Posts by Lunessa

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Carriero ihr richtiger Nahname ist. Ich mein, sie kommt aus der Ukraine. Schon eher Karierovskaja

    Ich habe ihren Nachnamen mal bei Forebears eingegeben. Hier der Link: https://forebears.io/de/surnames/carriero Demnach kommt ihr Name in der Ukraine überhaupt nicht vor. Das nächstliegende wäre allerhöchstens noch Kasachstan, aber selbst da gibt es den Nachnamen nur einmal. Am häufigsten kommt "Carriero" in Italien vor. Es liegt also durchaus tatsächlich nahe, dass das nicht ihr richtiger Nachname ist.

    Falsche Angabe des Namen. Sofortige Disqualifikation einleiten! >|<

    Oder ihr Vater ist Italiener. Solls ja auch geben. Sogar in der Ukraine!

    Da muss ich Waschkorb widersprechen. Wenn jemand so auf den Putz haut wie Ashley und im fünften Semster so ganz selbstverständlich sagt, sie wolle mal zur UN gehen, dann muß sie sich auch an solchen Maßstäben messen lassen. Da müsste man sich eher fragen, ob da Anspruch und Wirklichkeit zusammenpassen und sie auch mal in ihre Schranken verweisen dürfen. Auch wenn sie jetzt in den Medien zurückrudert, und nur ein Opfer der Regie gewesen sein will.

    Sorry, aber was soll man da noch zu Ashley Fauxpas sagen, wenn jede Kritik an ihr sofort unter Rassismus verbucht wird. Erstaunlich, dass einige über alle Staffeln hinweg genau wissen, wer z.B. einen Migrationshintergrund und hatte welche Konflikte oder Konstellationen unter den Kandidatinnen als Rassismus ausleglegt werden könnten.

    Das ist nicht überraschend bei jemandem der die gleiche xenophob-islamophobe Sichtweise teilt wie jener ehemalige User welcher genau dafür - Gott sei Dank ( >|< ) - zurecht für immer gesperrt wurde... lalala.gif

    Maulwurf, du hast mich voll durchschaut! Du hast wahrscheinlich auch schon herausgefunden, dass ich das Zweitprofil von Shaft bin!

    Finde ich total komisch, diese Sichtweise. Irgendwie so gestrig, als man Frauen in ein starres Verhaltenskorsett zwang, um bloß nicht "unanständig" rüberzukommen.

    :'(


    Wenn das ein Frau privat macht, ist mir das egal, aber zu Werbezwecken in so einer so heuchlerischen Sendung wie GNTM finde ich es fragwürdig.


    Wenn Männer breitbeinig dasitzen, z.B. in der Bahn oder in der Talkshow oder im Interview im Fernsehen stört mich das ungemein! Das kann ich mein ganzes Leben nicht vergessen!

    Das ist nicht überraschend bei jemandem der die gleiche xenophob-islamophobe Sichtweise teilt wie jener ehemalige User welcher genau dafür - Gott sei Dank ( >|< ) - zurecht für immer gesperrt wurde... lalala.gif

    Und du musst schon wieder hetzen!

    Wenn sie bei dem Levi's Werbe-Spot in Szenen mal so sitzt, wo sie die Beine spreizt, dann befolgt sie dei Anweisungen des Kunden. Du hast im ersten Kommentar aber geschrieben: "bei jeder Gelegenheit spreizt sie die Beine" und das ist unter der Gürtellinie und beleidigend.

    Natürlich macht sie das auf Anweisung.


    Aber ich kann mich erinnern, dass Heidi mal beim Fotografieren zu Rebecca gesagt hat: Wenn du dich so hinstellst, schaut man dir genau in den Schritt! Willst du das? Worauf sich Becci natürlich sofort anders hingestellt hat. Aber bei Soulin blickt man ja ständig in den Schritt!

    Ehrlich, ich kann mich an keine andere Kandidatin zrinnern, die derart sexualisiert auftritt und in jedem Spot mehrfach die Beine spreizt oder das Hinteteil rausstreckt.

    Also ich weiß nicht, bei jeder Gelegenheit spreizt sie die Beine und streckt den Hintern heraus! Dabei ist sie vor erst fünf Jahren aus dem Orient nach Europa gekommen. Scheint ja sehr fortschrittlich aufgewachsen zu sein!

    Ich glaub, ihr braucht hier nur jemanden, an dem ihr euch abreagieren könnt (Frust?). Ich werde mich mit dir und deinesgleichen nicht weiter abgeben! Dafür ist meine Zeit zu schade!

    Ich hab mittlerweile ihr Facebook- Profil besucht, es gibt sie wirklich, kann aber mit ihr auch nichts anfangen. Weiß jetzt, dass sie Kurdin ist.

    Für mich passt das einfach nicht zusammen, ihre künstliche, überhebliche, egozentrische Persönlichkeit, und das Flüchtlingsdrama. Aber das spart sie in ihrer Chronik ganz aus. Plötzlich war sie halt da!

    So viel dazu, ich bin ja kein Psychoanalytiker.


    Das mit dem Mittelscheitel ging mir genauso, da sieht ihre Stirn so niedrig und sie eher gedrungen aus. Sie sollte niemals mehr Mittelscheitel tragen!

    Erst die zweite Folge- erste habe ich völlig verpasst - und schon der schönste Zickenkrieg, ausgerechnet mit einer Liliana, die auch nicht ganz unumstritten ist, was ich hier so mitlese.


    Es läuft jedenfalls für GNTM

    Bin trotzdem wieder vor dem Finale eingeschlafen.

    Sei es wie es mag, aber mir erscheint das alles ein bißchen zu inszeniert. So wie in den TV-Serien, wo dann auch immer ihrendwelche schillernden Figuren eingefügt werden, um irgendwelche Kontroversen anzuheizen. Das ist mir alles irgendwie too much des Guten!

    ich finde, irgendwie sieht sie schon reifer aus und wirkt auch versierter als eine 20 Jährige. Und schon gar nicht wie ein armes kleines Migrantenkind. Ich weiß nicht, wie man soetwas nennt, vielleicht eine Schauspielerin, die eingeschmuggelt wurde, ein Fake?

    Also meine Vermutung ist, dass sie vorher schon Probleme hatte, und dass ihr die Boateng-Aktion bei Instagram ihr den Boden unter den Füßen noch ganz

    weggezogen hat.

    Da tut er jedenfalls gut daran, dass er jetzt Reue zeigt. Hoffentlich nicht nur, weil sein Manager ihm das dringend angeraten hat.