Werdet ihr euch die Staffel 18 ansehen?

  • Es ist interessant, wie still es um Gntm hier geworden ist. Ich habe hier im Forum herauslesen können , dass viele oder zumindest einige jahrelange Gntm ZuschauerInnen nach dem Skandal um Lijanas Enthüllungen die neue Staffel nicht schauen möchten. Da habe ich mich sehr verstanden gefühlt.

    Natürlich spielt es eine Rolle, dass die Show trashig und totaler Mist geworden sind, aber die hässlichen Wahrheiten, die durch die Klage und Enthüllungen ans Tageslicht kamen gibt nun mal den Rest. Es wird seit Jahren gesagt, dass die Show fake ist, man wusste das, doch ich dachte nicht, dass das so hässlich ist.


    Andererseits gibt es einige wenige tolle Erfolgsgeschichten nach der Show, sodass ich überlege zumindest die ersten Folgen zu schauen um sich mal ein Bild von den wenigen interessanten Kandidatinnen zu machen.

    „Ich schreie nicht so rum, wie die anderen. Ich glaube nicht, dass die Models sich so verhalten sollten“

    (Jasmin S17 )

    Edited once, last by Honigkuchenpferd ().

  • Honigkuchenpferd

    Changed the title of the thread from “Werdet ihr euch die neue Staffel ansehen?” to “Werdet ihr euch die Staffel 18 ansehen?”.
  • Ich habe eigentlich nicht vor, die Staffel 18 anzuschauen, kann aber nicht ganz ausschließen, dass ich nicht doch mal aus reiner Neugier einschalten werde.


    Grundsätzlich geht es mir so wie Dir bzw. sicher vielen hier im Forum: Schon seit vielen Staffeln wissen wir, dass vieles Fake ist und wir nicht alles glauben dürfen, was uns im TV gezeigt wird. Dass es jedoch so krass ist, wie Lilijana das geschildert hat, hätte ich persönlich mir nicht vorstellen können. So eine Inszenierung will ich nicht durch mein Zusehen unterstützen.


    Das Schönste an den letzten Staffeln GNTM war für mich ohnehin, dass sich dazu die gesamte Familie vor dem TV versammelt hat, um gemeinsam zu gucken, zu lachen, zu lästern und dabei Chips zu futtern. Da meine Söhne mittlerweile erwachsen sind, waren das für mich besonders kostbare Abende. Aber zum Glück brauchen wir GNTM nicht, um schöne gemeinsame Momente zu erleben.

  • Es stimmt, es ist sehr ruhig um GNTM geworden, glaube so wenig wusste man noch nie im Vorfeld. Mir ist zum Beispiel nicht eine Teilnehmerin bekannt. Keine Ahnung wer dabei ist. Im Nachbarforum gibt es einen Spezial Spoiler Thread wo die wenigsten , aus Angst vor Publizierung zugelassen wurden. OK. Kann ich schon verstehen, aber so geheim müsste man es auch nicht halten. Dass man sogar langjähringen Mitgliedern den Einblick verwehrt.

    Ja im Prinzip wissen wir ja schon seit Jahren, dass das keine Modelshow mehr ist sondern dass es darum geht, einfach die Leute zu unterhalten und das auf Kosten von anderen.

    Ein schlimmes Beispiel war Liljana. Ich glaube das ist auch aus dem Ruder gelaufen, so eine Welle wollte man glaube nicht. Aber ich finde es auch eine Zumutung dass die Mädchen keine Privatsphäre mehr haben.


    Also ich werde auf jeden Fall mal reinschauen, wie jedes Jahr in der Hoffnung es hat sich doch ein Model reinverirrt in die Sendung. genau wie Viola letztes Jahr...

  • Ich muss gestehen, ich werde GNTM auch dieses Jahr wieder schauen, Skandale und Enthüllungen hin oder her. Und wahrscheinlich wie immer in den ersten zwei bis drei Folgen denken "Ach, dieses Jahr ist es eigentlich gar nicht so schlimm", und dann wird das Niveau wieder sinken, und ich werde mich wieder ärgern und trotzdem zu Ende schauen. 8/

    Wobei ich auch ein wenig die Hoffnung habe, nachdem die Methoden, mit denen mit Lijana umgegangen wurde, so groß durch die einschlägige Presse gegangen sind, muss sich die Produktion jetzt ein bisschen zusammenreißen. (Dass die tatsächlich mal sich selbst reflektiert haben, so weit wage ich nicht zu hoffen.)

