Die neue Jury der 5. Staffel steht fest!

  • "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum": Fotograf Kristian Schuller und PR- und Marketing-Agent Q verstärken Heidi Klums Jury


    Neue Shootings, neue, aufregende Locations und eine neue Jury. Fotograf Kristian Schuller sowie der PR- und Marketing-Agent und Fashion-Profi Qualid "Q" Ladraa verstärken Heidi Klum in der Jury der Erfolgsshow "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum". ProSieben zeigt die fünfte Staffel ab März 2010. Heidi Klum: "Mit Q und Kristian Schuller habe ich zwei internationale Profis an meiner Seite. Ich freue mich, mit ihnen gemeinsam unser 'Germany's next Topmodel' 2010 zu finden."


    Christiane Teich, ProSieben-Unterhaltungschefin: "Wir freuen uns sehr, mit Kristian Schuller und Q zwei ausgewiesene Mode-Experten in unsere Jury zu holen. Kristian Schuller fotografiert seit zehn Jahren große Modestrecken, u.a. für die VOGUE oder COSMOPOLITAN und Kampagnen für Marken wie Rolls Royce, Harrod's oder Sony Ericsson. Zudem ist er seit 2007 ein begehrter und kreativer Fotograf für zahlreiche Shootings in 'Germany's next Topmodel - by Heidi Klum'. Von ihm lernen die Mädchen, wie sie sich perfekt in Szene setzen können. Q stand jahrelang Designer Christian Audigier als Marketing-Direktor für das Label 'Ed Hardy' zur Seite. Er weiß genau, auf welche Kriterien Designer bei der Auswahl eines Models achten. Zusätzlich kann Q den Mädchen vermitteln, wie wichtig PR und Marketing für ein Model sind."


    Für die fünfte Staffel ihrer Show lädt Heidi Klum am 20. Januar 2010 zum einzigen offenen Casting ein. Nur im Kölner Palladium können sich Interessentinnen ab 16 Jahren für "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" persönlich vorstellen. Eine einmalige Chance für alle, die Heidi Klum, Kristian Schuller und Q von ihrer Schönheit, Ausstrahlung, Disziplin und ihrem Siegeswillen überzeugen wollen.


    Quelle: Presseportal.de

  • Ich finde ja den Künstlernamen von dem einen so richitg Scheiße. "Q" oh wie stylish :rolleyes:
    Ich hör Heidi schon in meinem Ohr " Also der Q hat mit den Mädchen was ganz tolles vor"...
    Vllt sollte ich mich auch B nennen :D


    Außerdem dieses: "Er weiß genau, auf welche Kriterien Designer bei der Auswahl eines Models achten. Zusätzlich kann Q den Mädchen vermitteln, wie wichtig PR und Marketing für ein Model sind"
    Das schreit ja gerade zu nach Aufrtitten auf irgendwelchen Gala Veranstaltungen und :rolleyes:

  • Ich glaube, das ist die grottenschlechteste Jury, die GNTM bisher hatte. Dieser komische Q ist wahrscheinlich eine Verlegenheitslösung, die jetzt als große Offenbarung verkauft wird. Die brauchen erstmal niemanden, der ihnen was über PR vorschwafelt, sondern Leute, die ihnen das Laufen, Posen usw. gescheit beibringen. Wenn wenigstens außerhalb der Jury ein gescheiter Lauftregtrainer engagiert würde, der in Abständen immer wieder mit den Mädchen übt... Ich denke mal, Papa Klum geht davon aus, daß "Q" Heidi Klum weder die Show stiehlt noch Widerworte gibt, insofern ist er aus Sicht des Klum-Klans eine gute Wahl. :S

  • Ich bin mir mit der neuen Jury auch relativ sicher, dass die Quoten nicht mehr so rosig sein werden, wie die letzten Staffeln (immernoch gut, aber halt nicht vergleichbar mit der letzten Staffel der Rekorde).
    Sind einfach zuviele Veränderungen auf einmal, was die Jury angeht....aber lasse mich da auch gerne eines besseren belehren.
    Aber wer weiß...vlt bringen die neuen Jurymitglieder ja ein unterhaltendes Element mit (geht ja bei GNTM wenn wir ehrlich sind einzig und allein um die Unterhaltung...gilt auf für die Jury mit Rolfe & Bruce früher ^^), von dem bisher keiner etwas mitgekriegt hat :D

  • naja, wenigstens ist sich gntm ein bisschen treu geblieben.. schrulle macht den tuntigen part (bruce/rolfe) und dieser q (lol, erinnert mich iwie an den nich mehr dicken tanzlehrer.. fehlt nur noch das wichtige ausrufezeichen ^^) bringt den multikulturellen teil wieder ein.
    ich werde gntm dieses jahr boykottieren.

