Anzeige:

Sendung #17 am 26.05. - Finale live aus Köln

  • Ich habe gerade erst gesehen, dass Gerda auch im Publikum saß, nämlich vor Romina (bzw neben dem vorgestellten Mutter-Tochter Gespann)


    Ich dachte eben beim RED Interview schon, das die eine aussieht wie Gerda. Dann dachte ich erst es sei Laura Bella. :rofl2: War aber Gerda

  • Das Finale war wieder sehr fremdschämig - ich habe mich auch gefragt, ob Heidi Drogen genommen hat und zugenommen hat, das Gesicht war rundlicher. Zuerst dachte ich echt, die wüssten schon Bescheid, weil Anita und dann Noëlla so traurig wirkten. Bei Lou-Annes Blicken hätte ich aber eher gedacht, sie wüsste, dass sie es nicht wird - und war überrascht. Lou-Anne ist sympathisch, aber ich sehe einfach kein bisschen ein Model in ihr. Luca hat die Aufgaben so viel besser gemacht.


    Nächstes Jahr wieder Diversity? 😂


    Spontane Ideen für Pro 7, wer mitmachen sollte, um es noch zu toppen:


    - Siamesische Zwillinge. Dann gäbe es am Ende vielleicht ein Doppelpack als Siegerin, das hatten wir noch nie!


    - Multiple Persönlichkeit. Habe ich gerade in einem autobiographischen Roman gelesen, in einem Körper sind sozusagen mehrere Charaktere, es gibt auchKinder, Jugendliche, Erwachsene, Stimmen und Mimik des Körpers ändern sich. DAS wäre doch mal Diversity in nur einer Person! (Und mal ein ernsthafter Aspekt: Das könnte die Gesellschaft über die Erkrankung aufklären.)


    - Eine Hochbegabte. (Am besten sprachlich hochbegabte, damit das Niveau der Ausdrucksfähigkeit steigt!)


    Was meint ihr? Welche Ideen habt ihr noch? ;)

  • Ich habe gerade erst gesehen, dass Gerda auch im Publikum saß, nämlich vor Romina (bzw neben dem vorgestellten Mutter-Tochter Gespann)


    Ich dachte eben beim RED Interview schon, das die eine aussieht wie Gerda. Dann dachte ich erst es sei Laura Bella. :rofl2: War aber Gerda

    Ach das war Gerda? Ich habe nicht so genau hingeschaut und dachte, es sei Jolina Fust.

  • Da gäbe es noch so einige Möglichkeiten.

    - Eine blinde Kandidatin.

    - Eine Best Ager- Transgender- Curvykandidatin.

    - Eine Kandidatin mit Narben im Gesicht.

    - Non Binary

    - Kleinwüchsig

    - Mit Piercings im Gesicht und am ganzen Körper.


    Mir würden noch hundert andere Möglichkeiten einfallen und leider traue ich Heidi bzw. der Produktion inzwischen auch zu, Menschen mit einer Beeinträchtigung für ihre Zwecke auszunutzen.

  • Das war das erste Finale in 17 Jahren, das ich bewusst verpasst habe. :/
    Was ich auf Twitter sehen konnte, wars aber eine gute Entscheidung.
    Immerhin hab ich mich mit meiner Prognose nicht getäuscht - freu mich für Lou-Anne. Mit dem Ergebnis kann ich gut leben, ich hoffe sie auch.


    Werd den Thread dennoch nachlesen, bin gespannt, was ihr so geschrieben habt :D

  • Warum sollte Lou-Anne nicht gut damit leben können? Immerhin gibt es 100.000 EUR Preisgeld. Das ist eine Menge Geld und einen Knebelvertrag gibt es auch nicht mehr.

    Das Weichste in dieser Welt überwindet das Härteste.

  • Warum sollte Lou-Anne nicht gut damit leben können? Immerhin gibt es 100.000 EUR Preisgeld. Das ist eine Menge Geld und einen Knebelvertrag gibt es auch nicht mehr.

    Ich weiß nicht ob mir die 100.000 € in dem jungen Alter wirklich geholfen hätten, um mit dem plötzlichen Fame umgehen zu können - gerade jetzt mit der negativen Publicity in Bezug auf die Sendung. So war das gemeint. ;)

  • Hallo zusammen,


    ich bin erst jetzt dazu gekommen, all Eure Beiträge hier nachzulesen und habe mich wie immer großartig amüsiert, vielen Dank dafür!


