Enisa Bukvic

  • Das ist das was ich meine. Es ging an die Verhandlungen für den top 10 Vertrag und da war für sie Ende.


    Seit wann verhandeln die Mädels die Verträge der Top 10 aus?
    Die bekommen sie vorgelegt und Friss oder Stirb ist die Devise.


    Nein, kein Mädel sieht die Verträge vorher :D


    Was ist eigentlich so schwer daran zu glauben, dass Enisa für die Top 15 gebucht wurde von der Produktion?
    Das solche bekanntere Leute angefragt werden,ist doch mittlerweile bekannt.


    Und warum sollte die Produktion nicht Enisa/Simons Dingsbums in die Sendung holen, wenn man eine Beeinflusser Staffel machen will?


    Wir werden jetzt Beeinflusser Staffel und Gott sei dank, rein zufällig bewirbt sich eine mit 450k Verfolgende,die einen noch viel bekannteren Stecher bei SM hat.


    Sorry,das ich so einen Zufall nicht glaube.


    Genauso wie der Abgang viel zu glatt war.
    Panikattacke, Produktion kommt und ohne ein Gespräch ab zum Flughafen. Und nein,da waren nicht stundenlange Gespräche dazwischen.

  • .
    Shaft, ich halte es zwar auch für sehr wahrscheinlich, dass man auf sie zugegangen ist, schon aus den von dir genannten Gründen, sehe allerdings so gar keinen Widerspruch zu dem, was Estella und Pepper schreiben. Warum hätte eine Enisa, clever wie sie zu sein scheint, in dem Fall einen dieser Knebelverträge akzeptieren sollen? Nee, an ihrer Stelle hätte ich auf jeden Fall verhandelt.


    .

  • Welche Knebelverträge?


    Produktion: Enisa, wir wollen dich für GNTM buchen. Du sollst bis zu den Top 15 das Zugpferd sein,mit deinem Simon Beeinflusser Werbung machen.Danach werden wir es so machen,dass du freiwillig gehst. Du bekommst dafür xy Tausend Euro und nebenbei viele neue Verfolgende.
    Enisa: OK, mache ich.



    Beim der Leichtathletik nennt man diese Leute "Hasen", die Geschwindigkeit ins Rennen bringen sollen und nach der Hälfte des Rennens aussteigen.

  • Produktion: Enisa, wir haben es uns überlegt, du bist überragend, wie wär's, hast du nicht Bock, weiterzumachen? Warum solltest du nicht gewinnen können? Lies dir den neuen Vertrag mal in aller Ruhe durch.


    Enisa: Oooh, dann isch schicke es gleich mein Anwalt, er muss lesen, weil weißt du, mein Deutsch....


    Produktion: Nö, is nich.


    Enisa: [i]Okaaaayyy, Abflug. Soooofort!!!


  • Enisa, wir wollen dich für gntm buchen. Du sollst eins unserer Zugpferde sein, mit deinem Simon beeinflusser Werbung machen und bekommst viele, sehr viele neue Verfolger.


    Enisa: ok, mach ich mit.


    Top 15:
    Enisa, es geht auf die top 10 zu. Du machst deine Sache gut und wir wollen dich weiter dabeihaben.


    Enisa: siehe oben, wie Beitrag Ohja


    Also ich glaube, dass man Enisa angesprochen hat und ihr vorgeschlagen hat mitzumachen. Was ich nicht glaube ist, dass man einen Vertrag mit Enisa darüber abgeschlossen hat wie lange sie bleibt und ihr dafür Geld gezahlt hat.
    Warum? Weil es das ganze Format absurd aussehen lassen würde. Das würde einfach den Sinn des ganzen komplett in frage stellen. Warum sollte sich jemand eine Sendung ansehen, für die vorher Kandidaten eingekauft werden und mit ihnen vorher ein Vertrag über das erreichen einer bestimmten Platzierung abgeschlossen werden? Das wäre völlig unglaubwürdig.


    Es wurde ja schon oft vermutet, dass manche Kandidaten eingekauft wurden. Ich glaube nicht daran, weil es früher oder später herausgekommen wäre. Es gibt trotz schweigeverpflichtung immer wieder Kandidaten die anschließend dich reden. Dabei wurde noch nie auch nur im geringsten angedeutet, dass jemand eingekauft wurde.


