Probleme bei der Registrierung

  • Hallo,


    wenn ich den Registrierungsvorgang richtig verstanden habe, muss ich abwarten, bis mich ein Admin freischaltet, oder?


    Kleine Anmerkung: Ich finde es etwas unglücklich, dass man die AGBs, die FAQ und die Boardregeln erst nach einer Registrierung und Aktivierung einsehen kann. ?(


    Grüßle!

  • Ich spreche damit sicher für alle, die sich wie ich aktuell registrieren möchten:


    am Ende der Registrierung bin ich an dem reCAPTCHA gescheitert, weil v1 diesen Frühling deaktiviert wurde. Da steht dann, dass man sich an einen Admin wenden soll, aber in der Regel kann man die ja nicht kontaktieren. Glücklicherweise war tamaras Mailadresse hinterlegt und sie hat mich manuell freigeschaltet.


    Vielleicht wäre es ne Überlegung wert auf reCAPTCHA v2 zu switchen oder das ganz zu entfernen.


    LG

    Jay Wright - Kit Butler - Sang Woo Kim - Paloma Elsesser - Rebecca Leigh Longendyke

    Anna Mila Guyenz - Arran Sly - Maike Inga - Ton Heukels - Julian Schneyder - Jing Wen - Fernando Lindez

  • Bezüglich dem Thema nochmal: Seid ihr sicher, dass der Registrierungsvorgang wie gewollt funktioniert? Bei mir ging ja gar nichts und ich habe es zig Mal versucht. Bin auch in genug anderen Foren und hatte dieses Problem nirgendwo + auch am Browser lag es nicht. Könnte sein, dass es auch bei anderen so ist, die sich gerade im Zuge der aktuellen Staffel anmelden möchte.

  • Bezüglich dem Thema nochmal: Seid ihr sicher, dass der Registrierungsvorgang wie gewollt funktioniert? Bei mir ging ja gar nichts und ich habe es zig Mal versucht. Bin auch in genug anderen Foren und hatte dieses Problem nirgendwo + auch am Browser lag es nicht. Könnte sein, dass es auch bei anderen so ist, die sich gerade im Zuge der aktuellen Staffel anmelden möchte.

    Ich bin ja auch erst kurz dabei und bei mir hat's ja auch mit mehreren Anläufen, Browsern, Mailadressen und sogar Geräten nicht geklappt.

  • Bei mir war es übrigens so, dass ich (bis heute) keine E-Mail mit dem Aktivierungscode bekommen habe. Beim Versuch, die Mail-Adresse anzugeben, gab es auch immer wieder Fehler, z.B.


    Quote

    Ein Fehler ist aufgetreten

    Interner Fehlercode (z.B.): 4716184a57ed159b17e1766935c586db23a79023



    Habe mich dann per Pinnwand an eine Administratorin gewandt, die mich (wie man sieht ;-) ) freigeschaltet hat. Aber irgendwas ist da beim Registrierungsprozess kaputt...

  • Würde mich mal freuen, wenn hier überhaupt irgendeine Reaktion des Modteams erfolgt. Kann ja nicht in eurem Sinne sein, dass der einzige Weg, neue Mitglieder zu gewinnen, absolut nicht wie gewollt funktioniert. Hat mich fast davon abgehalten hier überhaupt aktiv zu werden, weil ich irgendwann vergessen hatte abzuchecken, ob mein Bitten per Pinnwand (da eingeschränkte Rechte) nach Tagen mal erhört wurde.

  • Und auch wir haben nach wie vor ein privates Leben und verbringen nicht jede Stunde hier im Forum Darkrai Sorry, aber langsam nervt dieses „Die Mods könnten sich mal melden“. Uns ist das Problem bekannt. Leider ist unser Techadmin aber mehr abwesend/verhindert als dass sie sich kümmern kann/möchte. Deswegen sind uns leider auch oft mal die Hände gebunden.

  • Das kann man dann doch einfach so kommunizieren. Ich persönlich finds immer schade, wenn man etwas rückmeldet und dann kommt einfach gar keine Reaktion darauf. Und wir reden jetzt ja nicht davon, dass das Problem letzte Woche zum ersten Mal beschrieben wurde. Bereits im Juni 2018 gab es Probleme und jetzt haben sich seit Anfang Februar drei User zu dem Thema geäußert und es kam keinerlei Reaktion. Da kann man sich schon mal wünschen, dass kommuniziert wird, was nun Sache ist. Wir wissen ja nicht, ob ihr die Posts überhaupt wahrgenommen habt und intern angesprochen habt und sowas. Keiner verlangt, dass ihr innerhalb von ein paar Tagen eine Lösung parat habt.

  • Und auch wir haben nach wie vor ein privates Leben und verbringen nicht jede Stunde hier im Forum Darkrai Sorry, aber langsam nervt dieses „Die Mods könnten sich mal melden“.

    Sorry, diese Reaktion kann ich selber null nachvollziehen. Wie von Arkytior beschrieben: Woher sollen wir das wissen? Ich für meinen Teil hätte mich ohne äußere Einwirkung nicht registrieren können, zwei andere User hatten exakt dasselbe Problem. Und das sind nur die zwei anderen, die das Thema gesehen und sich ebenfalls gemeldet haben. Wie viele andere User das betrifft, die deswegen gar nicht erst aktiv hier werden, möchte man gar nicht wissen. Ein Forum lebt von genau sowas, abgesehen von der meist kleineren Stammcommunity.


    Ohne noch darauf einzugehen wie lange das Problem besteht: Warum kann man dann nicht zumindest einen einzigen Satz dazu posten, auch nur irgendeine Form von Reaktion zeigen? Hätte einer von euch mal geschrieben, dass das Problem bekannt ist und daran gearbeitet wird, hätte ich das Thema für mich abgehakt. Auch, wenn ich persönlich null nachvollziehen kann, dass nicht schnellstmöglich aktiv an der Lösung eines für ein Forum so massiven Problems gearbeitet wird. Einige Wochen oder wenn es sogar seit Jahren besteht gehen für mich über Entschuldigungen hinaus. So schaue ich hier alle paar Wochen mal rein und frage mich, ob ihr davon was mitbekommt oder überhaupt Interesse besteht, dieses Problem zu beheben.


    Da finde ich es auch vollkommen fehl am Platz, jemanden, der zu Recht nachfragt, so "anzugiften". Kann ich was dafür, wenn ihr an anderen Stellen (zu Unrecht? Keine Ahnung.) angegangen werdet oder andere User ungeduldig sind? Finde ich als neuer User bissl uncool.