Céline Bethmann

  • Sie ist wieder unterwegs. Sie hat einen eher kleinen Koffer dabei, also steht wohl keine große oder längere Reise auf dem Programm. Bin aber gespannt, wo es hingeht und was sie dort macht.

  • Célines Haare sind ein kleines bisschen gewachsen, und für meinen Geschmack beginnt der Schnitt, ganz gut auszusehen. Er wirkt nicht mehr so jungsmäßig-abgefressen, sondern unterstützt ihre Gesichtszüge. Auf den aktuellen Instabildern mit ihrer Schwester fällt mir vor allem auf, was Céline für ein schönes Gesicht hat, weniger wie kurz ihr Haar ist.

  • Mir tut der Hund leid. Immer wird an ihm herumgezerrt und -geknutscht, und diese Haltung, in der er da in Celines Armen hängt, sieht auch nicht gesund aus.

    Ansonsten ... ja, nett anzuschauen. Ich habe es (bin auf der Arbeit :) ) ohne Ton geschaut, da war es doch etwas öde.

  • Ja ich finds auch nicht toll , wie Coco vermenschlicht wird. Lasst doch mal den Hund einfach Hund sein! Auch gehören für mich Hunde nicht ins Bett, wie oft von ihr gezeigt...

    Oder verkleidet oder dauernd rumgetragen. Mich haut das ehrlich gesagt auch nicht vom Hocker das Video und ich glaub ausser den Celine Fans bzw Anhängern werden das andere eher langweilig finden.

  • ALLE Videobeiträge dieser Art sind für mich nervenstrapazierend und öde. Am langweiligsten finde ich die bügelglatt runterproduzierten Sachen, aber okay, es scheint Nachfrage zu bestehen, und wer bin ich, das zu kritisieren. Jedem das seine.


    Der Beitrag der beiden Sisters zeugt für mich von unfreiwilliger Komik. Allein die Idee, zu zeigen, wie man ein Fertigprodukt anrührt, um es am Schluss vom Boden abzukratzen und zu genießen, ist einfach nur lustig. Das erinnert mich an Celines ersten Versuch dieser Art; noch heute auf ihrer Munich Model- Seite zu bewundern. Da klemmte es auch irgendwie. Gut, es fehlt noch ein bisschen das schauspielerische Talent, aber das kann ja noch werden...:D


    Na ja, jeder lacht über was anderes... ;)**


    Und zum Hund: Ich stelle mir das auch gruselig vor, ständig von einem Riesen geknuddelt zu werden. Aber genau dafür wurden die armen Viecher ja gezüchtet. :(


    ** Ich lache nicht ÜBER die Schwestern, sondern MIT ihnen. Küchen-Katastrophen sind mir nämlich auch nicht unbekannt. :joke:

  • Lasst doch mal den Hund einfach Hund sein! Auch gehören für mich Hunde nicht ins Bett, wie oft von ihr gezeigt...

    Dabei gibt es Untersuchungen,die zeigen,das Frauen mit einem Hund im Bett viel besser schlafen als alleine oder gar mit Freund.


    Maja ist ein Bett Hund. Wo sie ein Bett findet, legt sie sich rein.

    Ich kann dir sagen,man schläft vieeeeel,viel besser mit einer kleinen Schwarzhaarigen im Bett :inlove::inlove:

    Wobei Maja im Winter sogar imme runter die Bettdecke will und man dann sie als Fusswärmer missbrauchen kann :evil:

  • Céline hat bei Insta-Story Fragen beantwortet. Bei der Frage, ob sie ihre Haare wieder wachsen lassen will, antwortete Céline mit :thumbup::thumbup::thumbup:

    Also ist das Abenteuer kurze Haare wohl beendet.

    Ende des Jahres hat sie wieder eine schöne Länge.