    Ich glaube, dass vorher ausgewählte Wunschkandidaten angesprochen werden und ihnen angeboten wird mitzumachen, weil man sich von Ihnen eine bestimmte Wirkung verspricht. Ich glaube nicht, dass sie einen anderen Vertrag als die anderen bekommen. Ich glaube, dass Enisa gezielt ausgewählt und angesprochen wurde, aber mit einem ganz normalen Vertrag. Und ich glaube, dass die gegangen ist, weil sie den top 10 Vertrag nicht unterschreiben wollte.


    Nein, das mit gezielten Verträgen bis zu einem bestimmten Platz können sie nicht machen.

    ___________________________________________________________________
    Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
    AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

  • Denke auch sie wurde evtl. angesprochen, jedoch ohne dafür was zu kassieren und hatte dann vllt. keinen Bock auf den Top 10 Vertrag.


    Dafür spricht,dass Abigail letztes Jahr aufgrund der Verträge für die Top 10 bereits als, ich glaube 13. ausschied.
    Zudem hat Chayenne Ochsenknecht doch öffentlich gemacht,dass sie zum wiederholten Mal angefragt wurde. Jedoch war da nur die anfrage,ob sie Lust hätte,ohne Geldfluss.

  • Chayenne Ochsenknecht doch öffentlich gemacht,dass sie zum wiederholten Mal angefragt wurde. Jedoch war da nur die anfrage,ob sie Lust hätte,ohne Geldfluss.


    Vielleicht hat Chayenne O. die Anfrage öffentlich gemacht, weil ihr kein Geld geboten wurde?
    Ihr Gedanke: Die im Dschungelcamp verdienen doch auch. Ihre Mutter war doch auch mal im D.C.


    Ich vernute, sie hätte "ja" zu GNTM gesagt, wenn die ihr ein Honorar geboten hätten.

  • Ich bin mir aber nicht sicher ob es wirklich nochmal Extra Verträge für die Top 10 gibt?
    Weiss das jemand bzw ist das wo bestätigt? Dass es nochmal extra Verträge für die möglichen Finalistinnen gibt ist bekannt, aber auch hier würde mich interessieren ab wann die vetbleibenden Mädchen damit konfrontiert werden... Ob die Top 5, 6 die schon zur Entscheidung bekommen oder nur due grkürtrn Finalistinnen?


    Ich sehe es auch so wie Estella und Summer.... glaube nicht das von vornherein wie Shaft meint ein spez. Vertrag mit ihr besteht und wann sie zu gehen hat. Möglich dass sie einfach keine Lust mehr auf das Ganze hatte, sie sicher länger sonst dringeblieben wäre. Aber sicher dann auch hätte vor dem Finale wann gehen müssen.


    Find es schade dass sie nicht mehr dabei ist! Mochte sie. Auch fand ich ihre Fotos schön.

  • Vielleicht hat Chayenne O. die Anfrage öffentlich gemacht, weil ihr kein Geld geboten wurde?
    Ihr Gedanke: Die im Dschungelcamp verdienen doch auch. Ihre Mutter war doch auch mal im D.C.


    Ich vernute, sie hätte "ja" zu GNTM gesagt, wenn die ihr ein Honorar geboten hätten.

    Die Tochter von Mariella Ahrends wurde auch angefragt und hat abgelehnt.
    Denke auch dass Elena Karriere so zu GNTM kam.


    Denke das ist als Win Win Situation für beide Partien.

  • Die Tochter von Mariella Ahrends wurde auch angefragt und hat abgelehnt.
    Denke auch dass Elena Karriere so zu GNTM kam.


    Denke das ist als Win Win Situation für beide Partien.


    Wenn ich mich richtig erinnere hat Elena c. Das sogar mal in einem Interview gesagt, dass sie angefragt wurde.


    Und solange sie auch do genug Kandidaten bekommen, werden sie auch niemand dafür bezahlen. Die Kandidaten bekommen doch auch so genug dafür. Bekanntheit in einer breiten Öffentlichkeit, Aufträge in Folge der Sendung und heutzutage jede Menge Follower.


    Also tatsächlich die klassische win-win Situation.

