Sarah - (Test-)Shootings

  • Von den beiden letzten Fotos gefällt mir das erste überhaupt nicht. Die Pose wirkt verkrampft, die Haltung uninspiriert. Das zweite Foto gefällt mir dagegen sehr gut.
    Das zuerst gepostete Foto gefällt mir auch gut. Man sieht daran, dass sie auch anders kann. Auch wenn ihr Mund ein klein wenig bockig wirkt. Trotzdem geht das Foto in die richtige Richtung.

  • Gerade dieses leicht trotzige gefällt mir an dem allerersten Bild wirklich gut. Da ist einfach ein Hauch von Ausdruck zu erkennen - nicht zu viel, sodass es böse wirkt, aber auch nicht zu wenig. Man erkennt den leicht trotzigen Ausdruck und es ist nicht so, als würde sie neutral in die Kamera schauen und sich allein auf ihr Gesicht verlassen. Das gefällt mir bei dem Bild gerade sehr gut.

  • Ich find die Fotos auch super, es zeigt endlich mal ein wenig von dem Modelpotential das ich in ihr mal gesehen hatte. Aber es ist schon bezeichnend, das sie keines der Bilder bisher auf ihrem IG Profil gepostet hat und sogar die Verlinkung von dem ersten Bild bei sich rausgenommen hat. Also, man sieht es nicht wenn man bei IG nachschauen will, wo sie alles verlinkt ist. Gestern ging das noch. Glaube es passt halt nicht in ihr "Feed".