Switzerland's Next Topmodel

  • Ich bin jetzt mit der vierten Folge durch und damit auf dem neuesten Stand.

    Die Folge fand ich durchwachsen. Diesen Grid-Girl-Kram und das Nivea-Casting fand ich eher nervig, das Shooting aber gut, vor allem, weil der Fotograf so ehrlich in seiner Einschätzung war. Und mit den ausgeschiedenen Kandidaten bin ich auch zufrieden.

    Was ich aber voll bescheuert fand, war die Zählweise der Produktion. Zählt man in der Schweiz irgendwie anders? Der Sprecher redete ständig von der Top8, während noch 9 Kandidaten da waren. Als auf 8 reduziert wurde, laberte er dann was von Top7. Muss man wohl nicht verstehen...

    Und ich bin nach wie vor der Meinung, sie sollen einfach alle anderen rausschmeißen und direkt Luca zum SNTM küren. Spart viel Zeit und ist das einzig realistische Ergebnis.

  • So,wegen GNTM Entzug schaue ich mir auch mal die Schweizer Variante an.

    Mal sehen was mich da erwartet.

    Kenne die Siegerin nicht,also bitte nicht Spoilern.



    STAFFEL 1 , FOLGE 1


    Vorschaueindruck wirkt bodenständiger als bei GNTM, mehr Modeln,weniger Dramashootings (zB Höhenshooting,damit die Mädels heulen usw,Bilder wurscht).

    Aber das kann in der Praxis dann natürlich anders sein. Mal schauen.


    Negativ, es sind Kerle dabei :kotz:


    Die schweizer Heidi ist schonmal viel erfrischender als die original Heidi.Die könnte glatt noch als Kandidatin durchgehen.


    Tststs, da sieht man drei Typen und ein Mädel, das ganz gut ist. Dann wird ne Knallerfrau vorgstellt.Meine Favoritin, und dann ist die auch in der Jury :duh:


    Kurzum, meine 2 Faves sind in der Jury :joke::joke:.

    Hoffe da kommen noch ein paar Gescheite. Glaube laut Vorschau gibts noch ne Tintentapete, ne Androgyne und paar Male Models, die nicht mehr lange Male Models bleiben wollen :engel


    Nach 18 Minuten das erste Shooting 8|8|

    Sagenhaft.Und danach müssen die ersten schon wieder gehen. 8|


    Ist ein anderer Anfang. Ein richtiges Casting gab es nicht,wurde nur kurz angedeutet.

    Die meisten hat man noch gar nicht gesehen.

    Ist anders, aber ist natürlich gut, dass wir keine GNTM Anfangskopie haben.


    Aber auch nach 21.45Min die erste Schicksalsstory. :duh:


    Nach der Hälfte der Sendung müssen von glaube 20 schon 4 Stück gehen. Dazu 4,die auch vorgestellt wurden. Interessant.


    Erster Job nach nichtmal 1 Stunde Sendung der Folge 1 8|8|8|

    Unfassbar.


    Am Ende ein ausführlicher Walk, wo glaube ich wirklich alle komplett gezeigt wurden.Ich bin fassungslos das es sowas noch gibt.

    Leider ist bei den Mädels keine dabei, die mich wirklich begeistert (von den Typen eh nicht :joke:).

    Nichtmal leicht begeistert ;(


    Die 2 Jurymädels sind meilenweit allen Mädels überlegen. Die Einzige, die mir etwas gefallen hat, ist leider freiwillig ausgestiegen.

    Wir starten in die Folge 2 dann auch nur mit 10 Leutchen. Finde ich gut.


    FAZIT: Mehr Modeln als in 5 Folgen GNTM. Dank weniger Kandidaten, kann man in Folge 1 schon einige ohne Namenseinblendung zuordnen.

    GNTM sollte sich da mal eine Scheibe abschneiden.

  • Ich hebe das hier mal aus der Versenkung, weil ich die erste Sendung der 3. Staffel nachgucken möchte. Vielleicht meldet sich ja sonst noch die eine oder der andere hier. ;-)


    Aldin hat mir gut gefallen und André mit den Tättoowierungen auf der einen Körperhälfte (rechter Arm und rechtes Bein). Aber letzterer vermutlich auch, weil ich vor 15 Jahren voll auf sein süsses Gesicht abgefahren wäre und ich halt Tattoos mag. ;-)

    Das Leonardo, Dragqueen-Model fand ich ganz spannend, aber für mich mit einem Fragezeichen. Ich denke, man könnte da was rausholen, aber es könnte auch schief gehen. Scheint noch nicht ganz bei sich als Mensch angekommen zu sein. Haha, Papis wollte, dass er es rausschreit, dass er es geschafft hat, aber das hat er nicht gemacht oder nicht gecheckt (fand ich aber sympathisch, finde so Sachen immer doof).

    Irgendwie gefallen mir die Männer generell besser - vielleicht, weil ich durch GNTM von den Frauen "gesättigt" bin?

    Oh, Lara hat ein interessantes Gesicht, wenn sie ernst schaut.


    Mir gefällt das Training von Papis, er gibt Komplimente und weist doch auch auf Details hin, die ich Laie erst danach erkenne.

    Das Coaching von Larissa fand ich weniger konkret, hoffe für ihr Team, dass sie dann bei den Fotoshootings das besser hinkriegt.


    Ok, First Face Luca sah ich persönlich nicht. Gutaussehender Mann, aber noch nicht so weit meiner Meinung nach. Aber vielleicht braucht er ja die Herausforderung. Last Face ist Aleks, wurde vorher sehr gehypt, bin mal gespannt, mein Fall ist sie nicht, bin noch unschlüssig warum. Mir gefällt der Haaransatz nicht, sind offensichtlich gefärbt, aber das kann man ja beim Umstyling noch ändern.
    Schade, konnte das nicht der Designer entscheiden.


    Fashion Show:
    - Luca als First Face hat sich doch verbessert.

    - Stella, das einzige Plus-Size-Model soweit mitbekommen, sah in dem Outfit tatsächlich ein bisschen wie eine Göttin aus, finde ich.

    - Schade, Sophia, sehr hübsche Frau, aber das war leider nichts.

    - haha, Jeremy zeigt einfach mal seinen Rücken - kann ja schon entzücken, aber dann müsste es ein entsprechendes Outfit sein.

    - Leonardo zu nervös, schade. Hoffe, wir können mehr von ihm sehen.

    - Venance ist gut mit dem Kleid umgegangen (schien auch nicht so einfach zu sein), aber ihr prägnantes Gesicht kann auf Fotos super sein oder nicht so, hängt wohl auch vom Winkel ab und wie sie damit umgehen kann.


    Es ist zwar ein Team-Battle hier, aber mir fällt auf, dass da weniger gefrotzelt wird als bei den Team-Battles bei GNTM. Finde ich angenehm. Hoffentlich bleibt das so, bei den weiteren Folgen.


    Oh, Opel ist auch bei SNTM Hauptsponsor.


    Draussen sind Sophia und Leonardo.

    André gegen Leonardo fand ich doof, beide hätte ich gerne noch eine Runde gesehen.

    Edited once, last by Kjartan: Ein Beitrag von Elocin mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich hab mal reingeschaut muss aber sagen dass es mich jetzt nicht sonderlich beeindruckt hat. Weder ist der Cast jetzt groß überzeugend noch gab es irgendeinen Wow-Effekt und es scheinen sowieso nur ein paar Kandidaten/innen über ein gewisses Talent zu verfügen, Modelpotenzial möchte ich es noch nicht nennen, während der Rest gnadenlos untergeht! Die Begeisterungsstürme von Papis und Larissa konnte ich überhaupt nicht nachvollziehen!


    Am schlimmsten aber fand ich - das muss ich leider so offen sagen - Larissa da sie meiner Meinung nach als Teamleaderin eine komplette Fehlbesetzung darstellt! Keine Ahnung ob es daran liegt das man als GNTM Zuschauer quasi mit ihr "Großgeworden" ist und daher mit ihrer Art und ihre Macken vertraut ist aber es war über die gesamte Bandbreite hinweg einfach unauthentisch. Egal was sie gesagt, kommentiert oder geurteilt hat es wirkte irgendwie hölzern, einstudiert und damit schlicht unpassend als auch ziemlich anstrengend. Man merkt Larissa hier deutlich an das sie über keinerlei Erfahrung verfügt weshalb sie auch ihn ihrer "Battle" mit Papis total untergegangen ist. Während seine Spitzen wenigsten noch welche waren schien sie dagegen regelrecht überfordert und wusste nicht so recht was oder wie sie es erwidern sollte. Also alles in allem muss sich Larissa da noch ziemlich steigern weil ansonsten wird das nämlich eine sehr steife Darbietung werden...


    Lange Rede kurzer Sinn: Für mich war‘s nichts und ich weiss nicht ob ich die Staffel überhaupt verfolgen werde.

  • Ich habe mir die heutige, zweite Folge angeschaut, auch weil ich nix anderes vorhatte und es halt gut tut, den Kopf einfach abzuschalten.


    Bei der Shooting-Challenge (jeweils ein Model von Team Larissa gegen ein Model von Team Papis) gab es für das jeweils stärkere Model einen Punkt und das Team mit den meisten Punkten, muss nicht zur Elimination.

    Bislang bin ich mit der Punktevergabe einverstanden (was aber teilweise am berühmten Schnitt liegen könnte).

    Nadia ist schon 26?! Und das Curvy-Model auch bereits 25. Schon eher alt für Modelanwärterinnen.

    Team Larissa hat gewonnen.


    Zurück in Zürich muss nur Team Papis den Entscheidungswalk machen, das andere Team darf zugucken. Als Erfahrung für die Models finde ich es aber schade, dass sie den Walk nicht auch machen dürfen. Die Idee mit den Bilderrahmen gefällt mir. Aber kommt jetzt noch eine Stunde lang der Walk?


    - - - -


    Das Forum und sonstiges Internet waren dann doch irgendwie spannender, habe den Walk kaum mitbekommen. Vielleicht hole ich den nochmal nach, glaube aber nicht. ;-)

  • Notizen Folge 3

    Umstyling:

    • Larissa findet, dass das schwierigste das Ungewisse ist. Konnte oder wollte sie sich nicht durchsetzen, dass es die Models wenigstens in dieser Staffel erfahren?
    • Die Schweizer sind Hochdeutsch-geschädigt - statt "Fransle" wird schon von "Pony" geredet.
      (Nichts gegen Hochdeutsch, find's halt etwas schade.)
    • Nadia nervt mich. Tut mir Leid um ihren Vater, aber dann auch gegen Rot ein Drama machen, naja.
    • Dass zuerst Freunde und Verwandte die neue Friese sehen können, geht in Ordnung. Aber warum können sie selbst sich nicht im Spiegel ansehen statt eine Videokamera?!
    • Nadia nervt mich. Vielleicht, weil sie das Format verstanden hat? Kommt jetzt in der Sendung etwas trashig rüber....


    Setcard-Shooting

    • So sehr mich Nadia genervt hat, so sehr scheint sie sich toll vor der Kamera zu bewegen.
    • Aldin gefällt mir.
    • Manche Porträts finde ich merkwürdig, irgendwie haben die alle einen Schmollmund...?
    • Lara wirkt sehr weinerlich, trotzdem nervt sie mich nicht. Ich verstehe nicht warum, sonst nerven mich Menschen wie Nadia weniger als Menschen wie Lara.
    • Jeremy erinnert mich auf dem Porträt an Matthew Bellamy (Sänger von Muse).


    Elimination

    • Ach Nadia, man kann sich auch ohne tiefen Ausschnitt und kurzem Rock selbstbewusst und sexy fühlen.
    • Und was schreibt sie auf ihren Fächer? Sexy. Die Frau bastelt schon fleissig an ihrem Image (für mich: sexy, aber leider nicht so gekonnt).
    • Raphael raus, hätte ich nicht unbedingt gesehen, aber geht in Ordnung.