Beendet: UM Nr.20 Die Mehrheit der Kandidatinnen in Staffel 3 war absoluter Worst Case!

  • Die Mehrheit der Kandiatinnen aus Staffel 3 war absoluter Worst Case. 28

    1. JA , Stimme zu. (4) 14%
    2. NEIN , ganz und gar nicht. (24) 86%

    Bitte erst den Thread "Unpopuläre Meinung Ja/Nein? Anleitung und später Ergebnisthread!!" lesen.

    Abgegebene Stimmen können nicht geändert werden. Also überlegt genau ;)


    Fandet ihr auch, das die Mehrheit der Mädels aus Staffel 3 absoluter Worst Case war?

    https://www.prosieben.de/tv/ge…-topmodel/video/staffel-3

    https://de.wikipedia.org/wiki/…s_Next_Topmodel/Staffel_3

    Wäre schön,wenn ihr Begründungen für eure Stimme liefert,damit etwas Leben in diese Umfrage kommt.

    Vorteil, ihr seht dann auch in der Übersicht, ob ihr im dem Thread schon aktiv wart.

  • Staffel 3 hatte wunderbare Kandidaten: Jennifer, Janina, Christina, Wanda, Raquel, Vanessa und Elena haben mir gut gefallen. Und ich konnte selbst Carolin noch etwas abgewinnen.

    Sehe ich auch so. Da waren eigentlich viele mit dabei, die Modelpotential hatten. Und eine hat es dann auch auch bewiesen. :)

    "You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

  • Ich finde, da waren ganz tolle Kandidatinnen dabei

    GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Annabelle, 8 - Maike, Luise, 9 - Anna, Samantha, Ivana, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara, 14 - Vanessa, 15 - Sarah P


  • Nachdem Vanessa und Christina in dieser Staffel waren, kann ich natürlich nur vehement widersprechen.

    C2: Barbara, Milla - C3: Vanessa, Christina - C4: Sara - C5: Viktoria, Leyla

    C6: Rebecca, Aleksandra, Marie-Luise- C7: Luisa, Evelyn, Lisa, Laura

    C8: Carolin, Luise, Maike- C9: Anna, Ivana - C10: Katharina, Vanessa, Sara

    C12: Céline, Serlina - C15: Vivian, Sarah


    All-Time-Favourites:

    Anna Ewers - Cintia Dicker- Emily DiDonato - Fei Fei Sun - Luna Bijl


  • Ich habe „ja“ angekreuzt, ich finde, dass Cast einer der schlechtesten bei Gntm war. Wenn nicht der Schlechteste. Ich glaube viele mögen die Staffel weil es viele tolle Jobs gab und es war die Staffel, die Vanessa Hegelmaier „hervorgebracht“ hat.

    Aber die Mädels waren bis auf Vanessa und Jenny bestenfalls unspektakulär.

    Ich fand schade, dass es so viele Jobs gab, aber keine wirklich gute Models da waren.

    - Carolin hat mir überhaupt nicht gefallen. Kann mich gar nicht so richtig an sie erinnern, aber ich fand ihr Gebiss nicht schön.

    - Wanda und Raquel waren für mich eher Normalo Typen

    -Christina fand ich, vom Aussehen und Persönlichkeit her wirklich langweilig.

    - Janina war ok, aber nicht besonders und alt. Sie danach nichts mehr modelmässiges gemacht

    - Giselle war hübsch, aber hat zu viel gequengelt und Modeln war nichts für sie

    - Sarahs Gesicht fand ich gar nicht so übel, aber siehe Giselle. Sie war, wie sie nicht wegen des Modelns da.

    - GinaLisa war auch nicht wegen des Modelns gecastet worden und es wurde auch aus ihr kein Model.

    - Bianca habe ich ganz vergessen, sie war eines der Lichtblicke der Staffel und viel zu früh raus


    Interessant ist, dass eigentlich nur Vanessa und Bianca richtig gemodelt haben.

  • Nein. Es gab nicht viele Kandidatinnen mit Modelpotential, aber "absoluter worst case" ist was anderes. Dennoch ist mir der Cast als einer der schwächsten in der Geschichte von GNTM in Erinnerung geblieben. Jenny, Christina, Wanda, Bianca und Raquel waren solide GNTM-Mittelklasse, aber nachdem Vanessa raus war, fehlte jedes Highlight.

