Wettbüro - Startpunkte erhöhen?

  • 50 Extrapunkte aufs Konto - ja oder nein? 12

    1. ja (7) 58%
    2. nein (5) 42%

    Nachdem schon wieder die Frage danach aufkam: Wollt ihr 50 Extrapunkte (wenn überhaupt bliebe das die einzig Erhöhung!) oder sollen die Punkte so bleiben?


    Bitte nur die abstimmen die auch mitspielen.



    Ich richte mich komplett nach dem was hier raus kommt, auch wenn es nur eine Stimme Vorsprung hat :D


    Umfrage läuft bis Sonntag 10 Uhr.

  • Ich enthalte mich der Stimme. Einerseits sind es nämlich genug Punkte, wenn man ein bißchen haushält und nicht überall hohe Punktzahlen reinhaut, sondern das nur dosiert da tut, wo man sich besonders sicher ist oder mal gezielt was riskieren will. Ich habe ja auch bei fast allen Wetten mitgemacht, war bisher nicht übermäßig erfolgreich und habe noch genügend Punkte in Reserve. Andererseits fände ich es schade, wenn einige Mitspieler schon jetzt gehandicapt wären und nicht mehr mitwetten könnten, von daher habe ich auch nichts dagegen, wenn die Punkte einmalig erhöht werden. Dann sollten aber auch wirklich alle ausreichend sparsam mit den Punkten umgehen, sonst haben wir nämlich spätestens am Ende der Vorrunde die nächste Erhöhungsdiskussion, und dann fände ich es wirklich irgendwann unsinnig und würde mich fragen, warum ich nicht von Anfang an 8 Punkte in jede Wette geballert habe im Vertrauen darauf, daß es neue Punkte gibt, wenn die alten alle sind.

  • Ich wollte mich zunächst ebenfalls enthalten, da ich inzwischen Belles Meinung bin und denke, dass die Punkte reichen sollten. Rein aus dem Bauch raus hatte ich mir gedacht "Wenn nach den ersten Spieltagen noch ca. 50 Punkte auf dem Konto sind, sollte das Verhältnis zwischen neuen Wetten und (hoffentlich) wieder reinkommenden Punkten in etwa passen" - und das ist momentan bei den meisten der Fall. Ich selbst habe bei allen Wetten, die derzeit draußen sind, mitgewettet und habe noch über 60 Punkte auf dem Konto. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass ich nicht bei allen Wetten falsch liege und auch ein paar Punkte wieder reinkommen, die ich wieder in Wetten investieren kann.
    Es liegen aber auch ein paar Leutchen unter oder nahe bei meiner imaginären 50-Punkte-Grenze und vor allem bei Tamara, die ja ein Fußballfan zu sein scheint, ist es sehr knapp. Außerdem habe ich zu den Leutchen gehört, die recht früh vor der möglicherweise kommenden Punkteknappheit gewarnt haben, weil ich befürchtet habe, dass es durch die vielen Wetten vor dem WM-Start und durch die vielen Langzeit-Wetten mit den Punkten knapp werden könnte. Nur weil ich persönlich für mich das Ruder noch rumreißen konnte, weil ich in den letzten Tagen auf alle Wetten nur noch 3 Punkte gesetzt habe, wäre es meiner Meinung nach unfair von mir, jetzt dafür zu plädieren, dass es bei den Punkten bleibt oder sich zu enthalten - ein paar wenige haben jetzt eben doch nur noch ein kleines Polster zur Verfügung.
    Aus den oben genannten Gründen habe ich Ja gewählt.

  • Ein ganz klares Nein!


    Es gehört nun einmal zum Spiel dazu, mit seinen Punkten zu haushalten. Vertretbar wäre es, wenn man für kurze Zeit (höchstens ein paar Tage) eine Kontoüberziehung von meinetwegen 50 Punkte duldet. Dafür muss es aber einen Strafzins geben.

  • Ich habe auch 'ja' gestimmt. Es sind recht viele Wetten dabei, die erst ziemlich spät aufgelöst werden. Klar kann man sagen "Dann wette bei diesen eben nur drei-vier Punkte", aber irgendwie ist dann bei diesen Wetten auch der Spaß verloren, wenn man weiß,d ass man eh nur ein paar Pünktchen verliert oder nur ein paar Pünktchen gewinnen kann. Da möchte ich hier und da auch mal ein wenig Risiko eingehen können.
    50 Punkte einmalig mehr finde ich genau richtig. Mit 50 Punkten kann man noch einige Wetten machen, aber es ist jetzt auch nicht zu viel, sodass man jegliche Freiräume hätte. Man muss immer noch ein wenig nach seinen Punkten schauen und das finde ich gut.

  • Ich bin auch für ein klares Nein...ansonsten hätte ich bei den allgemeinen Umfragen MIT SICHERHEIT auch mehr Punkte verteilt.
    Hab extra eine gute Mischung versucht zu finden und ggf. nur bei Wetten dabei zu sein, wo die Quote stimmt. Ist extrem unfair denen gegenüber, die die Punkte bis hierhin ordentlich aufgeteilt haben :S


    EDIT:
    Da wäre mir persönlich auch die Möglichkeit des Überziehens eindeutig lieber als die 50 Punkte mehr...gerne kann man die Grenze des Überziehens dann auch bei -50 festlegen....wäre ja im Grunde genau das gleiche, ohne dabei diejenigen, die bei den abgelaufenen Wetten weniger gesetzt haben, zu benachteiligen. Das mit den Zinsen fände ich allerdings unnötig...könnte theoretisch ja auch das Überziehen in Anspruch nehmen...ist ja aber auch mit einer Menge Risiko verbunden :P


    Evtl. kann man das Überziehen des Kontos aber pauschal mit einmaligen -10 Strafpunkten versehen, die am Ende des Wettbewerbs noch mal nachträglich abgezogen werden (quasi wie bei Fußballvereinen, die gegen Lizenzierungsauflagen verstoßen haben. Diese -10 Strafpunkte wären also noch NICHT mit einberechnet beim Punktestand und werden erst am Ende, wo alle Wetten aufgelöst wurden, abgezogen :P ). Nur um denjenigen einen kleinen Bonus zu geben, die das ganze nicht in Anspruch nehmen mussten :)


    So jedenfalls mein Vorschlag ^^

  • So, die Abstimmung sagt dass ich euch jeweils 50 Punkte extra aufs Konto packe.



    Toasty, danke für deinen Vorschlag! Vielleicht werde ich das fürs nächste Mal in Erwägung ziehen.


    Jedenfalls gibt es sicher keine Erhöhung mehr beim nächsten Wettbüro. Jedem ist von Anfang an klar wie viele Punkte er hat, beim nächsten Mal haben diejenigen die sich ihre Punkte nicht einteilen können Pech gehabt!



    Ist extrem unfair denen gegenüber, die die Punkte bis hierhin ordentlich aufgeteilt haben :S


    Das finde ich auch und für diejenigen tuts mir echt auch leid :(

  • Hm, ich werde dann zumindest in Erwägung ziehen, bei den noch laufenden Wetten meinen Einsatz nachträglich zu erhöhen. Ist auch wieder blöd für dich, belle-blue, weil es dir mehr Arbeit macht, aber andererseits würde ich mich halt wirklich fragen, warum ich so mit den Punkten hausgehalten habe, während andere von vornherein 6 oder 8 Punkte pro Wette reingehauen haben und somit größere Gewinnchancen hatten.
    Na, mal sehen, wo ich noch erhöhe.

  • Ich hab schon überlegt ob ich wie beim letzten Wettbüro ein paar Wetten noch mal zum erhöhen öffne, aber das macht sich bei der WM so schlecht weil man ja mit jedem Spiel was gelaufen ist alles besser einschätzen kann :(


    Aber erhöht ruhig eure Punkte in den offenen Wetten, so viel Extra-Arbeit ist das nicht :)