Posts by Honigkuchenpferd

    Die ersten der golden Girls sind auch noch ziemlich breit. Die zweite gefällt mir nicht, die anderen so la la. Optisch finde ich Barbara interessanter, sie wirkt leider arg klein. Ich frage mich, warum buchen sie nicht ältere bekannte Models, Naomi, Claudia, Kristen McMenamy. Ich nehme an, sind es Sparmaßnahmen. HC geht es lange nicht mehr gut, jetzt in Corona kriselt es noch mehr.

    Ich finde da kommt die Doppelmoral der Modebranche durch. Junge Mädels müssen seit Jahren hungern um bei HC Shows mitlaufen zu dürfen. Oft werden sie krank, magersüchtig etc . weil es angeblich schön ist und damit sich die Designer keine Mühe machen wollen Maßkleidung anzufertigen. Bei älteren Damen gibt es keine Grenze nach oben?

    Naja das ist nicht die einzige Doppelmoral der "Industry", wie man so sagt.


    Habe meinen ersten Post in diesem Topic gelesen. Da es für manche etwas hart klingt und sie es in den falschen Hals bekommen haben, noch mal Erklärung.

    Ich habe mich nicht wegen der Optik erschrocken, ich habe mich darüber erschrocken, in welche Richtung sich GNTM bewegt. Der Cast erinnerte mich erst mal an den Cast von Dschungelcamp - da wird auch drauf geachtet, dass jeder Charakter, jedes Alters vertreten ist. Bei Dschungelcamp haben wir: Muskelprotz, Play Boy Luder, Möchtegern Popstar, Modelzicke, älterer Mann, ältere Frau. BeiGNTM Influencer, Partygör, Zicke, dick, tätowiert, Pausenclown, mit Schicksal, krank jetzt auch noch alt und Mutter-Tochter. Das ist fast wie die Hochzeit im Finale und einfach zu viel für mich, besonders Mutter Tochter.

    Nach dem Schauen der Vorstellungsvideos hat sich meine Meinung etwas gebessert. Viele sind nicht so prollig, wie erwartet und optisch nicht so schlimm, wie auf den Bildern. Lenara gefällt mir inzwischen besser, viele ihrer Tattoos aber immer noch nicht. Das Mutter-Kind Duo ist nicht so prollig, wie vermutet, ich habe schon Frauentauschniveau erwartet. Aber wir werden es sehen. Einiges wird sich ändern.

    Stresspotential sehe ich bei den Mädels, die sich als temperamentvoll bezeichnen, oder sagen, dass sie von 0 auf 100 gehen. Sie werden bestimmt provoziert und werden in Gruppen gesteckt, die sie nicht leiden können.

    Am Ende erweisen sich bestimmt einige als resilienter als vermutet und bei manchen werden die Nerven blank liegen.

    Wie auch immer, Stress und absurde Shootings werden wieder das Geschehen bestimmen, deswegen bleibe ich dabei, dass ich 3 Stunden am Stück mit riesigen Werbepausen das nicht ertrage.

    Vielleicht mal schnelldurchlauf. Freuen tue ich mich nicht.



                                                                                                                  


    Jetzt habe ich die ganze Valentino Show geschaut. Da laufen doch nicht nur dünne und ein Plus-Size Model schließt die Show.


    Naja es geht vermutlich nur um "Tokenism" oder Zeichen setzen. In einem Jahr laufen vermutlich nur noch dünne.

    Interessant. Hab das auch gerade rausgefunden. Dennoch empfinde ich es nicht als große Bildungslücke die schwarze Tatort Darstellerin nicht zu kennen, wenn man jung ist und Tatort nicht schaut. Habe ich auch nicht gemacht. Da wimmelt es nur von alten weißen Männern ;) . Auch die Lindenstraße ist Jahre her, da hat auch ne Schwarze gespielt. Auch keine große Bildungslückenwie ich finde. Ok JKessica hätte vielleicht nicht vorschnell solche Aussage treffen dürfen aber da sie jung ist hat sie ganz anderen Bildungsstand als eine ältere Person.

    Welche schwarze deutsche Schauspielerinnen gibt es eigentlich? Ich schaue seit Jahren kein Fernsehen mehr.

    Ich kann mich erinnern in „Sturm der Liebe“ hat eine Dunkelhäutige in einer der Liebesgeschichten die Hauptrolle gespielt. Das ist schon Jahre her.

    Interessante Berufswahl, wenn sie Schauspielerin werden möchte, dann ist Teilnahme an einer Produktion interessant für sie und, wenn sie das für sich nutzen kann, auch vom Vorteil.