  • Warum reicht nicht ein einfaches "nein"?


    Bei "ganz und gar nicht" hab ich die Schwierigkeit, dass ich das gar nicht beurteilen kann. Ich war jung und brauchte ... meinen Favoritinnensieg, was hab ich da groß "den Cast" beurteilt? Dann noch die tollen Reisen und viele eindrucksvolle Jobs (allein der Parkettboden bei Talbot & Runhof hat doch ein halbes Dutzend interessanter Kandidatinnen aufgewogen, ich dachte nur, das ist der Modehimmel ...)


    Und außer Jenny war ja noch Vanessa da. Und Janina sogar bis zum Schluss. Dieses Ding mit "zu alt", das kommt ja meistens von Älteren; für mich war Janina damals ein eindrucksvolles Model.

  • Das ganz und gar nicht brauchst du doch gar nicht zu beachten:schulterzuck:


    Ja du stimmst zu.

    Nein du bist anderer Meinung.


    Nicht mehr und nicht weniger.

    Wieso machst du es so kompliziert?

  • Gegenfrage. Warum änderst du die Antwortmöglichkeiten nicht einfach in "Ja, ich stimme der Aussage zu" und "Nein, ich stimme der Aussage nicht zu"? Also ohne in den Antwortmöglichkeiten wertend zu werden und den Usern quasi eine Wertung vorzugeben. Die Aussagen sind ja schon wertend genug, da muss man eh immer schon abwägen, ob man zustimmt oder nicht. Wenn man dann auch noch eine Wertung in den Antwortmöglichkeiten hat, wird das unnötig verkompliziert.

    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie ich es letztens formuliert habe, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass mich die Antwortmöglichkeit "Nein, ganz und gar nicht" (oder wie sie da nun war) auch ein wenig irritiert hat, weil ich es so krass nicht empfunden hätte. Ich meine auch, dass andere User auch schon geäußert hätten, dass sie dieses und jenes zu wertend fanden (das kann aber auch in der Aussage gewesen sein). Und hexe äußert es jetzt auch. Wäre es dann nicht eine Überlegung wert, auf die Wertung in den Antwortmöglichkeiten zu verzichten, und einfach nur "Ja, stimme zu" "Nein, stimme nicht zu" nehmen?

  • Ich fand den Cast auch eher fade, aber das war in einigen anderen Staffeln für mich ähnlich. Ich bin da auch sehr wählerisch, gibt wenige Kandidatinnen, die mich flashen. Den meisten stehe ich sehr nüchtern und objektiv gegenüber.

  • Gegenfrage. Warum änderst du die Antwortmöglichkeiten nicht einfach in "Ja, ich stimme der Aussage zu" und "Nein, ich stimme der Aussage nicht zu"?

    Ganz einfach, ich dachte nicht dass das irgendwas an der Antwort von Ja oder Nein ändert. Und wollte nicht immer dasselbe schreiben 8)


    Wie gesagt, für mich macht es 0 Unterschied ob "Nein,ganz und gar nicht" oder "Nein, stimme nicht zu" da steht. Deswegen kam es mir nie in den Sinn, dass andere Leute da sehr wohl einen Unterschied sehen.


    Werde aber eure Anmerkungen beim nächsten Mal berücksichtigen.:thumbup:

  • Ich fand den Cast auch eher fade, aber das war in einigen anderen Staffeln für mich ähnlich. Ich bin da auch sehr wählerisch, gibt wenige Kandidatinnen, die mich flashen. Den meisten stehe ich sehr nüchtern und objektiv gegenüber.

    Man hat doch meistens eh nur 1-2 Models (wenn überhaupt) , die einen pro Staffel "umhauen ". ;)

    "You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

  • Shaft13

    Changed the title of the thread from “UM Nr.20 Die Mehrheit der Kandidatinnen in Staffel 3 war absoluter Worst Case!” to “Beendet: UM Nr.20 Die Mehrheit der Kandidatinnen in Staffel 3 war absoluter Worst Case!”.