Anna-Maria "Maria" Schimanski

  • Marina Hoermannseder hat in einem Gala-Interview erzählt, was man in der Sendung nicht gesehen hat. Und zwar, dass das bereits das 3. Outfit war, was Maria nicht gefiel. Ich finde, das wirft nochmal ein etwas anderes Licht auf die Situation.

    Das habe ich auch gelesen.

    Vielleicht will sich die Designerin damit rechtfertigen?

    Vielleicht war es tatsächlich so?


    Vielleicht gehört Maria zu den diplomatischen Menschen, die nie sagen:

    Das mache ich nicht. Das will ich nicht. Das gefällt mir nicht.

    Vielleicht hat sie sich in ihrem Leben eine sanfte Durchsetzungs-Strategie zurechtgelegt?

    Dann formuliert sie ihre Ablehnungen als Frage, nie als Kritik, die verletzen könnte.


    Soll das so aussehen?

    Ich glaube, das Kleid sähe an einer anderen Kandidatin besser aus, als an mir.


    Dann gibt Maria zu verstehen, dass sie sich etwas anderes aussuchen möchte. Und nach ihrer dritten, nett formulierten Weigerung hatte die Designerin vielleicht die Nase voll?


    Wir wissen es nicht und werden es nie erfahren.


    Die Produktion strahlt natürlich die leisen Momente nicht aus, sondern nur die lauten.


    Nach allem was ich gesehen habe, ist die Situation nicht gut gelaufen.

    Über das was wir nicht gesehen haben, ist schlecht spekulieren.

    Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • Erklärungsversuch: man hat vermutlich gemerkt, was für eine Fanbase Marina hat und sich gedacht, dass sich die Leute trotz der Bestürzung über Kasias Tod so verhalten werden und beleidigend werden sobald ihre Lieblingskandidatin nicht weiterkommt.

    Was hat das jetzt mit Kasia zu tun?

    Dann müsste die Produktion hellseherische Fähigkeiten haben. Die Produktion fand doch schon vor Wochen statt. Zu dem Zeitpunkt war Kasia noch nicht mal getrennt.

    Meine Theorie (Erklärungsversuch ist echt eine sehr blöde formulierung) ist, dass man da letzte Woche noch schnell am Schnitt was geändert hat, um eben die "Schuld" ganz klar einer externen Person, die normalerweise mit GNTM nix zu tun hat (anders als Rankin) zuzuschieben. Kann aber auch natürlich ein kompletter Hirnfurz meinerseits sein.

    Quote

    „Früher war Influenza eine Krankheit, heute ist es ein Berufsbild“

  • Shatiel

    Ich verstehe nicht: Warum muss überhaupt eine Erklärung gesucht werden?

    Wir haben doch total typische GNTM-Szenen gesehen.


    Maria hat in dem rosa-bunny-Ding sehr unglücklich ausgesehen. Mürrisch würde ich nicht sagen, aber man sah, dass ihr nicht gefiel, was sie anhatte.

    Dass dazu etwas gesagt werden würde, war doch klar.


    Dass sich so viele Zuschauer auf Marias Seite stellen würden, war denen vermutlich nicht klar.

    Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • Vermutlich weil ein Teil von mir für was typisches Erklärungen haben will. Hast vermutlich recht - da war keine Berechnung dahinter, sondern das war GNTM-typisch (ja auch für mich, aber wohl nicht für die Teens, die mittels sozialen Medien ihre Meinung kundtun und hier doch heftiger reagieren).

    Quote

    „Früher war Influenza eine Krankheit, heute ist es ein Berufsbild“

  • Ich verstehe gar nicht, warum das überhaupt so eine Riesenwelle ausgelöst hat.

    Auch wenn wir alle wissen, dass bei GNTM nicht wirklich Models gesucht werden, laufen die Teilnehmerinnen dennoch als Model-Bewerberinnen.

    Ein Model hat anzuziehen, was der Designer oder dessen Mitarbeiter ihm/ihr hinhängen.

    Bisschen schlicht, aber ist doch so :~D

  • vermutlich hätte sich Chanel besser präsentiert, wenn Maria länger dabei gewesen wäre. jetzt ich mir gar nicht vorstellen, dass die beide sich am Anfang so gut verstanden haben.


    ich freue mich sehr für die erfolge von maria. sie eine angenehme Ausstrahlung. auch wenn ich sagen muss, dass ich ihren look nicht sonderlich interessant finde.

  • Maria wurde von der Influencer Schmuckmarke Purelei interviewt und wurde für April mit dem Power Woman Award ausgezeichnet.


    Ich freue mich immer wieder was von Maria zu hören! Finde es toll, dass sie so vielen Menschen Mut macht. Vielleicht bekommen wir nächstes Jahr somit wieder die ein oder andere Gehörlose Kandidatin zu sehen. Fände es toll, wenn GNTM auch Menschen mit Prothesel etc. die Möglichkeit geben würde ihren Traum zu verwirklichen. Dann müssten halt manche Shootings auf die Kandidatinnen angepasst werden.

  • Ich habe gerade gesehen, dass sie auf ihrem privaten Instagram-Account Modelwerk als Management angibt. Ihr Portfolio hab ich dort noch nicht gefunden, aber das kommt dann wohl noch.

    Ich muss sagen, dass mich das schon ein wenig überrascht, weil ich Maria jetzt nicht so als Model wahrgenommen habe. Und ich auch gedacht hätte, dass Modelwerk höhere Vorgaben oder Erwartungen hat oder sowas. Ich bin aber mal gespannt, ob sie etwas in die Richtung macht.

    "Heidi, du schöne, schöne Frau!"

  • Das wundert mich auch, da ich sie auch nur für bedingt fotogen halte. Aber für sie natürlich trotzdem ganz cool.


    Sie hatte ein paar Test-shoots bei den üblichen Verdächtigen:

    External Content www.instagram.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content www.instagram.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Die finde ich nicht so schlecht:

    External Content www.instagram.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Generell finde ich sie eben einfach normal. Aber ich finde ihren social Media Auftritt ganz interessant und auch so wirkt sie nett. Sei ihr also gegönnt :-)

    GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Annabelle, 8 - Maike, Luise, 9 - Anna, Samantha, Ivana, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara, 14 - Vanessa, 15 - Sarah P


  • Auf dem ersten Bild hätte ich sie gar nicht erkannt, das finde ich aber noch am besten. Der Rest kann meiner Meinung nach in die Tonne.

    Na ja, ist schön, dass Modelwerk sie nimmt, aber wenn die Maße nicht passen und sie zu klein ist, werden die ihr auch keine Jobs herbeizaubern können. Insofern glaube ich nicht, dass wir da großartig was sehen werden.

    Ich finde sie bisher auch nicht fotogen.