Vanessa Stanat

  • Gab es da nicht mal den eindeutigen Hinweis einer Kolumnistin (welt, spiegel?), die verraten hat, dass sie aus verlässlicher Quelle wusste, dass Vanessa ausgeschieden ist, weil sie in der live-show nicht von den Simone-fans (warriors) ausgebuht werden wollte?

    Das hätte ich genauso gemacht.

    Wie versucht wurde, die Sympathien der Zuschauer zu lenken, war in dieser Staffel so offensichtlich und lächerlich wie nie.

    Und auch die fiesen kleinen Kamerateams, die versucht haben jede Kandidatin zu beeinflussen.


    Vanessa ist sicherlich kein schlechterer Mensch als Simone.


    Sch... ist dieses Format, und dagegen sollte man vorgehen.

    Warum werden die Kandidatinnen zB so lange in der Villa zusammen eingepfercht?

    Die paar shootings und Entscheidungen wären nach 2-3 wochen erledigt?

    Dazwischen wird drouble gefördert!

    Wie kann man als Erwachsener nur so einen Sch... gucken

    Ich bin nächstes Jahr wieder dabei

    :love:

  • irgendwie schenke ich Caro mehr Glauben, als sie im Interview mit diesem bekannten YouTube-Account meinte, dass Vanessa genau so war, wie sie dargestellt wurde. Selbstreflektion gibt es vermutlich in ihrem Wörterbuch nicht.