sie wirkt taff und lässig und dennoch sieht sie dabei "schön" aus.

    Ich mag derartige Fotos, wie jetzt im Latest-Magazin, ganz besonders, weil sie durchaus etwas haben, was ich mir von Modefotografie erhoffe - etwas mehr weg von der üblichen Mainstream-Fotografie, mit ein bisschen Aufwand und Inzenierungsfreude produziert. Bombshell hat das in ihrem Beitrag ja auch gewürdigt. Auf manchen Fotos (z.B. das mit Sonnenbrille, u.a.) hätte ich mir Ausdruck im Blick gewünscht, aber das machen die anderen Bilder wieder wett. Insgesamt gefällt es mir überraschend gut und rechne....4-5 Stücke Kuchen eingespart, ergibt 15 Euro Magazin-Kosten....GRÜBEL! :joke:


    Freue mich derweil auf Cosmo und mache mich auf die Black-Magazin-Suche.


    Ach ja: Die neuen Polas sind wirklich unglaublich. <3


    Auf Models.com sind die 3 Cover eingestellt, ohne Editorial und ohne aktuelles Profilfoto.

    Haben wir gerade das berühmte Sommerloch?^^;) Mich wundert dass keiner was zu dem Editorial im Latest Magazin sagt, was Himbeerfan gepostet hat?

    Na, dann will ich mich mal opfern...;)

    Im Cosmo Editorial wird wohl eher auf Schönheit und Fröhlichkeit gesetzt worden sein - müsste auch im August erscheinen.:)

    @elle, zum Latest-Editorial....hast du die digitale Ausgabe? Wie es scheint (Latest Magazin, Instagram), sind auch noch andere Fotos von Celine zu sehen? Wieviel sind es denn insgesamt? Bin schwer am überlegen, ob ich mir das Heft zulege, da Print doch mehr Spaß bringt. Außerdem interessiert mich die Coverstory, was da gescchrieben wurde über Germany Next Topmodel Celine. Kann da jemand aus dem Nähkästchen plaudern...? Der Preis für das Heft ist ja schon verrückt..


    Zu Cosmo: Ist Celine in der spanischen Ausgabe? Die Backstage-Fotos waren ja sehr lustig.


    Letzte Frage: Gibt es auf irgendwo das gesamte Black-Magazin-Editorial zu sehen? Irgendwie habe ich immer nur hier und da was gesehen, und das hatte mir schon sehr gefallen.


    :)


    Edit:

    Muinich Models hat einige Fotos von dem Latest-Magazin schon einsortiert - sehr schön. Da sieht man auch das "neue" Foto in groß. klick

    Kurz dazwischengegrätscht: Ohja - auch von mir Wünsche für einen Supi-Urlaub!


    Zu Simone will ich nicht mehr sagen, als dass sie mir auch leid tut. So ungewöhnlich ist es doch nicht, dass der Weg ins Erwachsenenalter auch krum und schief voller Dummheiten mit vielen selbst- und/oder fremdverschuldeten Stolpereien über kleine und größere Steine verlaufen kann. Blöd nur, wenn das nicht im kleinen privaten Kreis , sondern in breiter, teils schadenfreudiger, verurteilender oder auch nur kommentierender Öffentlichkeit passiert. Mit unvermeidlichen Konsequenzen für den vielbeschworenen weiteren Lebensweg, insbesondere dem beruflichen. Ich hoffe nur, dass die 100.000 Euro gut angelegt sind. ;)

    Egal wie - von mir jedenfalls alle guten Wünsche, dass sie "ihren Weg" findet, und die Blessuren, die sie sich in diesem Theater zugezogen hat, gut verheilen. Heileheile Gänschen, Simone! <3

    Oh, vielen Dank, Bombshell! Klasse, was du auf Bellazon immer zusammenstellst. :thumbup:

    Schöne Fotos gibt es da von Alicija zu entdecken - sie hat schon eine liebreizende, sinnliche (sinnlich...äh...finde das Wort immer so dämlich, stimmt hier aber auf eine angenehm natürliche Art...) Ausstrahlung. Das Editorial selbst gefällt mir jetzt nicht so, liegt aber an der Fotografie, wirkt alles etwas laienhaft. Auf einigen Bildern sieht sie trotzdem gut aus - Kunststück - weil sie eben gut aussieht..;)

    Freut mich auch, dass wenigstens Alicija etwas modelt. Seltenheit inzwischen bei neueren GNTMlerinnen.


    Kann es sein, dass Alicija sich den Busen vergrößern ließ? Wirkt auf mich so. :nachdenk:

    Das Latest-Editorial ist da! :jubel:

    Alaska/elle hat es auf Bellazon netterweise eingestellt. Klick. Danke dafür!

