Heidi Klum: "Kandidatinnen meckern unheimlich schnell"

  • Quelle: http://www.n-tv.de/leute/Sie-m…hnell-article3872811.html



    Tja, also ehrlich gesagt finde ich es ziemlich daneben, jetzt hinterher da noch nachzutreten. Was soll das?

  • Wechseljahre? Noch ein Kind? Stress mit Seal? PMS?


    Es ist wirklich daneben da nachzutreten. Vor allem: Wieso?! Und wozu?! Vor allem gibt sie zu selbst so gewesen zu sein?! (heute ja sie ja ihren Chauffeur..)

  • Selbst wenn sie recht hat, dann gehört sowas in ein privates Gespräch unter x*2 Augen und nicht in die Presse. Ung ganz ehrlich in Sao Paolo würde ich nicht alleine rum wollen. Auch nicht in Taxis.

  • Bin Celes Meinung selbst wenn es den Tatsachen entspräche dass die Mädels oft am meckern sind, sollte dies während dem Dreh kommuniziert werden. Hat dann evtl. eher den gewünschten Effekt. Aber in die Presse gehört sowas nicht

    In der 4. Staffel wurde gesagt,Das ist hier so toll wie im Paradies.
    Da kann ich den Mädels nur zustimmen, mir hats im Paradies so gut gefallen ich komme wieder 8)

  • Irgendjemand hat es bereits geschrieben, ich glaube daß die Mädels durch den Dreh richtig verwöhnt sind, sie werden rumkutschiert wohnen in einer Villa und wissen eigentlich gar nicht wie so ein Modelleben eigentlich aussieht.


    Das stimmt absolut.
    Sie müssen sich auch nicht wirklich bei Castings durchsetzen.
    Allerdings müssen sie öfter wirklich bald aufstehen und manchmal bekommen sie auch recht wenig Schlaf - in der letzten Staffel zum Beispiel in Las Vegas, wo sie zuerst in der Wüste kaum schlafen konnten und dann offenbar ein recht dichtes Programm hatten, jedenfalls haben sie alle gesagt, dass sie total kaputt sind.
    Die Villa-Inflationstört mich schon seit Staffel 4, wenigstens sind durch den Brand nur die Top-10 dieses Mal in die Villa eingezogen.
    Interessant finde ich die Aussage der Mädchen der 3. Staffel, die eigentlich alle (na gut, Gisele vielleicht nicht) gesagt haben, dass es ihnen in Sidney am besten gefallen hat, obwohl sie dort in recht bescheidenen Model-Apartments gewohnt haben.
    Wobei ich schon verstehe, dass sie in L.A. immer herumgekarrt werden. Versuch mal, dich in der Stadt mit Öffis durch die Gegend zu bewegen!

  • Das mit dem rukutschiert werden in LA macht auch Sinn. War Ende 2010 dort und ohne Auto läuft gar nichts da die Stadt riesig ist. ÖV nur sehr spärlich vorhanden. Taxi ziehmlich teuer. Von West Hollywood nach Santa Monica fährt man ca. 35-40min mit dem Auto. ohne Stau vohlgemerkt. Zu Fuss kann man es eh vergessen

    In der 4. Staffel wurde gesagt,Das ist hier so toll wie im Paradies.
    Da kann ich den Mädels nur zustimmen, mir hats im Paradies so gut gefallen ich komme wieder 8)

  • Hm, einerseits stimmt es schon, daß die GNTMlerinnen ziemlich verwöhnt sind. Mit dem wahren Modelleben hat das nichts zu tun.
    Andererseits finde ich auch, daß das in der Sendung angesprochen werden sollte. Und es bestünde ja die Möglichkeit, die Mädchen wieder "modelnäher" unterzubringen wie z.B. damals in Sydney. Wenn sie dann meckern, könnte man ihnen klarmachen, daß auch eine Heidi Klum mal klein angefangen hat und daß sie, wenn sie es mit dem Modeln ernst meinen, zumindest anfangs keinen großen Luxus erwarten können. (Es sei denn, sie modeln für C&A Kleinkleckersdorf, die Eröffnungsfeier des CHIO Aachen in der 37. Reihe oder die Lambertz-Schokokugelschau. Da wird man bestimmt in der Limousine hinkutschiert. :P )
    Daß Heidi Klum da über ihre Kandidatinnen in der Presse lästert, finde ich jedenfalls auch etwas daneben.

  • Vielleicht wollte sie mit ihrer Meckerei darüber, daß andere meckern, nur zeigen "bin auch noch da!"
    Denn durch die ganze Berichterstattung "Jana Flop" und "Rebecca Top", ging ziemlich unter, daß eigentlich Heidi Klum im zentralen Aufmerksamkeitsmittelpunkt stehen will. Den Platz versucht sie sich gerade wieder zu ergattern.
    Vielleicht ist das alles auch nur eine Rüge an die Presse, nur gut verpackt.
    Auch ne Möglichkeit: Sie wollte sich mal wieder richtig deutsch fühlen und machte das, was sie für typisch deutsch hält. :P


    Schönes Wochenende
    Dreamer


    PS: Durch die hohe Erwartungshaltung, die die Show fördert, ist es klar, daß einige meckern, denn im TV wird manches glamoröser wirken, als es in Wirklichkeit ist. Das kann schon zur ein oder anderen Enttäuschung führen.

