Posts by Novelle

    Ich habe allen eine Stimme gegeben, bis auf Anita und Luca.


    Erstmal grundsätzlich: das Alien stört. Was soll das? :motz: Und das sage ich als Sci-Fi-Fan, die seit Jahren auf die FedCon geht.


    Ich habe allen (außer Anita und Luca) eine Stimme gegeben, weil ich glaube, dass es da bessere Fotos geben muss. Lou Anne hat einen tollen Blick drauf, aber da nehmen sie eines, wo der Mund leicht geöffnet ist. Das gefällt mir nicht. Sieht merkwürdig aus. Das gleiche bei Noella. Das kann doch nicht sein, dass sie immer nur leer drein schaut. Martina hat ein herzliches Lachen, eigentlich total schön, aber nicht für ein Covershoot in meinen Augen. Vivien kann ich mir nicht vorstellen, dass sie kein besseres Bild hinbekommen hätte, wenn man ihr noch den einen oder anderen Tip gegeben hätte. Lieselotte ganz nett, aber nichts besonderes. Nichts für ein Cover.

    Wow - das ist echt nicht mehr zu fassen. Vivien raus und Lieselotte weiter drin? Versteht mich nicht falsch, menschlich mag Lieselotte ja cool sein, aber in einer Modelshow hat sie für mich nichts verloren (was nix mit ihrem Alter zu tun hat).


    Cover-Shooting: warum zum Geier musste das Alien sein? :duh: Das sieht auf jedem einzelnen Foto einfach nur völlig wie ein Fremdkörper aus. Das ergibt KEINEN Sinn. Bei manchen Fotos, die man so eingeblendet hat, frage ich mich wieder "gabs da keine besseren?" Zum Beispiel Noella. Ihr Blick wirkt so leer auf dem Foto, das kann sie doch eindeutig besser. Schönstes Foto für mich Anita.


    Tanz: dafür, dass einige das wohl noch nie so gemacht haben, sah das grundsätzlich super aus. Wenn man nicht geübt ist, dann spiegelt sich die Konzentration bestimmt im Gesicht, das hätte man meiner Meinung mit beachten sollen. Aber warte, man wollte Vivien ja absägen - da kann man das gut als Kritik anbringen. :motz: Luca hat das einfach klasse gemacht. Das war absolut ihr Ding und das hat man gesehen. Hervorragend! :love2: Der Rest hatte seine Stärken und Schwächen. Bei Martina sah man, dass sie sich ihres Körpers sehr bewusst ist. Das hat mir gefallen, auch wenn sie trotzdem zeitweise steif wirkte. Aber bei dem Kommentar von Kerstin musste ich lachen. Kraftwerk Berlin Style! *rofl* Zu Lieselotte mag ich nichts sagen. Es tut mir leid. Sicherlich eine freundliche, warme und nette Frau mit einer Menge Charme, Witz und Humor, aber ... aber ... nein, ich sage nichts weiter. Ich mag nicht mehr.


    Jury: Ava Max hat ja immer was positives gesagt, sie würde einen Teufel tun ihre ehrliche Meinung zu sagen. Von demher war es egal, ob sie da war oder nicht. Kerstin ist da schon eine andere Nummer. Sie wirkte auch bereits beim Shooting kritisch. Manchmal auch so, als würde sie gerne was anderes sagen. Einige schrieben ja, dass sie nicht sonderlich sympathisch wirkt. Da bin ich zwiegespalten. Mal fand ich sie auch unsympathisch, mal fand ich ihre Worte nett. Kann ich mir tatsächlich keine Meinung zu bilden.


    Fazit: :wand::motz::thumbsdown2::vogel:

    Ansonsten ist es leider mehr von allem, was wir von den Mädels schon kennen. Ich hätte so gern mehr von dem levis-shooting (einfach in Jeans und Shirt vor einer Leinwand Posen) oder ein closeup wie in (Rebecca's?) Staffel mit den Reptilien.


    Einfach Mal Fotos ohne Action.