    Na ja, kommt drauf an, was sie machen will. :ugly:

    Egal was. Es kommt drauf an wieviel Talent sie hat. Wenn die in dee Sendung eigenen Ruf nicht schädigen lässt, kann sie auch seriösenSchauspielerin werden. Marie Nasenmann habe ich auf einem Theaterplakat gesehen , ich glaube sie ist eine Theaterschaspielerin. Larissa Marolt ist sogar trotz Dschungelcamp gut gebucht. Taynara spielte bereits in mehreren Serien.

    ich denke, dass Fernsehproduktion allgemein zum einen für angehende Schauspielerin gute Erfahrung ist, zum anderen könnte ein Sprungbrett sein.


    Mit Haaren nach hinten und Zöpfen finde ich ihr Grsicht hübsch. Sie wirkt von der Figur her ziemlich unsportlich. Für Model ist sie zu breit.

    Eine Überraschung, sie ist eine Österreicherin. Sie wirkt entspannter als ich mir sie vorgestellt habe. Im Video wirkt sie nicht, wie eine überdrehte alternde Mutti, die sich es unbedingt beweisen möchte, wie ich beim Betrachten der Instaseite dachte. Was nicht ausschließt, dass sie eine ist.

    Mein Fall ist sie immer noch nicht und vermutlich bleibt es so. Ihr gesicht ist so „fuchsartig“ schmal, schmale augen schmale lange Nase. Dann dieser Männerhaarschnitt mit Geheimratsecken, nee. Ich sehe in ihr keine Tilda Swinton, eine Königin aus einer anderen Welt und Ich sehe eine Normalo Frau.

    Ihre Haut wirkt unrein und glänzt, aber es sind Sonnenflecken?

    Ich habe keine Ahnung, mir sagte das eine Bekannte, die auch 2 Pferde hatte als sie jünger war. Sie hat auch anscheinend intensiv Pferdesport betrieben.

    Annalotta macht ja auch Springreiten.

    Nun ja, Ich stelle mir vor, wenn man nicht alles selber machen muss, hat man auch Freizeit. In den meisten Pferdeunterkünften sind auch Tierpfleger tätig. Oder kleine Mädchen, die sich um ihre Pflegepferde kümmern. Ich kenne das so von der Stadt in der ich lebe. Als ich als Teenie geritten habe, hatten viele ein "Pflegepferd"

    Mit zwei Pferden hätte ich auch kein Interesse und keine Zeit für Internet und Käse.

    Gut dass sie auch für andere Interessen Zeit findet. Ich habe von Pferdeszene gehört, dass diese Leute in ihrer Welt leben und ihr Leben den Pferden verschreiben.

    Das mag sein dass sie fürs Fernsehen besonders unterhaltsam sein will, aber ich finde für ihr Alter und Erfahrung erzählt sie ganz witzig und nimmt sich selbst etwas auf die Schippe. Das ist sympathisch. Ich habe über ihre “Liebesgeschichte“ mit dem Filmcharakter oder ihrer Barbieliebe etwas geschmunzelt. Ich kann das verstehen ich habe Barbies auch geliebt, es gab aber noch keine Serien. ^^o Und ich hatte nur eine einzige echte von Mattel. Da war ein Traum in Erfüllung gegangen. Und ich war als Teenie mindestens genau so in Luke Sywalker verliebt

    Sie versucht bisschen Stand Up Comedy zu machen. Sie erinnert mich von ihrer Sprechweise ein wenig an Johann König.

    Sie hat leichten Überbiss.

    Ich finde sie lustiger und interessanter als Fred. 300 km mit dem Fahrrad kurz mal Eltern besuchen ... wow.

    Warum tragen alle in den Videos zu lange Hosen, ist das jetzt Mode oder sind sie alle ziemlich klein? Hübsch ist sie. Wenn sie groß genug ist, würde ich sie lieber als Model sehen.

    Eine sympathische, entpsannte Person und hat sehr schönes Gesicht. Optisch, als Model wäre sie für mich ansprechender wenn sie, zwar immer noch curvy aber ein wenig schlanker wäre.

    Sie sollte es lassen sich selber zu Tätowieren. Das sieht nicht so schön aus.

    Sie erinnert mich an Amelie Klever sie ist schon richtig hübsch. Hab da eine schüchterne Elfe erwartet, aber , oh wei, sie ist eine quirlige Instagrammerin .

    Vermutlich nicht besonders groß. Wenn sie Instagram liebt, wird kein Model aus ihr. Ihr Freund ist hübsch.

    Den Fans wird es überhaupt nicht gefallen, aber sie erinnert mich im Video ein bisschen an Serlina. Sie hat ein bisschen Ähnlichkeit mit ihr, aber auch eine ähnliche Stimme, ähnlich fröhliche Ausstrahlung, nur halt noch etwas fröhlicher und leicht überdreht.