  • Ich kann Heidi verstehen.
    Sie ist da unglaublich proffessionell in der Hinsicht. Und ich denke, wenn nicht sie, wer weiss es dann, dass es ohne Fleiß und Stress nicht aufwärts geht. Heidi ist kein typisches LS-Model, aber durch ihre prof. Art hat sie es beachtlich weit gebracht. Das muss man alles nicht mögen, man muss das aber erwähnen.


    GNTM verkommt aber auch immer mehr zu DSDS. Mit immer weniger Einsatz den möglichst höchsten Gewinn abgreifen wollen. Geht nur leider oftmals nicht bzw. nur bedingt.
    "Hochmut kommt vor dem Fall" ist ein korrektes Spichwort. Es warten Mio. Models auf der Welt, die alle EIN Ziel haben.


    Model-Villa und Co. sind kein Alltag. Ich würde einfach die nächsten Mädels so behandeln, wie es usus ist. Rein in die Herberge oder n kleines Zimmer teilen, kein Pool und keine Villa, keine Extravaganzen. Wer gehen will, GEHT. -> Cele. Das brauchen wir noch in Deinem Vorschlagsthread. :D

  • Ich kann Heidi verstehen.
    Sie ist da unglaublich proffessionell in der Hinsicht. Und ich denke, wenn nicht sie, wer weiss es dann, dass es ohne Fleiß und Stress nicht aufwärts geht.


    +1 ;):thumbup:


    PS eigentlich hasse ich diese schwachsinningen Internettrends, wie Noten vergeben, überall like schreiben
    In anderen Forum nimmt das grotesken Ausmaß an, besonders, wenn Leute für Schwachsinnsbeiträgen mit Rechtschreibfehlern +1 schreiben :D
    deswegen +1 nur mit Augenzwinkern. ;)

  • Naja die Zeit in der Heidi Stress hatte und hin und her getingelt ist ist ja auch schon wieder 15-20 Jahre her.


    Und mal ehrlich..SIE beschwert sich über die Mädels?! Wie wurde es ihnen denn die letzten Jahre in der Sendung vorgelegt? Einzig Australien war da das realistischste.

  • @carlos Natürlich ist sie geschäftig. Aber wer in alten Staffeln zeigt: Hey esgeht super schnell in die Villa und ihr werdet herumkutschiert..tja..


    In Sydney ging es auch. Wie man bei [d]Neele[/d] Eleen gesehen hat geht es in Mailand auch.. London und New York würden auch gehen.:LA halt nur nicht..


  • In Sydney ging es auch. Wie man bei [d]Neele[/d] Eleen gesehen hat geht es in Mailand auch.. London und New York würden auch gehen.:LA halt nur nicht..


    Ja, das ist wahr.
    Zur Migrantinnen-Theorie:
    Amelie war in den Top-5 dieses Jahr die einzige deutsche Deutsche (und eine der Ehrgeizigsten aller Staffeln), alle anderen sind entweder halb irgendwas oder Volksdeutsche oder beides.

  • Tja dann halt weniger lang in LA Mailand geht wiklich gut war vor 8 Tagen dort. Ausser die Itals haben wieder mal Bock zu streiken. Hatten sie zumindest diese Woche und New York und London haben ein gutes Metro Netz wie Paris auch und wären alles auch interessante Städte. Aber vielleicht mit mehr Reiseaufwand für Heidi verbunden ;)

    In der 4. Staffel wurde gesagt,Das ist hier so toll wie im Paradies.
    Da kann ich den Mädels nur zustimmen, mir hats im Paradies so gut gefallen ich komme wieder 8)

  • Von mir aus können die gern in eine Stadt zurückkehren, die müssen nicht immer was tolles neues für uns suchen.
    Paris ist sowieso die Modestadt schlechthin, ich schätze aber ohne Peyman haben die dort eher schlechte Karten und die übliche GNTM-Auswahl ist auch nicht so wirklich gefragt.
    Aber Barcelona mal für ein paar Wochen, Rom oder Madrid, genug Gelegenheiten für Challenges, Shootings, Castings (die GNTM-Sponsoren reisen ja eh überall hin nach ...).
    Athen oder Istanbul und dort einen Haufen Testshoots, das wäre mal was.
    Bangkok mal länger oder wieder Sydney.
    Alles Städte, in denen man sich gut eigenständig durch die Gegend bewegen kann.
    Wien wäre auch mal interessant, aber das ist von der Jahreszeit etwas schwierig, das müssten sie fast erst nach L.A. machen. Oder sie drehen ANTM und GNTM gleichzeitig und machen in Wien ein Posing-Battle zwischen den GNTM- und den ANTM-Girls.
    Und dann ein Moderations-Battle zwischen Lena und Heidi ... :D