Posts by VanniS

    Gerade der Ausschnitt, den man über Twitter lesen kann, schockiert mich wirklich. Also die Gerüchte gab es ja schon ewig, wurde von den großen Agenturen ja aber immer abgewiegelt. Aber das Joop das auch noch feiert bzw. vermisst...Ist das Senilität, "die schöne alte Zeit" oder einfach ignorant? Mit der Aussage hat er ich doch total ins Aus geschossen für alles.

    Hier passiert ja nicht so viel obwohl Karlin sehr sehr fleißig ist. Neben dem Modeln hat sie sich selbstständig mit einer Kosmetik-Firma gemacht Tresor by Karlin . Gestern hat sie auf Instagram einen schönen Beitrag geschrieben zu der Trainerin aus ihrer Staffel, die von Karlin jetzt als Model gebucht wird. Es lohnt sich immer mal wieder über Karlins Account zu blättern

    Sicher was im Training stattfindet sehen und wissen wir nicht, das weiss keiner. Aber ich würde sagen die meisten Reiter behandeln ihre PFerde gut und sehen sie als Partner, wollen dass diese gesund bleiben. Denke die ganze Reitsportszene ist sensibiliert auf dieses Thema, Rollkuren. Es gab grossen Druck von der Presse und den Social Medias und teils prasselte auch ein Shitstorm über die betreffenden Personen herein , besonders auf einige bekannte Namen vor ein paar Jahren. Für mich fand da schon ein Umdenken dadurch statt. Zumindest sieht man es immer weniger. Bei uns im Stall wird da auch sehr drauf geachtet, dass die Pferde "gesund" geritten werden. IIst meine Erfahrung und Einschätzung. Beweisen kann ich es nicht. Aber ich denke es fand ein Umdenken statt. Am Abreiteplatz sitzt auch ein Richter, der speziell drauf schaut, dass mit den Pferden gut umgegangen wird.


    Ich folge Jessica auf IG und ich finde es einfach toll wie sie mit ihren Pferden umgeht und auch das Miteinander der grossen Familie und der Support durch ihren Bruder Benjamin. Ihr Sohn ist einfach zu süss. Ich drufte die Familie vor drei Jahren bei den German Masters in Stuttgart "erleben", sie sassen am Nebentisch im Hilton Garden und haben zu Abend gegessen. Jessica ist eine ganz sympathische und man merkt wie sehr sie in diesem Sport aufgeht. Ich würde mich freuen wenn sie heute auch eine Einzelmedaille in der Kür gewinnt.

    Gut, meine Erfahrungen sind schon älter und eher aus der beobachtenden Situation weil ich keine Ahnung vom Reiten habe. Ich habe ein paar Jahre beim Reit- und Springturnier in Dortmund gearbeitet. Und meistens war es nicht schön, wie die Reiter*innen mit ihren Pferden umgegangen sind, egal ob Hobby oder Profi.

    Ich finde diesen nach hinten gelehnten Kopf sehr merkwürdig und nicht schön. Sieht halt durchgehend nach keinem professionellen Fotografen aus.

    Ich meine mich zu erinnern, dass sie das Mal ganz kurz sogar in der Show erwähnt hat als es darum ging, dass sie schon so lange mit ihrem Freund zusammen ist und seine Familie sowas wie ihre Ersatzfamilie sei.

    Die Plein Werbung ist tatsächlich schon ein bisschen älter. Ich habe mich ja schon als Aminata-Fan geoutet: Es lohnt sich wirklich ab und zu mal bei Instagram auf ihr Profil zu schauen. Sie ist sehr fleißig und arbeitet hauptsächlich außerhalb von Deutschland

    Aber dann muss Heide als auch der Sender einiges am Konzept ändern außer sie wählen nur Frauen aus, die danach durch die Trash-Shows tingeln möchten. Weil ich nicht glaube, dass die die Psychospiele mitspielen (hoffentlich).

    Bei Ashley war ich jetzt nicht ganz sicher ob das nicht sogar abgesprochen war, WANN und WIE sie austeigt. So das es für beide Seiten irgendwie gut aussieht.

    ich finde es vor allendingen interessant, dass Heidi extra erwähnt, dass sie nur 4 Kandidatinnen ins Finale mitnehmen wollte, es jetzt aber 5 geworden sind. D.h. jeder Schlaue Mensch weiß, die 5. Fliegt nach dem ersten Walk. Dafür evtl. Etwas in Kauf nehmen was man nicht will? Spätestens seit der Ausstrahlung der Sendung weiß Ashley das sie keine Chance aufs Treppchen hat weil sie in der Sendung kaum gezeigt wurde im Gegensatz zu den restlichen 4

    Ich spekuliere mal, dass die Finalistinnen noch einen Extra-Vertrag bekommen haben. Im Finale selber sind jetzt nur Personen, die schon vorher in der Öffentlichen "bekannt" waren (Romina, aber auch Alex) und zwei Personen die sehr in die Öffentlichkeit streben und dabei nicht unbedingt das modeln im Fokus haben. Und ich kann mir vorstellen, dass Ashley als Jurastudentin diesen Vertrag sich sehr genau angesehen und entschieden hat, dass das nicht der Weg ist, den sie für sich sieht (Teilnehmerin diverser Sendungsformate z.B.). Und diesen Vertrag werden sie sicher noch frühzeitig erhalten haben.

    Ich versuche dann heute Abend endlich Mal wieder zu schauen nachdem ich Anfang der Staffel ausgestiegen bin und nur eure Zusammenfassungen gelesen habe. Das Finale werde ich dann wahrscheinlich wieder weglassen, dafür ist meine Fremdschämgrenze einfach zu niedrig

    Ich bin vom Portfolio begeistert: nicht ein Bild mehr mit dem "Reh im Scheinwerferlicht" Ausdruck. Habe lange nicht geglaubt, dass das möglich ist.