Anzeige:

Sendung #13 am 07.05.2015: Manege frei

  • Habe das zwar schon im Jüli Thread gepostet, aber hier passt der auch gut rein :D


    Heidi:" Wir haben uns gefragt:


    1. Bist du das Mädel, das Top ist auf dem Catwalk?
    2. Bist du das Mädel, das Top ist bei Beauty Shootings?
    3. Bist du das Mädel ,das Top ist bei Crazy Shootings?
    4. Bist du das Mädel, das Top ist bei Interviews?
    5. Bist du das Mädel, das Top ist bei Castings? "


    Das lassen wir einfach mal so im Raum stehen und wenden die 5 Sachen auf Vanessa und Anuthida an.


    Bei Anu steht es für mich bei 5 mal Nein. Oder glaubt jemand, bei freier Kundenentscheidung und 20 Mädels hätte Anuthida einen Job ergattert?
    Sieht jemand einen Top Walk bei ihr? Crazy Shootings und Anu? Tolle Interviews?? Beautyshoots noch halbwegs, aber im Vergleich zu Jüli?? Never ever!!!


    Vanessa das Gleiche. Beautyshoots kann man sie mit Jüli gleichsetzen. Ansonsten ist der rest keinen Deut besser als Jüli.


    WIe so oft, ist Heidi Begründung eine reine Farce.

  • Die Auswahl der Bilder war ja auch mal wieder der Oberhammer... Ich bin der festen Überzeugung, es hätte sowohl von Jüli als auch von Darya bessere Bilder gegeben!

  • Die Auswahl der Bilder war ja auch mal wieder der Oberhammer... Ich bin der festen Überzeugung, es hätte sowohl von Jüli als auch von Darya bessere Bilder gegeben!


    Das denke ich auch. Zumindest eines von Jüli, wo sie in die Kamera schaut und von Darya ein Foto, wo ihr Kopf nicht im Nebel steckt. Einfach unglaublich, was die da manchmal aussuchen. Der macht doch dutzende Schüsse. Er hat Darya ja auch fotografiert, wo sie die Peitsche schwingt und in die Kamera schaut. Das muss ja besser gewesen sein, als dieses Nebel-Foto! :duh:


    Mit Verlaub. Wenn ich am Set gewesen wäre, dann hätte ich bessere Fotos gemacht! :hehe:

  • Ich fand es auch sehr gemein, was Joop zu Jüli sagte :rolleyes: , aber ich glaube, dass es eher für die Kameras war. Eines der Mädchen der vergangenen Staffel, ich glaub Anna hat gesagt, dass Joop auch ohne Kameras für sie da war. Ich denke deshalb, dass viele auch anderen Opi Joop kennen und deshalb es nicht so negativ auffassen , was er ihnen vor der Kamera als Kritik mitgibt, schon gar nicht solche Sprüche.


    Das hoffe ich schon auch, dass Jolina und Jüli das anders aufgefasst haben. Sicher bin ich nicht. Da gibt's ja auch den Fall von Aminata letztes Jahr. Wie nah das Verhältnis in diesem Jahr ist kann ich auch nicht einschätzen. Und du weißt nie, wie reif Mädchen mit 17 mit sowas umgehen können. Die eine ist gut daran, sowas einfach abzuhaken; die nächste ist stark genug sich zu sagen, dass sich auch so'n Weltstar mal vor der Kamera in idiotische Irrwege plapplert; die dritte aber sticht es einfach ins Herz und sie versteht es gar nicht.


    Für uns ist es relativ leicht zu sehen, dass für Joop diese Entscheidungen auch Stress-Situationen sind. Er kann fruchtbar austeilen, aber dieses Eliminieren hasst und fürchtet er und lässt es ja auch deshalb lieber alles Heidi entscheiden. Das Fernsehen ist nicht unbedingt sein Medium. Er lässt sich da schon mehr benutzen als ihm lieb sein könnte. Ich würde ihm schon raten, sich mit Aburteilungs-Sätzen gegen 17jährige vor laufenden Kameras etwas zurück zu halten. Warum sollten nicht auch Juroren beachten lernen, wie die Medien mit ihren Äußerungen umgehen?


    Immerhin hat Jülie aber eine riesige Fan-Unterstützung. Das wird sie irgendwann erreicht haben und dann sind solche Sachen vermutlich schnell vergessen. Wirkliche Sorgen mach ich mir da um sie nicht.


    Was aber meinen Ärger über solche Sachen nicht ändert. Schließlich ist das eine Staffel, in die Mädel systematsich aufgewiegelt und beunruhigt wurden. "Auf die Nerven drücken bis sie schrein oder sich restlos unmöglich machen" könnte das Motto gewesen sein. Da passt es für mich schon, dass keiner dagegen Einspruch erhebt und der Sender sich gierig darauf stürzt und mit dem Spruch auch in der Vorschau erst noch die Ajsa-Fans erschreckt ...


    Für Joop mag der Satz ein blöde Panne gewesen und für Jülie hoffentlich schnell vergessen sein. Für die Staffel ist er schon symptomatisch, finde ich.