    Man, das wäre so klasse. Ganz einfache, simple Shoots ohne Action, Lärm, Gekreische etc. :heul:


    Wie Du sagst: einfach Jeans und Shirt vor einem simplen Hintergrund. Bissel verschiedene Posen und Ausdrücke üben. Ein Beautyshooting wäre auch toll. Oder einfach schöne Kleider oder andere hübsche Outfits anziehen und ab in den Wald.


    Stattdessen müssen sie nun für das Covershooting mit einem Roboter oder so (der vermutlich irgendwo aus dem Verlies von Torchwood ausgebrochen ist) machen. :wand:


    Ich werde heute Abend vor lauter Frust wohl wieder eine ganze Tüte Chips vernichten.

    Bissel spät dran mit meiner Meinung, aber ich möchte nur einige Bemerkungen noch abgeben.


    Thomas Hayo hat den Mädels was beigebracht und erklärt. :jubel: Da sieht man, dass es doch noch geht. Ich will ein neues Format - GNTM by Thomas Hayo. Und da sammeln wir dann nette Fotografen, die Tipps geben, so wie diesen Peter Dundas. Keine Rankins oder so.


    Dieses Sportthema mit dem Sprint - total sinnvoll. :duh:


    Lena ist raus - das hat mir gefallen.


    Mal schauen, ob ich am Donnerstag einschalte. Aber vermutlich schon. Ist wie ein Unfall ...

    6 Anita

    5 Lou-Anne

    4 Noella

    3 Martina

    2 Vivien

    1 Luca

    0 Lieselotte


    Ich habe Anita weiter auf der Spitze gelassen, da sie die einzige mit den entsprechenden Modelmaßen etc ist. Sympathie habe ich bei ihr ignoriert, da wäre sie dann wohl eher nicht auf dem ersten Platz. Bei den anderen ist es mir tatsächlich total wurscht. Außer Lieselotte, das empfinde ich immer noch als einen Witz. Es tut mir wirklich leid. Sie hat sich zwar tatsächlich gebessert, aber sie hätte schon vor Ewigkeiten fliegen müssen.


    Die restlichen Kandidatinnen sind mir egal, da könnte ich auch würfeln. Lou-Anne habe ich jetzt vorgezogen, weil sie auf Abruf doch irgendwas abliefert (ist immer noch schwer zu erklären für mich), Noella liefert halt irgendwie ab, auch wenn sie nicht mein Favoritin ist (aber irgendwie finde ich es süß, dass sie immer ihr Stofftier mit sich hat - ist das ein Hase?)


    Martina hat halt Erfahrung.


    Vivien und Luca sind für mich völlig austauschbar.

    7 - Anita

    6 - Lou-Anne

    5 - Martin

    4 - Vivien

    3 - Luca

    2 - Noella

    1 - Lena

    0 - Lieselotte


    Eigentlich sind die Plätze 6 bis 2 für mich beliebig vertauschbar. Ich fiebere für keine Teilnehmerin mit. Lou-Anne habe ich nach oben gesetzt, weil sie im entscheidenden Moment überzeugt, Martina habe ich nach oben gesetzt, weil man ihre Erfahrung sieht und bei ihr alles daher leichter aussieht. Vivien und Luca sind ganz nett, lösen bei mir aber gar nichts aus. Noella ist eigentlich hin und wieder ganz gut, aber irgendwas fehlt mir. Lena und Lieselotte mag ich nichts zu sagen. Anita ist oben, weil sie das einzige Model ist.

    Ich fange wirklich an zu fürchten, dass Heidi es schafft Lieselotte zur Siegerin zu küren. 8S


    Die Folge gestern war sowas von langatmig ... unfassbar. Ich bin irgendwann auf der Couch eingeschlafen und dann am Ende wach geworden (aber ich bin mir sicher, dass ich nichts verpasst habe).


    Die Videodrehs waren so la la. Hat für mich noch immer nix in einer Modelsendung zu suchen, aber was soll´s ... diese Erwartungshaltung habe ich schon längst aufgegeben.