  • Wahrscheinlich wird es mir wie Konni gehen. 🤣 Da ich eh mediensüchtig bin, werde ich nicht drum herum kommen mal reinzuschauen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber höher, dass ich nur Ausschnitte schaue und nach der Top 10 gar nicht mehr.

    Die Top 10 ist meist ein Witz, weil die besten vorher rausfliegen.


    Jetzt, wo es durch die Medien gegangen ist, hoffe ich, dass keine der Kandidatinnen so unvorbereitet in jede gestellte Falle tappt, wie Lijana und viele andere.

    Noch schlimmer als die verbalen Manipulationsversuche und Intrigen, denen sie ausgeliefert sind, finde ich die körperlichen, wie das eincremen der Füße vor dem Walk. Ich finde es besonders schade, dass Lijana in diesem Punkt verloren hat.

    Aber jetzt ist eh die Katze aus dem Sack.

    Mir zeigt es, dass sie von der ersten Folge an über Leichen gehen. Das war zwar, seid dem Schlägerjoy Skandal auch schon klar, ich finde es krass, wie perfide die Methoden sind und welche körperliche Risiken, bereits bei erstem Walk, in Kauf genommen werden.

    Es ist nicht immer klar, ob die Intrigen. Provokationen und Manipulationsversuche aufgehen ( z.B. zwei, die sich, dank Intrigen. der Redakteure nicht mögen in gleicher Casting Gruppe wirklich streiten)

    Es ist doch zu 90% sicher, dass ein Model mit eingeölten Füßen in Stiletto Sandalen beim Walken ausrutscht und sich verletzt. Das hat mich am meisten schockiert.

    „Ich schreie nicht so rum, wie die anderen. Ich glaube nicht, dass die Models sich so verhalten sollten“

    (Jasmin S17 )

  • Na klar werde ich das mir anschauen! ;)

    Es sind ja schließlich nur ca. 2 Stunden pro Woche. Außerdem kann man ja sonst hier im Forum über die Kandidatinnen gar nicht mitreden...!

    Und wer weiß schon ?! Vielleicht verirrt sich ja ein "richtiger Knaller" in die Sendung, an der selbst Heidi nicht vorbeikommt...! 8-)

  • Ich habe eigentlich nicht vor, die Staffel 18 anzuschauen, kann aber nicht ganz ausschließen, dass ich nicht doch mal aus reiner Neugier einschalten werde.

    Geht mir auch so. Vor habe ich es nicht, nachdem die letzte Staffel so schlecht war, dass die Berlin-Staffel im Vergleich dazu richtig gut gewirkt hat. Letztes Jahr habe ich um die Top 15/16 rum abgebrochen und dann nur noch das Finale geschaut, daher bin ich aktuell noch sehr reserviert.

    Lijanas Enthüllungen beeinflussen mich da nicht. Was sie angeprangert hat, konnte man sich ja schon seit Jahren denken.

  • @ Schnuffelnase es sind mit Werbung inzwischen 3 Stunden, die auch ziemlich zäh sind :S siehe Heidis Plattitüden, „unterhaltsame“ Nervensägen die 90% der Sendezeit bekommen usw.


    bombshell warum ist so wenig bekannt? Ich dachte, dass das Interesse, möglichen Kandidatinnen auf Instagram zu folgen abgeflacht sei? Oder postet niemand was?

    kriegen sie jetzt komplettes Instagramverbot, auch nach dem Verlassen der Show? :schulterzuck:

    Oh weh, die Regeln, Schweigegelübden und Klauseln sind vielleicht noch härter. geknickt**

    „Ich schreie nicht so rum, wie die anderen. Ich glaube nicht, dass die Models sich so verhalten sollten“

    (Jasmin S17 )