    Das Finale hab ich mit meiner Familie angeschaut und statt Trinkspiel gab es bei uns Nacho-Chips mit leckerem Dip - mit dem Essen anfangen durften wir aber erst, nachdem eines der folgenden Codewörter in der Sendung gefallen ist: Personality, Diversity, Reise oder Juror. Überraschenderweise war es dann das Wort Reise, das als Erstes kam.


    Insgesamt hat mir rückblickend das Finale sogar besser gefallen als die Folgen davor. Endlich mal schöne Walks! Auch den Walk der anderen Kandidatinnen (waren das die Top20? Wurde so nie erwähnt und ich hatte auch das Gefühl, es waren mehr als 20) fand ich insofern gut, als die Models alle gut zu sehen waren. Am Ende hatte so ziemlich jede ihren ganz persönlichen Moment, in dem sie in Großaufnahme zu sehen war - wann gab's das denn in den Finalshows vorher schon mal?

    Einen Wow-Moment hat mir dabei Juliana verschafft - da war es plötzlich, ihr viel beschworenes brasilianisches Temperament. Sie ist förmlich über den Laufsteg getanzt und sah aus, als ob sie einfach den Moment genießt, wunderschön!


    Wie die meisten von Euch war auch ich überrascht, dass Martina nur Dritte wurde und nicht mit ihrer Tochter vor dem Cover stand, aber damit kann ich gut leben. Ob Luca oder Lou-Anne gewinnt, war mir letztlich wurscht. Bei Luca hab ich mich ehrlich gesagt nur gewundert, dass sie überhaupt so weit gekommen ist. Nicht von ihrer Leistung her, sondern weil sie in der ganzen Staffel einfach so gut wie nie Thema war. Sie ist immer irgendwie so mitgelaufen, wurde nie besonders hervorgehoben, wohingegen Lou-Anne in den letzten Folgen ja regelrecht zur Finalistin aufgebaut wurde, so wie sie immer gelobt wurde und gemessen an ihrer Sendezeit. Verglichen mit Lou-Anne, aber auch verglichen mit Martina, Anita und Noella hatte Luca doch verschwindend wenig Sendezeit. Was aber nicht heißen soll, dass ich ihr das Finale nicht von Herzen gönnen würde, ganz im Gegenteil!


    Ein paar Fremdschäm-Momente gab es im Finale natürlich auch, aber darauf war ich gefasst, sowohl von früheren Finalshows her als auch von der ganzen Staffel. Insofern war ich durchaus positiv überrascht.


    Zum Thema Jury: Diesmal hat Heidi ja nicht mal mehr so getan, als seien die anderen auf der Couch Co-Juroren. Es waren ganz einfach Gäste, mehr nicht. Und da Heidi teilweise nicht mal eine Werbepause brauchte, um zu verkünden, wer als nächstes rausfliegt, war für mich auch klar, dass das längst vorher ausgemacht war.


    Ob die Kandidatinnen das aber wussten? Anfangs dachte ich ja, dass sie es wissen, zumindest Anita und Noella. Aber später in Red sagte Anita sinngemäß sowas wie, dass sie gerne gezeigt hätte, wie gut sie den Kopfüber-Walk konnte. Klang für mich so, als hätte sie ihn mit den anderen Finalistinnen geprobt. Und das spricht eigentlich dagegen, dass sie schon vorher wusste, dass sie bei diesem Walk gar nicht mehr dabei sein wird. Aber nix Genaues weiß man nicht...


    Ob ich nächstes jahr wieder schauen werde, weiß ich nicht. Sollte vorher angekündigt werden, dass sie das Konzept vollkommen überarbeiten, dass ab jetzt alles anders wird, blablabla, dann bin ich bestimmt so neugierig, doch wieder einzuschalten. Ansonsten aber habe ich mir fest vorgenommen, mir das künfitig nicht mehr anzutun. Ich werde aber auf jeden Fall weiterhin hier mitlesen. :jubel:


    Nachtrag: Kommentar in der Bunte zum Thema Diversity im Finale: https://www.bunte.de/stars/gnt…-show-ist-entlarvend.html

  • Ohje, hättet ihr mich nicht vorwarnen können, dass ich die ersten ~5 Minuten hätte überspringen können. Ich koche mal weiter.