  • also als ich Q bei "Der Starpraktikant" gesehen hab, fand ich ihn total toll und nett. Deswegen freu ich mich schon irgendwie auf ihn^^

  • Mal shen ob das was wird mit Q (!) :D und diesem Kristian Schuller... Ich hoffe das die wenigstens gutes Training kriegen usw. Bis jetzt hört sich die Jury dieses Jahr etwas langweilig an aber ich lass mich überraschen =D

  • Ich vermute, dass die Mädchen noch mehr allein gelassen werden, als in den vorangegangenen Staffeln. Heidi hat sowieso nie Zeit und ist in der Sendung kaum präsent. Kristian Schuller wird sich sicher auch nicht privat mit den Mädchen zusammensetzen, zumal er es sich als halbwegs erfolgreicher Fotograf auch überhaupt nicht leisten kann, die gesamte Drehzeit über anwesend zu sein. Vermutlich läuft es bei ihm wie bei dem Fotografen in der Jury von Austrias Next Topmodel: Bei den Entscheidungen ist er anwesend und sonst geht er sicher seinen eigenen beruflichen Wegen nach. Diesen Q kenne ich nicht und kann ihn daher auch nicht einschätzen. Wünschenswert wäre es aber schon, wenn es wenigstens ein Jurymitlgied geben würde, dass die Mädchen ähnlich wie Rolfe und Bruce auch mal in den Arm nimmt.


    Mir fällt gerade auf, dass es auch noch nie eine Frau als festes Jurymitglied und auch nur selten als Gastjurymitglied gab. Heidi und ihre Stutenbissigkeit....

  • Wünschenswert wäre es aber schon, wenn es wenigstens ein Jurymitlgied geben würde, dass die Mädchen ähnlich wie Rolfe und Bruce auch mal in den Arm nimmt.


    Wenns auch nur halbwegs authentisch zugehen soll, wie im echten Modelleben *hust hust* dann ist da auch keiner zum in den Arm nehmen.
    Bei AMNT ist Tyra auch nur ganz selten mal anwesend und nur zu den Entscheidungen da. Heidi war von Anfang an viel präsenter als ihr "Vorbild". Und je weniger Heidi in GNTM desto besser (für meine Nerven) :P

    Favoriten:
    GNT: 2006:Anne 2007:Barbara 2008:Vanessa 2009:Mandy Model-WG: Larissa 2010: Louisa 2011: Joana 2012: Luisa 2013: Maike 2014: Betty 2015:Ajsa 2016:Julia

  • Wenns auch nur halbwegs authentisch zugehen soll, wie im echten Modelleben *hust hust* dann ist da auch keiner zum in den Arm nehmen.
    Bei AMNT ist Tyra auch nur ganz selten mal anwesend und nur zu den Entscheidungen da. Heidi war von Anfang an viel präsenter als ihr "Vorbild". Und je weniger Heidi in GNTM desto besser (für meine Nerven) :P


    Das stimmt natürlich. Da wird man aber auch nicht rund um die Uhr von irgendwelchen miesen Fernsehredakteuren verfolgt und solange genervt, bis man dann auch vor der Kamera die Nerven verliert. Im "echten" Modelleben, wohnt man in fremden Städten mit fremden Mädchen zusammen uns ist völlig auf sich allein gestellt. Freunde und Familie sind weit weg. Viele Models sind sicher sehr einsam. Aber dann guckt ihnen wenigstens nicht halb Deutschland dabei zu.

  • Also ich konnte mir vorstellen das dieser "Q" dann als Mentor, Ansprechpartner etc. avanciert.
    Denke der hat auch am meisten Zeit, und Kristian Schuller kann ich mir als Seelsorger iwi nicht vortstellen :D


    Aber ich muss sagen das dieser Q in dem Taff Video recht sympathisch rüberkam ^^

  • hatte eigentlich nicht vor die neue staffel zu schauen, aber werds mir jetzt wohl doch allein nur wegen der jury geben. diesen q find ich einfach nur zum schießen, sowas von unsympathisch dass ich den schon wieder lustig find. und komischerweise fand ich den schuller schon immer recht sympathisch.

    Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails.


    Explore. Dream. Discover

  • Da bin ich ja mal gespannt. Diesen Q kenne ich nicht wirklich und Kristian Schuller..hmmm man wirds sehen wie er sich macht. Aber hätte doch lieber Peyman dabei gehabt. Aber vielleicht kann Heidi ja nicht ab, dass ihre Kollegen immer besser ankommen als sie.

  • Habe Q gestern zum ersten Mal gesehen. Auf mich wirkt er sehr unbeholfen und etwas dümmlich. Es wird immer schlimmer! Kann diese Wahl nicht nachvollziehen.