Barbara in der Öffentlichkeit

  • Sie sieht zweifelsohne sehr hübsch aus, doch ich wünsche ihr hierbei, dass sie dafür bezahlt wird.
    Die Veranstalter wollen ja schliesslich mit ihr fotografiert werden, und für sie ist es eine Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen/zu pflegen und potentielle neue Arbeitgeber zu treffen.

  • Sie sieht zweifelsohne sehr hübsch aus, doch ich wünsche ihr hierbei, dass sie dafür bezahlt wird.
    Die Veranstalter wollen ja schliesslich mit ihr fotografiert werden, und für sie ist es eine Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen/zu pflegen und potentielle neue Arbeitgeber zu treffen.


    Ich freue mich wieder von ihr zu hören... Toll

  • Danke für den Hinweis. Der Fotograf war wohl sehr von ihr fasziniert, hat alle möglichen künstlerischen Barbara-Variationen dabei :)
    Barbara hat auch ihre News-Seite aktualisiert, sie war anscheinend auf einigen Events...

  • Danke für den Hinweis. Der Fotograf war wohl sehr von ihr fasziniert, hat alle möglichen künstlerischen Barbara-Variationen dabei :)


    Das habe ich auch gedacht, als ich diese Fotos gesehen habe: offensichtlich total faszinierter Fotograf, der versucht verschiedene Barbara Gesichter einzufangen. Träumt wahrscheinlich von einem Shooting mit ihr....

  • "Am Donnerstag hat die Vogue den Chic Guide to Europe präsentiert. Ich wurde zu dieser Vorstellung eingeladen und bin natürlich auch gerne gekommen! Über den Dächern von München habe ich viele bekannte aber auch neue Menschen aus dem Modebusiness getroffen und hatte interessante und inspirierende Gespräche!"


    klingt ja ganz gut, wenns von derVogue organisiert wurde, waren bestimmt auch einige potenzielle Kunden da. =) bei getty gibts leider keine bilder...

  • Ja hab sie auch im Publikum gesehen :)

    Favoriten:
    GNT: 2006:Anne 2007:Barbara 2008:Vanessa 2009:Mandy Model-WG: Larissa 2010: Louisa 2011: Joana 2012: Luisa 2013: Maike 2014: Betty 2015:Ajsa 2016:Julia

  • Im Publikum ist gut 8o ... Sie hatte ja wohl den besten Platz - direkt vorne vor der Bühne natürlich mit Oliver und Iris Berben.


    Ich habe ihre outfits ja häufig kritisiert aber diesmal war es perfekt :thumbsup: . Das Kleid, die Haare, das Make-up alles passte zusammen und vorallem auch zu ihr. Und sie strahlte von innen heraus - das muss die Liebe machen! :D

  • Das Kleid paßt wunderbar zu ihr, etwas in der Richtung von Farbe und Stil sollte sie grundsätzlich bei solchen Veranstaltungen tragen!


    By the way, ist sie jetzt eigentlich mit Oliver Berben immer noch "nur gut befreundet" oder bahnt sich da was an? ;)

  • Ja, die sind bestimmt nur "gute Freunde" - wahrscheinlich Partner in einer Doppelkopfrunde oder so :whistling: . Deshalb hatte der Oliver seine Hand auch dauernd in den unteren Rückenregionen von Barbara. Auf www.gala.de ist ein Bild - da schmust sich Barbara ganz doll an ihren Oliver an tsssss;)


    Und was das outfit angeht: ob Barbara da wohl eine Typberatung von Iris B. bekommen hat? Lässt für die Zukunft noch mehr stilsichere Galaauftritte erwarten :thumbsup:

  • Habe irgenwann am WE irgendwo einen Bericht über diese Veranstaltung gesehen und dort war der Fokus auf neue Liebespaare in der Promiwelt... und dort wurden über die beiden als neues Paar berichtet...

    :thumbup: Wenn du traurig bist und sterben willst, denke an die Menschen, die traurig sind, weil sie sterben müssen.

  • In der aktuellen BUNTE sind auch zwei Fotos von den beiden drin, ebenfalls unter der Überschrift "Neue Pärchen" oder so ähnlich. Und im Text dazu steht sinngemäß, dass Oliver Berben bisher sehr zurückhaltend mit Äußerungen über seine Beziehungen war und dass es daher umso auffallender ist, dass er sagt: "Ich liebe sie!"


    Im krassen Gegensatz dazu der Kommentar seiner Mutter: "Ich habe aufgehört, Olivers zahlreiche Freundinnen zu kommentieren." ... ?(

  • Habe auch irgendwo gelesen, dass er ja sehr angetan von Models sein soll (welcher Mann denn nicht?! :D ). Bloß finde ich es ein bisschen fies von Frau Berben sowas in der Öffentlichkeit zu sagen. Geht ja niemanden wirklich was an, wie viele Partner man hatte und schlechterer Mensch ist man dadurch schon gar nicht. Und außerdem ist es ihr Sohn.

  • Ja, diese Bemerkung von Frau Berben (wenn sie denn in der Presse richtig zitiert wurde!) fand ich auch ziemlich daneben. Bin selbst Mutter zweier Söhne, die zwar mit Mädels noch nichts am Hut haben, aber so eine Bemerkung würde ich mir in der Öffentlichkeit verkneifen, sondern würde eher etwas Neutrales sagen wie "Das ist seine Privatangelegenheit" oder so.


    Aber egal, zurück zu Barbara & Oliver Berben: Ich finde den Typen auch eher schleimig und irgendwie kann ich auch nicht finden, dass die beiden rein optisch ein schönes Paar abgeben. Aber darum geht es ja zum Glück auch nicht, was ich respektive wir hier finden. Warten wir also einfach mal ab, wie sich die Sache zwischen den beiden entwickelt...

  • Wenn Frau Berben das wirklich so gesagt hat, bin ich doch ziemlich enttäuscht von ihr :thumbdown: , denn ich hatte ihr mehr Souveränität zugetraut. Sie sollte doch wohl nicht von dem "Eifersuchtssyndrom" angesteckt worden sein, unter dem besonders alternde ehemalige Schönheiten in Bezug auf die jungen und schönen Freundinnen ihrer Söhne leiden. Das hat Iris Berben doch gar nicht nötig ?( . Stattdessen sollte sie sich lieber freuen, dass ihr Sohn so eine nette und für ihr Alter sehr reife Freundin gefunden hat - ich glaube nämlich, dass die beiden sich eigentlich sehr gut verstehen könnten ^^ .