    Habe dann doch nochmal zurückgespult nachdem ich gelesen habe, dass die Top 20 minus die Finalistinnen auftauchen. :rotwerd:


    Auf ein paar habe ich mich schon sehr gefreut, sie zu sehen - nennt es schwermütigen Moment, aber es waren menschlich schon auch sehr tolle Kandidatinnen dabei. Sophie hat sich nicht wie befürchtet als nervende Krawallbraut erwiesen, Vanessas Marionettenperformance bleibt unvergessen, div. Models die ungerechtfertigterweise, teilweise trotz Job(s), geflogen sind, etc.


    Sophie statt Heidi als Moderatorin, warum auch nicht. Die Entscheidungen stehen ja eh schon fest. Da hätte ruhig jemand Heidi im Backstagebereich einsperren können. :joke:


    Wieso der Teller Spaghetti? Ich dachte zuerst, das wäre eine neue Bezeichnung oder so für die Mädels oder für eine Aufgabe für die Models. Was soll der Scheiss. Hätten sie nicht eher die Kreationen von Jeremy Scott zeigen können?


    Haha, das Ratespiel für tecu, ich liebe eure Kommentare!


    Bei Anitas Rauswurf war das Licht so ungünstig, dass es aussah, als hätte sie ein Doppelkinn. 8S


    Noëlla scheint ein Stück zu klein sein für ihr T-Kleid. Sieht sehr unbequem aus. Und was mir auch nicht gefällt: sie schaut immer zur Seite beim Walk, wohl um gleichzeitig mit Luca zu sein. Von daher könnte man ihren Rauswurf sogar begründen.


    Top-20-Walk: manch eine sieht echt toll aus in ihrem jeweiligen Outfit. Haha, Liesels Blick hinter Lou-Anne. Lou-Annes Kleid ist aber nicht so vorteilhaft für ihre Figur, dafür sieht ihre Mutter mega aus!


    Ob Tom wohl neidisch ist hinter den Kulissen ob der Liebe zwischen Heidi und Lieselotte?


    Das tiefsinnigste des Finales kam ausgerechnet von Sophie - wer hätte das anfangs der Staffel gedacht. :)


    Oh Gott, diese Bettszene. Und die Outfits für das Shooting. Wird da Hugh Hefner gedacht? Wer auch immer sich das ausgedacht hat, muss auf LSD gewesen sein. Und dann noch diese lebenden Teddys. :duh:

    Immerhin sind die Fotos besser geworden als befürchtet. Die Teddys vorne etwas überbelichtet, aber während der Staffel gab es viel schlimmers.


    Ich versuche mir gerade, Lena beim Kopfüberwalk vorzustellen. Wie würde man da ihre Brüste "sichern"?

    Lou-Anne läuft kopfüber das ein bisschen wie eine Zirkusartistin, so mit den Armbewegungen. Da fand ich Luca besser.

    Und wie creepy ist das denn bitte, Tänzer, die die Models noch mit der Taschenlampe anleuchten?


    Was sollen die Sprechblasen auf dem Cover? Macht das Harper's Bazaar das sonst auch?


    Wie ihr seht, das Finale hinterlässt bei mir mehr Fragen als Antworten. Da gab es ganz viele seltsame Sachen, aber ich pflichte bei, dass es sich nicht so in die Länge gezogen hat wie andere Finalshows. Natürlich helfen auch eure witzige Kommentare - musste richtig lachen teilweise, zum Beispiel beim Ratespiel-Vorschlag für tecu :--D
    Ich hätte auch vieles nicht geglaubt, wenn ich es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte.

    Ob ich nächste Staffel wieder dabei bin, weiss ich noch nicht, aber wenn, dann seid ihr auf jeden Fall der Hauptgrund! :flower:

    Ich wurde enterdbeert!

    Zitat aus "Becoming Erdbeerrolle"

  • Da gäbe es noch so einige Möglichkeiten.

    [...]