    ___________________________________________________________________
    Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
    AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

  • Wenn ich mich richtig erinnere hat Elena c. Das sogar mal in einem Interview gesagt, dass sie angefragt wurde.


    Stimmt. Das hab ich damals auch gelesen.

    Und solange sie auch do genug Kandidaten bekommen, werden sie auch niemand dafür bezahlen. Die Kandidaten bekommen doch auch so genug dafür. Bekanntheit in einer breiten Öffentlichkeit, Aufträge in Folge der Sendung und heutzutage jede Menge Follower.


    Das hängt wohl auch immer von den Quoten ab.


    Die Töchter der Promis sind ja automatisch interessant für die Öffentlichkeit. Die Tochter von Lieschen Müller kennt vor GnTm niemand.
    Mit Catharina, Freundin von Felix Götze wurde doch auch kräftig geworben. Und damit auch ich weiss, wer Felix Götze ist (na der Bruder von....) wurde auch das schon Wochen vor GnTm-Beginn klar gestellt.


    Ich glaube, die fahren gut, wenn sie ab und zu junge Mädchen einstreuen, deren Verwandtschaft bekannt ist.
    Wie man an Catharina sieht, muss das nicht automatisch weit führen.
    Sie wollte nichts über den berühmten Schwager in spé erzählen und durfte gehen.


  • Ich glaube, dass vorher ausgewählte Wunschkandidaten angesprochen werden und ihnen angeboten wird mitzumachen, weil man sich von Ihnen eine bestimmte Wirkung verspricht. Ich glaube nicht, dass sie einen anderen Vertrag als die anderen bekommen. Ich glaube, dass Enisa gezielt ausgewählt und angesprochen wurde, aber mit einem ganz normalen Vertrag. Und ich glaube, dass die gegangen ist, weil sie den top 10 Vertrag nicht unterschreiben wollte.


    Nein, das mit gezielten Verträgen bis zu einem bestimmten Platz können sie nicht machen.


    Erstmal führst du deine Argumentation selbst ad absurdum ,wenn du bei den Top 15 mit den Top 10 Verträgen kommst.


    Die gibt es,ob du es glaubst oder nicht,erst für die Top 10 (oder wann die Eltern/Bekannte LA besuchen kommen).


    Man legt den Top 15 doch nicht die Top 10 Verträge vor. Wo steckt da der Sinn dahinter?
    Da könnte man direkt zu Beginn allen ja direkt alle Verträge bis zum Finale vorlegen.


    Nein,die Top Ten (oder später) Verträge gibt es erst,wenn die Top 10 feststeht. Enisa hätte also deswegen keinen Grund zu gehen.


    Und wenn man Promitöchter anfragt, die man selbstverständlich dann automatisch in die Top 10 mitnimmt, falls nicht absolute Vollkatastrophen, und garantiert nicht in den Top 25 schon scheitern lässt, warum sollte man dann nicht bei den Beeinflusser Staffeln Beeinflusser Profis mit Beeinflusser Anhang engagieren?
    Enisas Freund bekommt für seinen Mist doch schon viel Geld. Meinst du ,der macht den Kram ,die ganze Werbung usw gratis für GNTM? Eher unwahrscheinlich.


    Und keinen wundert es, dass Enisa genau zu den Top 15 geht?(mit Kim gerechnet).


    Das man keine Sekunde versucht Enisa zum bleiben zu überzeugen? Eine Nacht drüber zu schlafen? Ein Telefonat mit Heidi, oder diese kommt sich persönlich der Sache annehmen?
    Produktionsleiter kommt und 10 Minuten später gehts zum Flughafen. Tickets buchen wohl direkt übers Handy?


    Sorry, ihr seid wirklich extrem leicht hinters Licht zu führen.


    War damals bei Julia ja schon, wo sie direkt mit einer lungenentzündung heimflog, was medizinisch gar nicht erlaubt worden wäre bei einer Lungenentzündung.

  • Ja, jetzt sind wir wieder soweit! Die „du fällst auf die Produktion rein“ Keule ist da! Da habe ich doch schon lange darauf gewartet. Wenn man nicht deiner Meinung ist, fällt man auf die Produktion rein oder in diesem Fall lassen wir uns hinters Licht führen.