  • Ich weiss nicht warum so wenig bekannt ist. Hier ist ja auch nichts los im Spoilerthread. Unter dem Hashtag auf IG hab ich zwar Mädels gefunden aber ich weiss nicht wer dabei ist. Keine Ahnung. Warum es dieses Jahr so ruhig ist weiss ich nicht. Anscheinend ist im Nachbarforum mehr bekannt, aber das ist unter Verschluss irgendwie, ich weiss auch nicht wer in den Genuss kommt einen Link zu bekommen für diesen Geheimthread. Mich würde schon interessieren wer dabe ist, ehrlich gesagt.... ja ob wir uns evtl auf einen möglichen "KNaller" wie Schnuffel zu sagen pflegt freuen können. :D

  • Ich schau mal...Wenn ich Donnerstags nichts besseres vorhabe, die Vorstellung der Teilnehmerinnen nicht schon ausreicht, um mich zu nerven und die Werbung mich nicht direkt zu verjagt. Letzte Staffel hat es mir ja vollkommen gereicht, die Kommentare hier im Forum zu lesen und ich konnte mir die Szenen sofort vorstellen weil sie halt doch meistens sich sehr ähneln.

  • Nachdem ich dieses Jahr nicht geschaut und nur hier "nachgelesen" habe (was mit Sicherheit deutlich amüsanter war ;) ), weil meine Tochter, mit der ich sonst immer geguckt habe, im Ausland gewesen ist, werden wir nächstes Jahr vermutlich wieder zusammen vorm Fernseher sitzen.

    Mehr aus Tradition als aus Begeisterung, aber wir werden sicher Spaß haben - und ich werde bei jeder Folge zutiefst dankbar sein, dass mein Kind nicht zu GNTM wollte, sondern einen anderen Weg zum Modeln eingeschlagen hat.

  • Kurz und knapp: Nein! GNTM hat sich von selbst erledigt und ist mittlerweile nur noch ein Zerrbild seiner selbst. Signifikanterweise markiert gerade die, rückblickend viel gescholtene, 15. Staffel diese unsägliche Entwicklung so wie ich es bereits in der 10. Staffel prognostiziert habe. Es war das erste Mal das ich eine Staffel noch während sie ausgestrahlt wurde nicht mehr weiter verfolgt habe. In Staffel 16. war gleich am Anfang Schluss und der diesjährigen Staffel wollte ich eine allerletzte Chance geben weil mir der Cast an sich sehr gut gefallen hat. Aber letztendlich war es auch hier nur wieder alter Wein in neuen Schläuchen, wie schon so oft. Es ist einfach nur noch Lug und Trug, reine Geldmacherrei zulasten von Unterhaltung, ernsten Absichten und auf Kosten von Kandidatinnen deren einziger Daseinszweck darin besteht vermarktet zu werden ohne dass sie sich dessen bewusst sind.


    Das ist mir gerade vor dem Hintergrund sehr deutlich aufgefallen als ich mir, pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum in diesem Jahr, die 7. Staffel wieder einmal angeschaut hatte, die letzte welche von Tresor TV produziert worden ist. Ein Unterschied wie Tag und Nacht! Warum also soll ich weiter meine Zeit mit dieser jetzigen Fakeshow verschwenden? Es gibt so viele interessantere, spannendere und unterhaltsamere Formate insofern verpasse ich absolut nichts zumal ja ohnehin alles archiviert wird.

  • Wie Kjartan geschrieben hat: Staffel 17 war so schlecht, dass Staffel 16 dagegen richtig gut war - trotz ganz anderer Voraussetzungen. Habe nach der halben Staffel aufgehört zu schauen und wenn ich mir angucke, was für nen Platz bspw. "eine" Lieselotte noch gemacht hat, dann bin ich darüber richtig froh. Heidi selbst wird auch von Jahr zu Jahr unerträglicher, anders kann man es nicht ausdrücken.


    Dass man die Zustände erahnen konnte und einiges mehr oder weniger offen auf der Hand lag, dem stimme ich zu, aber in so einem absurden Ausmaß, wie von Lijana angeschnitten, war dann doch noch eine oder mehrere Nummern darüber. Wenn ich mir dann vor Augen führe, wie "eine" Linda direkt im nächsten Jahr gezeigt wurde, wo Lijanas Shitstorm im Grunde noch voll zugange war, dann verliere ich auch den letzten Funken Respekt vor der Produktion - den ich nie hatte.