    Mir gefallen (von links nach rechts) die Fotos 3 + 4, beide Doppelseitenfotos <3<3 und die letzten beiden. Lieblingsfoto: Celine im weißen Outfit - großartig. Dieser kesse, wache, fokussierte Blick, jung, fresch, toll. Auch das Profilfoto (Doppelfoto) gefällt mir sehr. Dann das letzt Bild (stehend), wacher toller Blick, die Haltung passend zum Kleid - wie eine schöne Puppe. :thumbup:Die anderen Fotos, auch vom Ausdruck, sind nicht so meins. Das erste sieht evtl. im Heft cool aus. Insgesamt bin ich doch sehr erfreut. Gut gemacht!


    Noch was? Ach ja: das hier ist auch soo hübsch! Sehr attraktive Mutti!

    Radhika , was für ein Ton mal wieder... Man kann - vor allem in diesem Thread - echt die Uhr danach stellen, bis sich reium die Nackenhaare wieder aufstellen. Fast schon wieder lustig. Trotzdem, nix wie weg hier, hier wird schnell scharf geschossen... Aua!:rofl2:

    Nachdem ich so viel über Majas Haare gemeckert habe, bin ich doch erfreut, heute mal ein Kompliment loswerden zu können (;)):

    Majas letzter Hair-Cut sieht auf vielen Fotos richtig süß und kess aus.

    Hier zum Beispiel <3

    Das zweite und dritte Foto <3<3


    Und hier ein Herzchen für Foto UND TEXT!:

    @elle Ich bin selbst erstaunt, wie sehr mich deine Reaktion auf mein bisschen NY-Agentur-Kritik ärgert und kränkt. Aber gut, du bist eindeutig wichtig und wertvoll (auch für mich) für den Celine-Thread, also werde ich mich hier zurückziehen. Sorry, @elle, wenn ich dich offenbar verletzt habe.

    Ja, ich finde es auch immer am gemütlichsten, wenn alle zufrieden vor sich hinnicken....:tongue2: Leider bin ich schon als Optimisten-Nervensäge auf die Welt gekommen. Ein schweres Schicksal, auch für meine Mitmenschen, worüber ich wirklich untröstlich bin, huhuuuu....hat jemand hier ein Taschentuch...? :evillaugh:

    Ne, Scherz beiseite: Das sind doch (noch) nur Unkenrufe, um Negatives von Celine abzuwehren. Im Grunde meines Herzens bin ich eine lupenreine Optimistin, was Celines Karriere betrifft. Begründet sich aber eher auf Celines taffer Haltung und ihrem Willen. Dafür – und für das bisher erreichte, auch dass sie den Schritt nach Amerika wagt, ein Riesen-Kompliment. Ich sehe auch noch ihren NY-Aufenthalt entspannt und abwartend... Aber von ihrer Agentur hätte ich nunmal eine andere Vorbereitung für Celines teuren Aufenthalt erwartet. Vll naiv, vll nicht. Vor Paris lagen ja auch schon 2 Wochen Leerlauf (soweit beurteilbar, natürlich). Eingedenk der oftmals merkwürdigen Agenturentscheidungen und ihrem sehr kommerziell ausgerichteten Portfolio (MM, Elite mit Ausnahme Paris) bin ich womöglich – bestimmt? - misstrauischer als angebracht. Das mögen andere anders sehen. Von NY hätte ich mir unter Aufbau z. Bsp. tolle Testshootings erwartet, damit ihr Portfolio sich in eine andere Kategorie erweitert. Das hatte Bombshell schon erwähnt, da müsste doch einiges gehen, wenn man wollte. Da war ich schon verblüfft, das das bisher wohl ausblieb? Läuft womöglich ähnlich mit den anderen Elite-Filialen, die nicht groß in sie investiert haben. Ich hoffe immer noch, dass da mehr geht.


    Aber ihre NYer Zeit ist ja noch nicht beendet. In diesem Sinne: Mal abwarten und Tee trinken!! Gebe ja zu: Oft bin ich zu Vorschnell mit meinem Gemeckere. Glück wird gewünscht und wenn es nicht so gut läuft, gibt es auch noch andere Wege, die zum Ziel führen könnten. Evtl. wäre auch mal ein guter Coach hilfreich? So etwas stärkt auch das selbstbewusste Auftreten etc. Oder auch nicht. Sie wird schon wissen, was sie tut.


    Hm...eigentlich wollte ich ernsthaft nix mehr sagen... Aber leider fühlte ich mich herausgefordert...:joke:;)
    In diesem Sinne! :)
    --------

    Haha! Maja wurde kurz vor ihrem Abflug nochmal (zum dritten Mal?) die Haarfarbe "aufgefrischt". Und noch ein bisschen gekürzt. Auch hier: Ich sag nix!

    Hoffe nur, dass wir von ihren vielen Shootings auch die Ergebnisse bewundern können.

    Einiges davon sah ja nicht schlecht aus. Ihr letzter Job ausgenommen: Der zeigte sie als frisches Unfallopfer mit grellen OP-Nähten im Gesicht im Prekariats-Schlafanzug (oder so). Arme Models! Na denn!