    Der Entscheidungswalk: hätte schön sein können, mir erschließt sich allerdings nicht, warum wieder eine Rede sein musste. Naja, viele habe ich nicht gehört, da ich geschlafen habe.


    Wer war denn diese Kim Petra oder wie die hieß? Und was genau qualifiziert sie dazu, in einer Modelshow aufzutreten? Aber moment, ist ja keine Modelshow, ist ja eine Influencershow oder sowas in der Art.


    Dyson: ich fand alle vier Teilnehmerinnen nicht sonderlich gut, aber da war Vivien noch die beste für mich. Sie konnte flüssig reden und es wirkte nicht so aufgesetzt wie bei den anderen. Lieselotte hat es an sich auch nicht schlecht gemacht, hat das auf ihr Alter bezogen, hat mir tatsächlich ganz gut gefallen. Aber sie ist zu alt für die Zielgruppe.


    Entscheidung: dass Sophie raus ist, ist okay. Sie ist schlicht nicht gut genug. Juliana steht sich selbst einfach zu sehr im Weg, auch wenn es schade ist, da sie immerhin noch halbwegs modeltauglich ist.


    Dass Lieselotte und Lena weiterkommen Woche für Woche muss doch ein Witz sein. Aber ich bekomme da echt Angst, dass Lieselotte am Ende oben steht. Aber ich hatte ja auch die Befürchtung, dass Dascha gewinnt und es ist Alex geworden. Vielleicht passiert das ja wieder.


    Zu den restlichen Teilnehmerinnen: Anita ist menschlich auch nicht mein Lieblingsteilnehmerin und wird auch nie im Modelhinsicht zu meinen Lieblingen gehören, aber jetzt ist sie in der Tat die einzige, die noch über ist, bei der man Modelfeeling bekommt. Okay, da ist noch Martina, die zwar etwas altbacken läuft, aber immer abliefert und auch noch was auf dem Kasten hat. Lou-Anne ist ein komischer Fall. Wenn ich sie so sehe, denke ich sofort "warum zum Geier ist die dabei?", aber wenn sie läuft oder auch beim Dreh oder Fotos zuvor, hat sie plötzlich was. Bei den restlichen Mädels kommt bei mir gar nichts rüber. Ich bin so enttäuscht wieder mal.


    Ich werde mir trotzdem die restlichen Folgen ansehen. Keine Ahnung, ist halt wie ein Unfall. Außerdem Nostalgie, unsinnige Hoffnung, dass man doch Modelthemen behandelt ...


    Nächste Woche also Bundesjugendspiele. :nachdenk: Wie für viele hier auch für mich ein Alptraum. Sportunterricht generell in der Schule hat bei mir immer nur dazu beigetragen, dass ich keine Lust auf Sport hatte. Da wäre eine dringende Reform nötig. Wenn man etwas nicht konnte, wurde man vorgeführt. Wenn man vielleicht in einer Sache doch gut war, wurde man weder gelobt noch gefördert. Okay, Thema besser beenden.


    Aber danke für Eure Kommentare hier während der Sendung. Da kann ich wenigstens lachen. :jubel:

    Ich habe für Juliana, Luca, Lou-Anne und Martina gestimmt. Richtig schön finde ich keines der Bilder, weil ich das Shooting einfach nur fürchterlich fand bzw. finde, aber da stechen für mich die vier genannten Bilder doch noch als brauchbar heraus.

    Uff - ist das hart.


    Ist ja eine Weile her, dass ich hier was geschrieben habe und eigentlich wollte ich diese Staffel regelmäßig kommentieren. Aber ich bin so dermaßen unmotiviert. Ich habe die ersten Folgen aus persönlichen Gründen nicht gesehen, bin seit ca. 6 Wochen dabei.