    Nein shaft, lassen wir uns nicht. Wir habe nur eine andere Meinung. Und nur weil man sich nicht deiner Verschwörungstheorie anschließt, ist man noch lange nicht blöde. Jeder entwickelt eben seine eigenen Verschwörungstheorien. :D


    Und zu Julia aus Staffel 11 muss ich immer wieder sagen, dass ich den Sinn darin nicht sehe eine Lungenentzündung vorzuschieben, wenn gar keine da ist. Wenn man sich nicht einig war, sind die Kandidaten aus irgendwelchen vorgeschobenen gründen nach Hause gegangen. Evelyn Und Diana Staffel 7 in den top 10, abigail Staffel 13, Enisa Staffel 14, Greta Staffel 12, Sophie Staffel 8, sind alle um die top 15 herum gegangen. Und jede hat einen Grund vorgeschoben. Warum hätte es bei Julia anders sein sollen? Und warum hätte man Julia loswerden wollen? Man hat die mit Erfahrung immer mit ins Finale genommen, hat sie aber nie gewinnen lassen. Warum hätte das bei Julia anders sein sollen. So eine überfliegerin war sie ja nun auch nicht. Also nicht mehr oder auch nicht weniger als andere vor ihr mit Erfahrung. Die einzige Möglichkeit die ich sehe, der einzige Grund warum die Krankheit vorgeschoben sein könnte, wäre aus meiner Sicht ein eklatanter Regelbruch seitens Julia. Ich könnte mir vorstellen, wenn eine Kandidatin zum Beispiel Drogen nimmt und vielleicht den anderen noch etwas abgibt. So etwas in der Art könnte zu einem vorzeitigen nach Hause schicken führen, aber wie man am Beispiel von Jasmin sieht, wird so ein Vorfall ja eher noch wirksam ausgeschlachtet. Also ist es auch unwahrscheinlich und somit bleibt für den Fall Julia zu sagen, dass es mangels einer sinnvollen Alternative tatsächlich nach einer Krankheit aussieht.


    Und ich bin schon der Meinung, dass man um die top 15 herum den top 10 Vertrag aushandeln kann. Warum denn nicht?


    Auf jeden Fall ist das alles Ansichtssache. Diejenigen die anderer Ansicht sind, sind aber deshalb nicht gleich dumm!

    ___________________________________________________________________
    Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
    AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)


  • Mir fällt es deshalb schwer daran zu glauben, weil Enisa als Youtube Star oder Partnerin von einem Youtube Star, die in seinen Videos mitwirkt Einschaltquoten bringt. Sie fällt auf, polarisiert, ist hübsch hat sogar ein gewisses Modelpotential. Warum sollte Pro 7 sich von ihr nach paar Folgen trennen wollen.

  • ich könnte mir sogar vorstellen, dass es umgekehrt ist:


    Enisa wollte eine Garantie für die TopTen und die Produktion machte das nicht mit.
    Die wollen sich offen halten, wen sie in die TopTen berufen. Und dann hat Enisa "Tschö" gesagt.


    Da nicht alle Nacktshootings in der Vergangenheit gute Ergebnisse hatten, bzw. die Mädchen manchmal
    blöd dargestellt worden sind, könnte sie sich auch gesagt haben: Ich gehe vorher. (Das hab ich nicht nötig)


  • Mir fällt es deshalb schwer daran zu glauben, weil Enisa als Youtube Star oder Partnerin von einem Youtube Star, die in seinen Videos mitwirkt Einschaltquoten bringt. Sie fällt auf, polarisiert, ist hübsch hat sogar ein gewisses Modelpotential. Warum sollte Pro 7 sich von ihr nach paar Folgen trennen wollen.


    Weil man solche "Hasen" nunmal nur bis zur Hälfte ind er Regel mitnimmt.
    Und je länger sie drin bleibt, um so teurer wird es schliesslich.

  • Ich glaube auch, dass sie einfach von sich aus gegangen ist und man dann beleidigt war, weshalb man sie zwar in den ersten Folgen noch als Zugpferd verwendet, später jedoch kaum noch gezeigt hat. Denn wie viel Sendezeit hatte sie schon in L.A.? Fast keine :schulterzuck: