• Danke dir 😊

    Kurz weiter OT: hm, glaub ich eher nicht, da ja alles außer Liegen ganz gut geht. Schiebe es eher auf die ungewohnte Belastung durch die viele Hausarbeit, die ich zurzeit hier bei meiner Mami verrichte 😇 Schaun wir mal.


  • Danke dir 😊

    Kurz weiter OT: hm, glaub ich eher nicht, da ja alles außer Liegen ganz gut geht. Schiebe es eher auf die ungewohnte Belastung durch die viele Hausarbeit, die ich zurzeit hier bei meiner Mami verrichte 😇 Schaun wir mal.


    Ach, ich dachte du könntest dich gar nicht bewegen. Dann hoffe ich, dass es bald weg geht!

  • Der Tag im Einzel ist rum und jetzt wird auf den beiden überdachten Courts noch im Doppel gespielt.


    Sinner - Medvedev

    Meddy hat am Ende 3:2 gewonnen. Sinner war zwischenzeitlich wohl schwindelig, er hat ein Medical Timeout genommen. Das war in Satz 2 oder 3, wenn ich mich nicht täusche. Im vierten Satz war er dann wirklich in Topform und hat Medvedev 6:2 in Rekordzeit den Satz abgenommen, aber am Ende war der Russe besser und trifft im Halbfinale nun auf Alcaraz, wie schon 2023. Insgesamt ging dieses erste Viertelfinale übrigens über 4 Stunden.


    Paul - Alcaraz

    Paul hat Alcaraz im ersten Satz gebreakt und konnte den dann am Ende 7:5 gewinnen. Ich habe das Spiel nicht immer ganz aufmerksam verfolgt, aber ich glaube sogar, dass das Break im letzten Spiel kam. Im zweiten Satz konnte Tommy den Spanier dann früh breaken, aber danach hat Carlitos voll ins Spiel gefunden und gerebreakt. Sätze 2-4 gingen dann relativ eindeutig 4:6, 2:6 und 2:6 aus.


    Im Halbfinale Medvedev - Alcaraz werde ich Medvedev die Daumen drücken :)


    Sun - Vekić

    Lulu Sun hat den ersten Satz 7:5 gewonnen, aber am Ende hat die 12jährige Tourerfahrung der Kroatin geholfen und sie hat den Sieg über Sun im dritten Satz klar herausgespielt. Beim Courtinterview war Donna Vekić sichtlich emotional, weil sie 2021 und 22 schwere Knieverletzungen hatte und sich in den letzten Tagen so souverän in ihr erstes Grand Slam Halbfinale gespielt hat.

    Sun hatte hier in Wimbledon wirklich einen großen Durchbruch und tolles Tennis gespielt. Hoffentlich beflügelt sie das alles und wir können in Zukunft mehr von ihr sehen.


    Paolini - Navarro

    Das war heute das einzige Viertelfinale in glatten Sätzen. Paolini hat Navarro deklassiert, obwohl diese gegen Gauff im Achtelfinale so brilliert hat und auch sonst toughe Gegnerinnen besiegen konnte. Paolini hat Navarro 5x gebreakt und in 6:2 und 6:1 Sätzen gewonnen.

    mit 28 Jahren (wobei ich ja finde, dass sie 10 Jahre jünger aussieht) hat die Italienerin scheinbar endlich ihr Erfolgsrezept gefunden: Erst gewinnt sie im Februar das WTA1000er in Dubai, dann erreicht sie das Finale in Roland Garros und nun das Halbfinale in Wimbledon. Unglaubliche Saison bisher.


    Im Halbfinale Vekić - Paolini drücke ich Paolini die Daumen :)

  • Schlechte Nachrichten:

    Alex de Minaur hat sein heutiges Viertelfinalspiel aus gesundheitlichen Gründen abgesagt :( Dann hat er sich wirklich ernster verletzt, als er in der Pressekonferenz zugeben wollte. Aber völlig verständlich, dass er die Journalisten erst Mal mit vage zuversichtlichen Aussagen beschwichtigen wollte, bevor abschließend klar ist, ob er fit genug für das Match ist.

    Ich wünsche ihm und den vielen vielen anderen Verletzten (u.a. Hurkacz, Dimitrov bei den Männern) eine schnelle Genesung

  • Oje 😳 Das tut mir echt leid für ihn, wie schade, dass er aufgeben musste. Aber rasch wieder zu fit werden ist natürlich wichtiger, letztendlich ist Wimbledon halt auch nur ein Grand Slam-Turnier von vielen (na gut, nicht so wirklich vielen).


    Edit: jippie, mein Mini Wimbledon läuft heute wieder 😃

    Dann freue ich mich gleich auf Musetti - Fritz.

  • Immerhin dürfte er rund 450.000€ für den Einzug ins Viertelfinale bekommen haben. Das ist das Vierfache von seinem Sieg in s'Hertogenbosch vor ein paar Wochen :geld: Trotzdem: richtig ärgerlich, weil das heute wohl das wichtigste Match seiner Karriere gewesen wäre :heul:

    Edit: jippie, mein Mini Wimbledon läuft heute wieder 😃

    Dann freue ich mich gleich auf Musetti - Fritz.

    Sehr cool! Bis die Damen fertig sind, müsste ich auch Zuhause sein. Fritz ist mein Lieblingsspieler, aber Musetti mag ich auch sehr, daher Drücke ich heute einfach beiden Spielern die Daumen :)

  • Das ist ja wieder mal spannend!

    Ich bin gegen Ende des ersten Satzes ausgestiegen, komme grad wieder und da sind die im zweiten Satz im Tiebreak UND Musetti gewinnt den, cool!

    Das Publikum scheint sich ja auch deutlich auf seine Seite geschlagen zu haben 😄

  • Ich habe kurz das EM-Halbfinale dazwischen geschoben 😄 und jetzt den fünften Satz nachgeholt. Wahnsinn, was für ein Durchmarsch für Musetti! Fritz hatte ja im 4. einiges richtig gemacht, aber die Kommentatoren hatten schon recht damit, dass er immer in sein altes Muster zurückfällt.

    Musettis Spiel ist wirklich schön, sehr elegant und eben auch intelligent. Freut mich sehr für ihn!

  • So, noch schnell die jeweiligen Freundinnen abarbeiten 😄


    Musetti hat ja schon ein Baby, das wusste ich noch nicht. Seine Freundin ist mir während des Spiels eher negativ aufgefallen, weil sie permanent an ihrem doofen Pony gefummelt hat und leider außerdem der jüngeren Tessa Bergmeier unfassbar ähnlich sieht 😬


    Die Freundin von Fritz ist auch wieder so eine aufgeblasene Megainstatussi, die zudem nach dem vorigen Spiel ziemlich peinlich gegen Zverev geschossen hat, echt unterirdisch.


    Da gefällt mir das Paar Alex de Minaur & Katie Boulter deutlich besser 😇

  • Musettis Spiel ist wirklich schön, sehr elegant und eben auch intelligent. Freut mich sehr für ihn!

    Absolut, das war gestern unglaublich schön anzusehen. Und weil er auch zum Kreis meiner Lieblingsspieler gehört, war die Niederlage von Fritz eigentlich gar nicht so enttäuschend für mich. Ich war zu beschäftigt damit, Musettis Spiel zu bewundern.

    Musetti hat ja schon ein Baby, das wusste ich noch nicht.

    Ja doch, das wusste ich tatsächlich. Das war gestern das Duell der Väter :D


    Lores Freundin ist mir irgendwie gar nicht aufgefallen, aber Taylors Freundin Morgan Riddle wird ja immer sehr prominent von den Kameras gezeigt.

    Ich habe mich außerdem gefragt, wie alt Fritz' Eltern sind. Bis die Kommentatoren den hochbetagten Herrn als seinen Vater identifiziert haben, dachte ich noch, wie niedlich es ist, dass Taylors Opa im hohen Alter extra nach Wimbledon gereist ist :oopsie:


    Ach ja: Sowohl im Damen- als auch Herren- und Mixed-Doppel sind alle Deutschen gestern ausgeschieden ':D


    Jetzt wird der dritte Satz zwischen Paolini und Vekić geschaut _-<

    :tennis:



    edit: hier noch vier Fotos, die ich von Musettis Aufschlag in Stuttgart gemacht habe

  • Sehr schöne Bilder!

    Bis die Kommentatoren den hochbetagten Herrn als seinen Vater identifiziert haben, dachte ich noch, wie niedlich es ist, dass Taylors Opa im hohen Alter extra nach Wimbledon gereist ist :oopsie:

    Opa hatte ich nicht gemutmaßt, fand den Mann allerdings für seinen Trainer doch recht reif 😇

  • Die beiden Halbfinals der Frauen waren ja richtig spannend, besonders das unendlich lange Match Paolini - Vekić.


    Das Finale wird auch toll werden. Für Paolini wäre es der erste Grand Slam Titel überhaupt und für Krejčíková wäre es der erste Einzeltitel in Wimbledon und der zweite Grand Slam im Einzel nach Roland Garros 2021 :)

  • pinda bist du auch mit von der Partie?

    Nö, leider nicht... ich hab mir heute tatsächlich nochmal ganz übel den Rücken ge-wasauchimmer... war vor Schmerzen kurz davor, 112 anzurufen 🙄 war später beim Arzt, Bandscheibenvorfall ist es nicht, yeah, aber zum Tennis gucken war da keine Gelegenheit 😬

    Gucke das alles später nach (und lese mal besser hier nicht weiter, um mir die Spannung nicht zu versauen).

    Hoffe, du hast super tolles Tennis geboten bekommen!