    - Mit Piercings im Gesicht und am ganzen Körper.

    Omg ... das wär meine Chance! :rofl2: Ich bin noch dazu klein UND über 30. Sowas gabs noch nie! *holdmybeer*


    Quote

    Mir würden noch hundert andere Möglichkeiten einfallen und leider traue ich Heidi bzw. der Produktion inzwischen auch zu, Menschen mit einer Beeinträchtigung für ihre Zwecke auszunutzen.

    Das ist doch im Grunde schon bei Maria Schimanski passiert. Schön für die Quote mit reingenommen und relativ schnell wieder abserviert ... geknickt**

  • Yeah! Das Forum schleust einen Maulwurf bei Gntm ein! 66.6


    Maria war ja nur kurz dabei. Da kann man meiner Meinung nach noch nicht wirklich von Ausnutzen sprechen.

  • Beim Lampenschirm und Kerzenständer auf den Köpfen von Martina und Lou-Anne und als ich Noella als Couch verkleidet sah bin ich vor Lachen vom Sessel gefallen und hab dann aufgegeben. *rofl*

    Dass sich der Designer für sowas hergibt.


    Heidi hat zwar gesungen, hatte aber dafür ausnahmsweise schöne Kleider und schöne Haare gehabt. Zumindest am Anfang. Den Rest habe ich noch nicht gesehen.

    „Ich schreie nicht so rum, wie die anderen. Ich glaube nicht, dass die Models sich so verhalten sollten“

    (Jasmin S17 )

  • Ich habe jetzt sehr lange gebraucht, bis ich mich dazu durchringen konnte, hier mal wieder einen Kommentar zu schreiben. Gelesen habe ich Eure Kommentare die ganze Zeit und die waren eigentlich die Highlights zu den jeweiligen Shows.


    Zu allererst: Lou Anne ist mir sympathisch, aber letzten Endes war es mir völlig (!) egal, wer gewinnt. Die ganze Staffel war so schnarchig und anstrengend, dass es mir absolut schnuppe war, wer gewinnt. Ich habe auch erst nach 3/4 Stunde im Finale eingeschaltet und es war wirklich zZsleepzZsleepzZsleepzZsleepzZsleepzZsleep


    Während ich schreibe, verliere ich die Lust am schreiben, weil das einfach alles so bescheuert war.


    In irgendeinem Thread hier schrieb irgendjemand (sorry, finde das nicht auf die Schnelle) wie für uns hier eine Modelsendung ausschauen würde. Ging wohl von dem Thema aus, dass man Models beim lesen langweilig finden würde?! Keine Ahnung mehr, aber alles, was da genannt wurde (vernünftige Shootings etc. OHNE Zickendrame o. ä.) wünsche ich mir auch. Man, was bin ich genervt von dieser Show.


    Zu dem Thema Lijana und den Dingen, die sie gesagt hat, wurde hier ja auch mehr als genug gesagt. Vieles war mir nicht neu - immerhin haben wir über Manipulation schon lange diskutiert nach diversen Videos von ehemaligen Teilnehmerinnen - manches war aber doch neu. Interessant ist auch die unterschiedliche Sichtweise verschiedener Teilnehmerinnen.


    Alles in allem: keine Ahnung, ob ich bei der nächsten Staffel einschalten werde. Jetzt gerade würde ich sagen nein.


    Aber Eure Kommentare sind sowieso mittlerweile das beste. :jubel:

    Favoritin aus allen Staffeln: Annabelle Rieß

  • Alles in allem: keine Ahnung, ob ich bei der nächsten Staffel einschalten werde. Jetzt gerade würde ich sagen nein.


    Aber Eure Kommentare sind sowieso mittlerweile das beste. :jubel:

    Deine Beiträge lese ich auch immer wieder gerne. Daher hoffe ich, dass du auch weiterhin schreibend mit dabei bist, auch falls du die nächste Staffel nicht schauen solltest :)

  • Das heisst Moscino? Dacht immer Moschino? Krass, ok was gelernt :D

    Geschrieben wird es "Moschino". Das ist ein italienisches Wort, die kennen kein sch als sozusagen feste Buchstabenkombination wie wir. Das s ist ein eigener Buchstabe, das c auch, und wenn nach dem c (oder auch nach einem g wie z. B. beim Lamborghini) ein h kommt, dann wird das c nicht als tsch ausgesprochen wie z. B. mitten im Wort Cappuccino, sondern als k.

