Vegetarische Rezepte

  • Gefüllte Paprika mit Hüttenkäse oder Spinat:


    Die Paprikas waschen, entkernen und der länge nach aufschneiden. Die folgenden Mengenangaben sind für zwei Personen gerechnet:


    Für die Hüttenkäsefüllung 400 gramm Hüttenkäse mit 25 Gramm geraspeltem Käse und zwei Eiern vermengen und nach Geschmack würzen.

    Die Füllung in die Paprikahälften geben und mit geraspeltem Käse bestreuen. Alles für gut 30 Minuten bei Ober- und Unterhitze in den Ofen.


    Für die Spinatfüllung Spinat kochen und mit Salz und Knoblauch würzen, den gekochten Spinat in die Paprikahälften legen und mit Mozarella bestreuen. Auch für gut 30 Minuten in den Ofen, wenn es jemandem schmeckt, kann er auch geröstete Pinienkerne mit unter den Spinat machen.


    Zucchini-Pizza (finde ich persönlich olfaktorisch angenehmer als ne Tuna-Pizza):


    Zucchinis raspeln und für ca. 10 Minuten ruhen lassen, dabei auch mal das Wasser rausdrücken.

    Zucchiniraspeln mit einem Ei und 100 Gramm Käse vermengen, die Masse 15 - 20 Minuten bei 150 Grad Umluft backen. Den Teigboden mit Tomatensoße bestreichen und mit Käse und Gemüse belegen, das ganze nochmals für ca. 10 Minuten backen.

  • Danke für die tollen Rezepte. Die gefüllten Paprika und das Vanille-Porridge werden gleich die kommenden Tage bei mir auf den Tisch kommen. :rollig:


    Porridge-Variante:

    60 g Haferflocken

    100 ml Milch

    ca 270 ml Wasser

    1/2 Banane zerdrückt

    1 od 2 kleingeschnittene Aprikosen

    = aufkochen, Herd ausstellen


    getrocknete Feige, kleingeschnitten

    Rosinen - Menge nach Belieben dazugeben


    2 Prisen Salz, wer will, kann etwas nachsüßen (z.B. Honig oder mit Stevia)

    1/2 Tl Kakaopulver

    1/2 Tl Zimt

    (wer mag= etwas gebriebene Mandeln)


    + von einem schokoladenumhüllten Marzipanriegel z.B. von Alnatura (:rollig:) ein paar Brocken herunterschneiden und daruntermischen.


    Dazu ein paar Löffel zuvor mit etwas Zitronensaft gedünstete Pirsiche.


    = Himmlich und gesund


    EDIT:

    Habe ich noch vergessen:

    Dazu löffel ich gesüßten körnigen Frischkäse, vorzugsweise den aus Rahm.

    Schmeckt wie Sahne, ist nur gesünder!

  • Bei mir gab es heute Kartoffelgulasch. Kartoffeln, rote Paprika, grüne Paprika, gelbe Paprika und Sellerie würfeln und dann ab in die Pfanne. Vorher Zwiebeln anbraten und gehackte Tomaten kamen auch noch dazu. Zum servieren dann einen Schlag Joghurt mit Petersilie oder Sour Cream hinzugeben.

  • Gestern mal was aus dem REWE-Angebotszettel ausprobiert, war wirklich lecker. Rote-Linsen-Fusilli mit dem grünen Genovese Pesto, getrockneten Tomaten und Parmesanblättern. Zum Nachtisch gab es dann noch Vanillejoghurt mit Erdbeeren. :)

  • Habe auch eins.


    Pommes in den Backofen ,nach 15 Minuten rausholen, würzen und dann mit Curry Ketchup servieren.


    Sehr lecker.

    Meistens kommt zwar noch was dazu, dass würde das Gericht aber zum Halbvegetarisch machen und somit wäre das dann zusammen "Thema verfehlt" :schulterzuck: