Posts by Leyla

    Villa der Liebe auf Youtube hat mittlerweile die ersten 6 Folgen gepostet. Das ist eine Serie mit Influencern - Maribel und Larissa spielen da mit.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Kjartan Ja, das hätte ich vielleicht dazu sagen sollen. Hat ja nicht jeder den gleichen "Wissenstand" :duh: Wie gesagt, es kann trotzdem sein, dass sie einfach nur damit kokettiert. (Ich hab übrigens keine Ahnung, wie ich jemanden auf OnlyFans suche... und ehrlich gesagt, will ich das auch gar nicht :rofl2: Ich muss nicht in alle Untiefen des Netzes. )



    Etwas anderes, die Social Media Serie, bei der Larissa und Maribel mitspielen ist online - zumindest 6 Folgen mal. Keine Ahung, wie lange das geht. Ich hab mir auch die erste Folge nicht angeschaut.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Sie hat jetzt anscheinend einen OnlyFans Account.

    Wie kommst du denn darauf? Nur aufgrund der Caption ihres letzten Beitrags? Also ich habe das eher als Ironie bzw mit einem Augenzwinkern verstanden, unterstrichen durch das Nerd-Emoji ^^

    Sie hat mal in ihrer Story darüber gesprochen, dass sie einen Account machen möchte. :-) Nachdem sie jetzt etwas gepostet hat, bin ich davon ausgegangen, dass sie es wirklich gemacht ^^ Kann aber natürlich auch sein, dass das letzte Bild wirklich nur als Spaß mit dem Hashtag versehen war...

    Habe mir aufgrund eurer Kommentare ihre Instagram-Seite angesehen und bin auch richtig erschrocken

    Sehr künstlich und für mich auch zu sehr auf sexy, dass geht für meinen Geschmack schon fast ins nuttige. Vor allem der Post von gestern mit "FSK ab 18"

    Den Post habe ich auch gesehen und habe mich gefragt, ob sie in die Richtung gehen will? Den passenden Look hätte sie jetzt dafür.



    Sie hat jetzt anscheinend einen OnlyFans Account. Soweit ich weiß, ist OnlyFans eine Plattform für erotische und auch pornographische Inhalte. Instagram zensiert ja stark, bei Only Fans kann man, glaub ich, fast alles posten. Außerdem ist Only Fans kostenpflichtig. Man kann Profilen folgen, indem man zahlt bzw. gibt es wohl limitierten Kontent, der nur den zahlenden Followern zur Verfügung gestellt wird. Anders als bei Insta zb geht es bei Only Fans auf jeden Fall ums Geld.

    Finde ich total komisch, diese Sichtweise. Irgendwie so gestrig, als man Frauen in ein starres Verhaltenskorsett zwang, um bloß nicht "unanständig" rüberzukommen.

    :'(

    Ja, bin richtig schockiert, was ich hier gerade so lese.

    Ich folge ihr immer noch auf Instagram, obwohl ich ihre Stories nur hie und da schaue, und so wie ich es verstehe, ist es für sie sehr wichtig über die Dinge zu reden. Es scheint ihr zu helfen.

    Was ich in dem Zusammenhang übrigens ganz toll finde, ist, wie offen sie über das Thema Sex und Beziehung redet. Sie gibt ganz offen zu, dass sie noch Jungfrau ist und dass sie noch keinen Freund hatte, und daran nichts Beschämendes findet. Sie versucht auch gerade ihre Sexualität ein bisschen zu definieren.


    Mit 20+ noch keinen Sex gehabt zu haben, ist ja so ein richtiges Stigma. Von daher finde ich es sehr mutig von ihr, dass sie da so offen ist. Das hilft sicher auch ihren recht jungen Followern.



    Ich finde es aber auch schade, dass sie sich optisch so verwandelt hat. Angeblich hat sie sich ihre Lippen deshalb aufspritzen lassen, weil sie immer für ihre herabhängenden Mundwinkel kritisiert wurde. Meiner Meinung nach sind die aufgespritzten Lippen allerdings keine Verbesserung. Wie Arkytior sagt, sie war vorher so natürlich schön. Aber ja... im Endeffekt muss das jeder selbst entscheiden.


    Die Sky-Reihe kenne ich leider nicht, sie soll aber besser sein, als die Trails Reihe :-) Trails in the Sky gehört noch zur Sky Reihe :-)


    Ich finde die Trails Reihe mittlerweile aber trotzdem richtig gut, obwohl es ein extremer (!) Slow-Burn ist! Teil 1 hat sich etwas gezogen, dazu noch die gefühlt 1000 NPCs, die man in allen Teilen wiedertrifft *rofl* Das überfordert ein bisschen, aber andererseits ist es auch wahnsinnig cool, weil einfach so viele Charaktere ihre eigene kleine Geschichte bekommen und man weiß, was aus ihnen geworden ist. Und es gibt ja auch sehr viele coole Charaktere :-)


    Das Thema Bürgerkrieg in Teil 2 ist den Machern nur mäßig gelungen, finde ich. Meiner Meinung nach der schwächste Teil. Zudem fast jeder Bosskampf in die "Du hast den Boss nicht besiegt/jemand rettet dich in letzter Sekunden/Deus ex machina Momente/Boss hat sich nur zurückgehalten" Kategorie fällt. Und DAS NERVT SO UNFASSBAR :wand:


    Teil 3 nimmt dann wieder Fahrt auf und macht einen kleinen Zeitsprung. Richtig gut gemacht.


    Und Teil 4 finde ich momentan am besten.


    Die Charaktere aus der Sky-Reihe kommen auch wieder in Teil 3 und 4 vor, als NPCs. Netter Gimmick für die Fans.


    Ganz ehrlich, ich würd nochmal von vorne anfangen, sonst hast du null Plan, was eigentlich passiert und wieso, und wer wohin gehört. In den Spielen wechseln die Chraktere so schnell die Seiten, wie man sonst seine Unterhosen wechselt :rofl2: (hatte gerade eben wieder so einen Moment: Warte mal... warst du nicht in Teil 2 noch gegen uns? Was hab ich verpasst? ^^ - und ich hab die vier Teile innerhalb eines Jahres gespielt)

    Ich hab jetzt endlich Ghost of Tsushima fertig gespielt. Ganz tolles, stimmiges Spiel!


    Danach gleich Nonary Games Teil 1 (999), ebenfalls ein tolles Spiel. Ich dachte ja immer Visual Novels und Rätselspiele wären nicht so meins, aber die Reihe belehrt mich echt grad eines Besseren.


    Und momentan sitze ich bei Trails of cold steel IV. Das war schon seit November auf meinen PoS. Bevor ich die ganzen Namen aus Teil 1-3 vergessen hab und mich null auskenne, spiel ich es jetzt endlich :-)


    Das ist interessant, dass du das sagst. Ich hab das von einigen von Ramons Zusehern als Kommentar unter dem Chanel-Video gelesen. Genau das, was du da beschreibst. Ich selbst bin nie gemobbt worden, von daher kann ich das nicht beurteilen, aber einige Kommentatoren haben das ähnlich beschrieben. Ich hab das eben vor allem auch unter Chanels Video gelesen. Die Art und Weise, wie sie Linda rechtfertigt, hat da einige anscheinend richtiggehend getriggert und an ihre eigenen Mobber und deren Mitläufer erinnert. (dazu nur als Bemerkung, dass die Kommentare unter Ramons Videos sehr zivilisiert sind)


    Linda selbst finde ich - wenig überraschend - furchtbar unreflektiert. Außerdem klingt alles wahnsinnig nach Ausrede. Anscheinend ist ja absolut jede Szene anders passiert, als es ausgestrahlt wurde.Ich glaube ihr gern, dass Material vorenthalten wurde, aber das ändert nichts daran, dass sie ziemlich auf Krawall gestimmt war. Anscheinend hat sie null Impulskontrolle. Dieses "versprich mir, dass Soulin nicht gewinnt" fand ich unmöglich. Die meisten Menschen kämen nicht mal auf die Idee, das zu sagen. Dh ja im Moment ihres Rauswurfes, im emotionalsten Moment, hat sie wieder nur an Soulin gedacht und daran wie sehr sie sie hasst. Traurig eigentlich.

    Sie wirkt wie ein sehr ungefestigter, unsicherer Mensch. Da steht ihr noch viel Arbeit bevor. Ich hoffe nur, sie hält sich aus weiteren Trash Formaten fern. Ich denke zwar auch, dass ihre "direkte" Art vielleicht eine Art Strategie war, aber ich glaube in anderen Formaten wird sie richtiggehend von anderen Teilnehmern und Zusehern zerfleischt werden. Ich glaub nicht, dass ihr das so bewusst ist.


    Soulin hat übrigens auch in ihrer Story über Lindas letzte Aussage gesprochen. Sie hat erzählt, dass es eigentlich nur einen großen Streit gab (den aus Folge 6), ansonsten war ihr nicht bewusst, wie tief Lindas Abneigung war. Ihr selbst hat Linda nichts direkt gesagt. Übrigens wirkte Soulin in der Story einfach extrem gefasst und entspannt, ihr ist das anscheinend wirklich vollkommen egal. Sie hat auch mit keinem Wort Linda schlecht gemacht oder sonst irgendwie das Thema ausgeschlachtet. Da sieht man im dirkten Vergleich, wer hier wirklich gefestigt ist.


    Alex scheint es übrigens auch extrem unangenehm zu sein, dass sie da mit reingezogen wurde. Auch sie hat in ihrer Story mehrmals darüber gesprochen. Anscheinend sind da Fragen auf sie reingeprasselt, ob sie denn Soulin nicht mag und ob sie ihr den Sieg nicht gönnen würde etc. Sie sagt übrigens auch, dass es viele schöne Momente gab, in denen die Mädls einfach zusammen gesessen sind und Spaß hatten. Und dass sie selbst noch sehr guten Kontakt zu Soulin hat.

    Und so wie Luca nie gezeigt wird, wird sicherlich auch viel Streit von anderen Kandidaten nicht gezeigt.

    Ob in dieser Staffel wirklich so viel gestritten wird?


    Alex hat in einer ihrer Stories erzählt, dass viel gestritten wurde (und zwar gabs da Streits zwischen Personen, von denen man es gar nicht erwarten würde), aber nichts davon wurde gesendet. Sie hat auch erzählt, dass Linda und Soulin auch oft zusammen gesessen sind und gequatscht haben, auch das wurde nicht gezeigt.



    Zu Linda: Ich hab nicht das Gefühl, dass sie in irgendwelche besonders perfiden Fallen getappt ist. Sie ist einfach so. Das hat sie ja auch direkt zu Yasmin gesagt, die ja da erst richtig schockiert reagiert hatte - beim Rollschuhtraining, als sie frei heraus über Liliana gelästert hat. Linda hat ja keine Fallen gebraucht. Allein das Interview-Training war ja schon eine Nummer. Von daher war sie ein gefundenes Fressen fürs Reality TV.


    Ich muss ja gestehen, dass sich mein Mitleid mit Linda eher in Grenzen hält. Sie war doch diejenige, die noch gegen Liliana gemeckert hat, von wegen sie sieht scheiße aus, weil sie nicht Rollschuhfahren kann. Was glaubt ihr, wäre wohl los gewesen, wenn Mädchen xy nach dem Höhenshooting zu den anderen gekommen wär und gesagt hätte: "Ja, ich war super, aber Linda, boah, die kann das nicht, sah echt scheiße aus, wie sie da wie ein panisches Huhn rumgeflattert ist. Ne, was habt ihr denn alle? ich bin nur ehrlich!"


    Linda ist sicher keine bösartige Hexe, sie hat sicher auch ihre guten Seiten, aber ich kann weder etwas mit ihrer gehässigen Art anfangen noch mit ihrer vermeintlichen Ehrlichkeit. Ganz ehrlich, dann doch lieber Lijana. Die hatte wenigstens nicht kapiert, dass sie wirklich vorgeführt wurde.

    Das ist wohl eines der schlechtesten Shootings der GNTM Geschicht... und das will was heißen!

    Am besten finde ich noch:


    Dascha: das ist das erste Mal, dass ich sie richtig gut finde. Sie hat ihren Körper im Griff und das Foto ist zumindest stimmig

    Elisa: schafft es trotz bescheuertem Shooting gut auszusehen

    Romy: Mir gefällt, was sie hier mit ihrem Körper macht

    Luca: Auch hier finde ich Körperhaltung und Gesichtausdruck einigermaßen stimmig

    Also zuerst mal muss ich sagen, dass ich wirklich fast alle Bilder unterirdisch schlecht finde und dass ich das NICHT für die Schuld der Models halte. Das ist einfach eine mieserable Arbeit!


    Aber am grauenvollsten finde ich:

    - Ashley. Dieses schöne Mädchen! Und dann nimmt man für sie ein Foto, auf dem sie aussieht wie eine Krankenschwester in OP-Haube beim Poltern

    - Ana. Furchtbarer Gesichtsausdruck.

    - Romina. Ebenfalls.

    - Soulin. Grauenhafte Momentaufnahme.