    Es ist wirklich zum :kotz:


    Dass kein Model gesucht wird, wissen wir ja schon lange, aber dieses Mal toppen sie wieder alles. Lieselotte? Ehrlich? Mag ja eine nette Frau sein, aber ich bin ziemlich sprachlos, wenn ich sehe, dass Teilnehmerinnen wie Annalotta raus müssen und Lieselotte wird von Woche zu Woche weitergeschleppt ... wow. :wand::wand::wand:


    Die Fotos werden immer übler und weniger, von den völlig irrsinnigen Walks und den unterirdisch respektlosen Fotografen abgesehen, kann man sagen, dass das Ganze mehr eine Farce ist denn je. Die Teilnehmerinnen LERNEN nichts, ihnen wird nicht gesagt, wie man post oder so. Warum auch? Offenbar müssen sie bereits alles können.


    Meine Motivation für eine (mögliche) nächste Staffel einzuschalten, ist gerade irgendwo bei minus 500 %.


    Ich werde diese Staffel wohl zu Ende schauen, aber vielleicht brauche ich danach eine Pause wie nach Lovelyns Gewinn. Keine Ahnung.


    Aber einen positiven Aspekt hatte die gestrige Folge: der Gastjuror. Peter Dundas (hab ich das richtig geschrieben?). Den fand ich sehr nett und sympathisch und er hat gute Kritik gegeben. :jubel: Der darf gerne immer wieder dabei sein.

    Mein erster Eindruck ist eher so la la. Ich habe aber tatsächlich bisher nur die Fotos angesehen, nichts weiter (Instagram oder so). Da spricht mich jetzt gerade auf Anhiebe keine der Teilnehmerinnen an, aber ich denke, da warte ich einfach bis zur Folge 1.


    Ich erwarte qualitativ ohnehin keine richtige Modelsendung mehr - dazu bin ich einfach völlig desillusioniert. Warum schalte ich dennoch ein? Manchmal auch keine Ahnung. Vielleicht ein allerletzter Funke an Hoffnung und ein Rest an Nostalgie.


    Was das mit den älteren Teilnehmerinnen wird, bin ich auch gespannt. Vielleicht hängen die ja die jungen Mädels alle ab, wer weiß. :D Der Körper ist mit 60 oder so natürlich nicht mehr wie mit 20. Aber man kann auch im Alter fit sein. Ich gehe z. B. mit meiner Mama joggen und die ist letzten Oktober 70 geworden. So what?


    Ich bin gespannt und freue mich auf das Diskutieren hier im Forum.

    Mir gefallen die Bilder leider auch nicht. Daschas Ausdruck auf dem oberen Bild ist nicht mein Fall.


    Aber generell finde ich, dass das irgendwie nicht zusammenpasst. Ihr Outfit passt für mich nicht zu der Art, wie die Pferdchen herausgeputzt sind. Bild 1 hat einen grauen Hintergrund, Bild 2 ist wohl in der Reithalle. Irgendwie erzeugen diese Bilder nur Fragezeichen bei mir.


    edit: Oh weh, da sind ja noch mehr. Ich habe erstmal nur die beiden ersten betrachtet, die mir angezeigt wurden. Dass da noch mehr sind, sehe ich jetzt erst. Naja, machen das ganze aber leider nicht besser.


    Alles nicht stimmig.

    Igitt, dieser Twitter-Ausschnitt bringt mich zum :kotz: Wie widerlich kann man eigentlich sein?


    Ich würde zwar auch gerne das ganze Interview lesen, um Missverständnisse zu vermeiden, habe aber auch kein Spiegel-Abo.


    Was ist nur mit dieser Welt los? Nicht nur mit der Modelwelt. Rennen denn überall nur Perverse rum? Entschuldigung, mich macht das einfach nur wütend und bringt mich zum ausrasten.



    edit:

    Joop entschuldigt sich für seine Aussagen. Habe ich gerade auf der Spiegelseite gefunden.



    https://www.spiegel.de/panoram…02-4a40-98f9-3f85ab4eb439


    (Ich hoffe, der Link funktioniert.)

    Habe das gestern Abend auch gelesen. Da haben alle Beteiligten Glück gehabt, auch dass keine anderen Autos (und Personen) mit reingezogen wurden. Vielleicht hat Ana ja auch super reagiert. Darauf kommt es ja in manchen Fällen auch an. Ich bin froh, dass alles glimpflich abgelaufen ist.