    Fazit: Werde mir zumindest die erste Folge bzw. je nachdem den Anfang der Folge anschauen. Wenn es wieder in dieselbe Richtung wie dieses Jahr läuft, dann verabschiede ich mich auch direkt wieder. Das Forum hier ist sowieso besser als die Sendung. ^^o

  • Hallo,


    wenn ich die Gelegenheit habe mir die aktuellen Staffeln anzusehen, könnte es durchaus sein.

    Leider wurde der Zugang zur Pro7 Mediathek erschwert.

    Live funktioniert schon länger nicht mehr. Und ohne sich anzumelden funktioniert es inzwischen auch nicht mehr.

    Habs mal versucht, klappte aber nicht. Daher habe ich aktuell gar keine Möglichkeit GNTM zu sehen.

    Durch das VIDEO mit den Enthüllungen kam logischer Weise Enttäuschung auf.


    Inzwischen sehe ich es so:

    Mir gefallen einige Fotoshootings.

    Ich finde auch die ein oder andere Kandidatin ganz interessant.

    Am Luxusleben in LA teilzuhaben ist auch ganz nett.


    Daher wird GNTM weiterhin Chancen haben, wenn die Möglichkeit besteht.


    Was ich nicht brauche:

    Technisch ausgeschlossen zu sein (mein aktueller Stand)

    Streitereien zur Emotionssteigerung (mir gefallen auch ruhige Kandidatinnen ganz gut)

    Die Fake-Anteile brauche ich auch nicht.


    Was ich toll finden würde:

    Wenn wieder mehr auf Qualität Wert gelegt würde, falls das je der Fall war.

    (Zweifel daran sind erlaubt.)


    Wünsche euch weiterhin viel Spaß

    .


    GNTM 2021 - wünsche euch Freude mit der neuen Staffel.


    Finale - Freue mich für euch, daß ihr bald das Finale anschauen könnt.

  • Nachdem ich dieses Jahr nicht geschaut und nur hier "nachgelesen" habe (was mit Sicherheit deutlich amüsanter war ;) ), weil meine Tochter, mit der ich sonst immer geguckt habe, im Ausland gewesen ist, werden wir nächstes Jahr vermutlich wieder zusammen vorm Fernseher sitzen.

    Mehr aus Tradition als aus Begeisterung, aber wir werden sicher Spaß haben - und ich werde bei jeder Folge zutiefst dankbar sein, dass mein Kind nicht zu GNTM wollte, sondern einen anderen Weg zum Modeln eingeschlagen hat.

    Das finde ich toll, dass Deine Tochter den klassischen Weg über eine Model-Agentur eingeschlagen hat, ich drücke ihr die Daumen. >|<

  • Ich weiß noch nicht so genau. Im Moment ist mein Interesse an der Sendung ziemlich gering, aber vielleicht ändert sich das ja auch zu Beginn der Staffel. Ich habe letzte Staffel aber wieder gemerkt, wie sehr ich es liebe, hier im Forum live die Sendung zu kommentieren. Die Kommentare sind größtenteils superlustig und meistens, ohne dabei allzu gemein zu sein. :D Aber ich bin mir unsicher, ob es mir das wert sein sollte, eine Sendung zu unterstützen, die so perfide Machenschaften nutzt. Denn wenn ich sie mir angucke, dann unterstütze ich sie zwangsweise. Darauf habe ich immer noch keine Antwort, aber wenn es so weit ist, werden wir ja sehen.

  • Ich hatte mir Staffel 16 nur über die Videos bei Pro7 angesehen (nur Shootings und Castings, glaube ich), und daher keinen grossen Bezug zu den Kandidatinnen.

    Staffel 17 hingegen zog es mich rein, als ich in den ersten Sendungen die Kandidatinnen kennenlernen konnte (die Best-Ager haben mich vor allem interessiert).


    Mein Fazit ist daher eher umgekehrt - Staffel 16 fand ich viel schrecklicher, Staffel 17 nicht halb so schlimm, wie sie hier angekommen ist... :)

    Mich dünkt eher, bei Staffel 16 - OHNE allen menschlichen Bezug dazu - hat man total deutlich gesehen, wie die Produktions-Mechanismen so spielen. Durch das "Menschliche", wie ich es nenne, die Persönlichkeiten der Teilnehmerinnen halt, "lebt" die Sendung, resp. werden die Machenschaften der Produktion wieder etwas wett gemacht, und für mich scheint sich das positiv auf meinen Eindruck auszuwirken.


    Doch wie Ihr sagt, Fake geht einfach gar nicht, und da muss man ja wirklich vom Schlimmsten ausgehen - danke Lijana :flower:

    Daher ist zumindest meine Strategie für Nr. 18 - gar nicht erst die Kandidatinnen angucken! Sonst zieht es mich wieder rein... :joke:

    Mal sehen, ob ich das durchhalte ---

    ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~


    “You have trust in what you think. If you splinter yourself and try to please everyone, you can’t. It’s important to stay the course. I don’t think I would have lasted this long if I’d listened to anyone. You have to listen somewhat and then put that to the side and know that what you do matters.”

    — Annie Leibovitz

  • Ich bin mir wie viele Andere noch nicht sicher, ob ich schauen werde. Meistens steige ich eh erst später in die Staffel ein. Zu Beginn sind mir das zuviele Kandidatinnen, die ich nicht auseinanderhalten kann. Ich lese aber hier immer ein bisschen mit und irgendwann schaue ich dann doch. Am besten finde ich das gemeinsame Schauen und Kommentieren hier im Forum. Nur durch das Forum ist es immer total lustig und unterhaltsam. Das hat aber bereits in der letzten Staffel deutlich nachgelassen und es waren viel weniger live dabei als in früheren Staffeln. Letztendlich wird es auch davon abhängen, wie ich überhaupt donnerstags Zeit habe. Früher habe ich die Folgen in der Mediathek geschaut, das werde ich definitiv nicht machen.

    Das Weichste in dieser Welt überwindet das Härteste.

  • Die letzte Staffel, in der ich mir jede Folge komplett angeschaut habe, war Staffel 12. Seitdem habe ich nur noch sporadisch reingeschaut. Ein paar tolle Kandidatinnen waren schon noch dabei, aber mir ist dieses Format schon lange zu trashig geworden. Ganz lassen kann ich es aber irgendwie auch nicht... :oopsie:


    Falls in der nächsten Staffel Kandidatinnen dabei sind, die mich besonders interessieren, könnte es schon sein, dass ich wieder öfter gucke. Aber ich hatte in den letzten Jahren nicht unbedingt den Eindruck, dass das Niveau steigt, was die Kandidatinnen angeht... :rotwerd:

    C2: Barbara- C3: Vanessa, Christina - C4: Sara - C5: Viktoria

    C6: Rebecca, Aleksandra - C7: Luisa, Lisa, Laura

    C8: Carolin, Luise - C9: Anna, Ivana - C10: Katharina, Vanessa

    C12: Céline, Serlina - C15: Vivian, Sarah

    C16: Luca, Soulin


    All-time Favourites:

    - Fei Fei Sun - Anna Ewers - Luna Bijl - Cindy Crawford - Claudia Schiffer - Emily DiDonato -


  • Ich würde mich liebend gerne hier hinstellen und sagen: Ich werde nie wieder ein Produkt, das mit der Marke GNTM oder Heidi Klum assozoiert ist, anschauen!!! Da müssen mich Günther Klum und Tom Kaulitz schon foltern, fesseln und meine Augen mit Klebeband offen halten!!!!1111111dölf


    Die Wahrheit ist allerdings: GNTM ist wie ein schlechtes GNTM-Umsytling: Es ist schäbbig, schadet eigentlich nur allen Betroffnen (bis auf Big Mama Heidi), aber irgendwie ist es gleichzeitig auch schon wieder witzig und unterhaltsam und du willst einfach wissen, ob es im nächsten Jahr noch schlimmer werden kann.


    Ich werde wohl wieder einschalten. :nachdenk: