Sendung #2 am 16.02.2017 - Die Kreuzfahrt ihres Lebens beginnt

  • Weil ich die Fragen aber so toll finde, hab ich gerade die Idee, dass wir gemeinsam Antworten sammeln könnten. Also ein Thread, in dem Walk-Beispiele gesammelt werden, die als gute und gelungene Walks empfunden werden. Mit Kommentar natürlich.

    Yeah, hexe! Eine tolle Idee. Mir fällt da sofort der Walk von Alisar ein, die so souverän ihren fallenden Ohrring aufgefangen hat.


    Fände ich sehr spanned, über Laufstile und -varianten zu diskutieren und neue kennenzulernen.



    aber ich würde gerne anmerken, dass mir während der letzten Sendung aufgefallen ist, dass in dieser Staffel ungewöhnlich viele Models mit einer sehr schlanken, modeltauglichen Figur ausgestattet sind. Das gab's schon lange nicht mehr. :thumbup:


    Oh ja. Das ist mir auch aufgefallen. Deswegen unter anderem bin ich auch so begeistert vom aktuellen Cast.


    Auch Elisas Figur ist super, aber die wurde ja leider trotz ihres traumhaften Fotos rausgekickt. :motz: :motz: :motz:


    Ja! Es ist zum Steine weinen! Zum Ins-Gras-Beißen! Zum Bärenaufbinden!

  • Kritik gibt es konsequent nur noch verpackt in einem Wattebausch von Bedauern, Entschuldingungen Erklärungen, wie toll die Meedchen "eigentlich" doch sind usf. Da war der Ton in den ersten Staffeln noch ganz anders, hier hatte man vor den Experten noch Respekt (zu haben)....
    Die Generation IchbinderStar läßt grüßen. Die Marketing Strategen der Unternehmen fahren diese Linie ja schon länger bis zum Erbrechen

    Also ich finde das eine ausgesprochen positive Entwicklung. Ich guck nicht gerne dabei zu, wenn Leute zur Schnecke gemacht werden.

  • Die sich schon in den letzten Staffeln stückweise ankündigende und nun konsequent durchgezogene Änderung der Sitten
    beruht aber m.E. eben nicht auf Einsicht und neugewonnener Menschenfreundlichkeit, sondern auf Marketing-Kalkül.

    … vor allem im Hinblick darauf, dass sich die Mädels immer weniger gefallen lassen, und schon einige vorzeitig die Sendung verlassen haben, ja.


    Ja, ich kann auch verstehen, was Du meinst. Aber ich kann sowohl bei Heidi als auch bei Thomas und hin und wieder sogar bei Michael *hust* echte Menschenfreundlichkeit sehen.


    Meine Beobachtung ist, dass zumindest Heidi nie wirklich echt gewirkt hat, wenn sie streng und urteilend mit den Mädels umgegangen ist. Meine Vermutung ist, dass die Menschenfreundlichkeit einfach viel eher ihrem Naturell entspricht und sie mit zunehmendem Alter immer weniger Lust hat, sich zu verstellen.


    Natürlich hat sie auch andere Seiten, das will ich jetzt damit nicht vertuschen oder entschuldigen.
    Aber gerade diese Seite von Heidi macht es für mich ausgesprochen reizvoll, ihr bei der Arbeit zuzugucken.


    Ich halte diese Art der Pädagogik sogar für eine perfide Form der Entmündigung und Entwertung der Persönlichkeit. Aber das führt in diesem Forum wohl zu weit.


    Ja, ich auch. Trotzdem – wir sind hier ja im Fernsehen. Und da tut es doch gerade jungen Mädels, die sich in vielem so entsetzlich unsicher sind, im Zweifel besser, vor allen gelobt zu werden, als andersherum.


    In der echten Welt ist das natürlich was anderes. Ich glaube, als junger Mensch braucht man sowohl herausfordernde Aufgaben wie Rückmeldung, am besten ehrliche.


    Aber wir kommen wohl wirklich vom Thema ab. ;)

  • Man lernt aber nichts, wenn man nur gelobt wird. Erst Recht nicht,wenn man nur lobt um nett zu sein.


    Wer scheisse, dem soll man dass auch so sagen.Man kann gerne das Wort scheisse durch Mist ersetzen, aber stattdessen das schönreden wie,war nicht dein allerstärkster Auftritt bringt nichts.Das wäre wie in der Schule, wenn einer nur 2 Punkte verdient hat, ihm 10 zu geben,weil man ja nett sein will. Das wird die Person beim nächsten Mal nicht besser machen lassen.


    Mit schönquatschen verbessert sich niemand.
    Natürlich soll auch keiner runtergebuttert werden.

  • Man lernt aber nichts, wenn man nur gelobt wird. Erst Recht nicht,wenn man nur lobt um nett zu sein.


    Wer scheisse, dem soll man dass auch so sagen

    Ich habe in der Sendung Heidi und die Jury ihre Kandidatinnen keineswegs nur loben sehen.


    Abgesehen davon kann ich mich speziell Dir gegenüber nur wiederholen: der Ton macht die Musik. Kritik kann man respektlos und respektvoll formulieren, das hat mit Schönreden nichts zu tun.

  • Shaft: Man kann Kritik auch ohne Schimpfwörter (scheiße, mist etc) ausüben. Und wird so auch besser angenommen.
    Aber eine Kritik sollte auch Verbesserungsvorschläge und Tipps enthalten, wie es besser gemacht wird.

  • Aber eine Kritik sollte auch Verbesserungsvorschläge und Tipps enthalten, wie es besser gemacht wird.


    Und das nervt mich so bei Heidi Klum. Was soll jemand denn mit "Du warst diesmal nicht gut gewesen, da kam nicht viel" oder mit "Mach schöne Füße" oder mit "Wir haben von dir kein gutes Bild gefunden" anfangen? Ich mag ja Tyra Banks wirklich nicht, aber ich fand bei ANTM ihre Kritiken deutlich fundierter, und es waren mehr Tips enthalten, was wie verbessert werden soll. Auch bei anderen NTMs ist mir das schon aufgefallen, daß dort mehr konkrete Tips gegeben wurden.

  • Und das nervt mich so bei Heidi Klum. Was soll jemand denn mit "Du warst diesmal nicht gut gewesen, da kam nicht viel" oder mit "Mach schöne Füße" oder mit "Wir haben von dir kein gutes Bild gefunden" anfangen?

    Ja, da ist sie wirklich keine große Leuchte drin. Wahrscheinlich hofft sie, dass es durch Osmose auf die Kandidatinnen übergeht ;) Trotzdem versucht sie es hin und wieder, das muss man ihr lassen. Und dann gibt es ja so Momente, wo sie z.B. mit Mädels läuft und ihnen zeigt, wie sie wo was schwingen sollen, das finde ich eigentlich immer ganz gut!

  • Mir hat die Folge gut gefallen.
    Ich bin froh, dass sie durchaus Mädels mit Sendezeit rauswerfen (auch wenn ich Victoria und Elisa mochte - Models waren beide nicht für mich, ich hätte sie aber definitiv weiter im Feld erwartet), bei Christina zumindest fand ich es schade.


    Ansonsten - ja, ich akzeptiere die Regeln von Soaps eben - fand ich die Folge wirklich ansprechend.


    Heidi - Anmerkungen, die mir gefallen haben:


    - Rauchen ist sch**** : Greats Haut sieht wirklich schlimm aus!
    - Warum macht Melina bei GNTM mit, wenn sie sich selbst nicht ansehen mag oder generell nicht mag? Wie kommt man darauf?

    ** GNTM 2: Barbara ** GNTM 3: Christina ** GNTM 4: Mandy, Marie **
    **GNTM 5: niemand wirklich ** GNTM 6: Amelie ** GNTM 7: Luisa, Lisa**GNTM 8: Luise**
    **GNTM 9: Stefanie, Ivana** GNTM 10: Jovana, Irene** GNTM11: Camilla, insgesamt aber mehr so.. nee**
    *** GNTM 12: Celine /////// Brenda, Soraya /// Julia ***

    :love2: All - time - fave: Luisa :love2:

    Edited once, last by Malina ().