  • Beim Lampenschirm und Kerzenständer auf den Köpfen von Martina und Lou-Anne und als ich Noella als Couch verkleidet sah bin ich vor Lachen vom Sessel gefallen und hab dann aufgegeben. *rofl*

    Dass sich der Designer für sowas hergibt.

    Das waren aber alles Stücke aus der originalen Moschino-Kollektion Herbst 2022. Inklusive Lampenschirm und Kerzenständer:

    Moschino Fall 2022 Ready-to-Wear Collection
    Moschino Fall 2022 Ready-to-Wear collection, runway looks, beauty, models, and reviews.
    www.vogue.com

    Das Kleid von Luca z. B. hat bei der Originalshow Gigi Hadid getragen und das "Sofaoutfit" von Noella Amar Akway.

    Ich fand die Kollektion schon damals großartig.


    Konnte das Finale leider gestern erst nachträglich sehen, was ich im Schnelldurchlauf getan habe, so dass ich solche Peinlichkeiten wie den Teller mit Spaghetti oft nur am Rande mitbekommen habe. Trotzdem wusste ich teilweise nicht, ob mir jemand Drogen in den Tee getan hat oder ob das alles echt ist und ich vor Lachen vom Stuhl fallen soll.

    Ich muss aber sagen, ich war hervorragend unterhalten, egal ob vom Spaghettiteller, der Klum Avenue, Noella, die mit ihrem T-Outift aussah, als würde sie mit einem mobilen Schandpranger herumlaufen, oder diesem seltsamen Kopfüber-Walk.

    Sophie hat mich schon bei ihrem ersten Einsatz genervt, die habe ich dann einfach immer übersprungen.

    Und ganz am Anfang hätte ich fast erbrechen müssen, als Heidi am Klavier ihren Göttergatten abknutschte.

    Aber sonst - sehr unterhaltsam. Man darf es halt nur nicht ernst nehmen (und/oder über die Outfits nachdenken, in denen die Kandiatinnen sich da teilweise zur Schau stellen müssen).


    Das Ergebnis war natürlich enttäuschend, diejenige, die am ehesten die grundlegenden Anforderungen an ein Model erfüllt, fliegt zuerst, und eine, bei der es einfach an allem scheitern wird, wird GNTM. Aber im Grunde war's mir wurscht. Soll Lou-Anne sich an dem Preisgeld freuen, es sei ihr gegönnt. Ich würde mir nur wirklich wünschen, dass Anita ins Modelgeschäft einsteigt, aber irgendwie denke ich, das wird nicht passieren.


    War jedenfalls trotz aller von Pro7 verursachten Widrigkeiten wieder eine schöne Staffel hier mit euch! :hug:

  • Gestern beim Einkaufen hatte ich die Harper's Bazaar in der Hand, konnte mich aber nicht zum Kauf durchringen. Das Cover sieht auch "in echt" so bescheuert aus, wie wir es in Lou-Annes Thread schon festgestellt hatten (wobei Lou-Anne nichts dafür kann, das ganze Konzept ist einfach bescheuert).

    Im Innenteil gibt es dann noch ein "Editorial", wo Bilder der Top 5 und von Lieselotte abgedruckt sind. Versehen sind sie mit genau solchen dämlichen Comic-Sprechblasen, in denen Luca kundtun darf, dass auch Kleine groß rauskommen können, Noella die Plattitüde "Alle sind schön" in den Mund gelegt wird und Lieselotte ihrer Begeisterung für Birken-Creme Ausdruck verleihen darf.

    Einziges Highlight ist, dass Anitas Bild eine ganze Seite für sich hat (und sich qualitativ so stark abhebt, dass DAS das Cover hätte sein müssen), während die anderen Bilder auf der zweiten Seite zusammengequetscht sind.

    Also ich weiß nicht, so viel Drogen können doch bei dieser ganzen Produktion gar nicht im Spiel gewesen sein, dass dabei nur so Sachen herauskommen, bei denen man sich fragt, was die jeweiligen Macher eingeworfen haben. 8S