Rezepte austauschen

  • Cele : Du hast ja Gorgonzola weg gelassen und durch einen anderen Käse ergänzt. Welcher war das denn genau, Gouda oder Schafskäse? Wahrscheinlich der Schafskäse, oder?

    - Lokah Samastah Sukhino Bhavantu -

    _______________________________________________________________________________________
    GNTM: Lena (1), Vanessa (3), Wanda (3), Sara (4), Anelia (7), Lisa (7), Luisa (7), Stefanie (9), Jüli (10), Serlina (12)

    AusNTM: Amanda (6), Aleyna (10)

  • @Konni Mir persönlich schmeckt Grünkern am besten. Den muss man halt vorm Kochen/Braten "vorbereiten" (einweichen, quellen lassen...). Wenns schnell gehen soll, dann kann man auch einfach Quinoagranulat oder andere Produkte nehmen, die als Hack-Ersatz in jedem gut sortierten Supermarkt oder auch bei DM (Alnatura) verkauft werden.


    Du brauchst den Grünkern nicht einzuweichen, wenn du dir Schrot besorgst (weiss nicht, obs das direkt so zu kaufen gibt, sonst im Naturladen schnell schroten lassen).


    Die Kochzeit ist dann noch 15-20 min ohne Einweichen. Mit Tomatenmark, Knoblauch und Majoran wird das der perfekte Hackfleischersatz! :)


    (Mann, jetzt hab ich Hunger, mache mir gerade Grünkernschrot mit Gemüse drin, hoffentlich ist es bald fertig!!! :P:D ).

  • Es ist wirklich lecker. Und ist von der Konsistenz her wirklich ähnlich zu Hackfleisch - nur die Optik ist eher auf der Seite "breiig" (hier ein Bild:https://vegancorner.wordpress.…nese-mit-gruenkernschrot/).


    Ausserdem gibts noch die Variante Karotte-Zucchetti. Beide Gemüse zu gleichen Teilen raffeln, dann mit Zwiebeln, Knoblauch, Pelati und italienischen Gewürzen einkochen (evt. mit Tomatenmark eindicken).


    Oder dann natürlich die ganzen Sojavarianten.


    Oder Seitan.


    Oder gehackte Mandeln (hier eine Variante mit Pilzen: http://www.chefkoch.de/rezepte…i-mit-Pilz-Bolognese.html).


    Gibt wirklich viele vegetarische Varianten, kann man durchprobieren und sich die leckerste auswählen.


    Und damit kann man wirklich alles machen, Spaghetti Bolognese, Lasagne, gefüllte Gemüse, Shepherd's Pie... :drool::drool::drool:


    Und für Hackbratlinge vermischt man die Geschichte mit einem Ei oder einem Löffel Sojamehl und brät sich Hamburger... ^^

  • Sagt mal, kennt ihr Rezepte, die etwas Energie liefern? Damit mein ich nichts, das jetzt unbedingt mega-kalorienhältig ist. Sondern eher so allgemein... Speisen, wodurch der Körper einfach ein bisschen in Schwung kommt...

    [Spoiler="vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"]

    ANTM:
    1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox


    GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara


    KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun


    AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

  • Berichtige mich, aber Kalorien ist doch die Energie im Essen? Oder meinst du Dinge wie Taurin/Koffein und co? Dann nimm eine Cola oder ein Red Bull.

  • :) Ich meine eher etwas, das dem Körper etwas Schwung gibt. Koffein, Red Bull und so sind ja nur kurzfristig wirksam, Kohlenhydrate ja auch. Vielleicht sollte ich meine Frage etwas umformulieren, in: Was kurbelt den Stoffwechsel ein bisschen an? (Ich will jetzt nicht groß ins Detail gehen, aber ich habe immer wieder Probleme mit Stoffwechsel und Eisenmangel, deshalb bin ich auf der Suche nach neuen Ideen)

    [Spoiler="vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"]

    ANTM:
    1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox


    GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara


    KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun


    AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

  • Stoffwechselprobleme und Eisenmangel? Schonmal die Schilddrüse untersuchen lassen?

  • Stoffwechselprobleme und Eisenmangel? Schonmal die Schilddrüse untersuchen lassen?


    Natürlich :) Ich gehe zum Arzt seitdem ich 17 bin. Und hatte sogar schon eine OP diesbezüglich. ;) (Ich wollte nur nicht unbedingt ins Detail meiner Krankengeschichte gehen)



    Nymeria
    Cool! Das schaut wirklich lecker aus. (Bekommt man schon beim Hinschauen Laune ^^)

    [Spoiler="vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"]

    ANTM:
    1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox


    GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara


    KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun


    AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

  • OK.
    Hm..ansonsten fällt mir da nix weiter ein. Die meisten Energiespender sind nunmal kalorienreich.

  • Liebe Freunde


    Ich bräuchte von euch gerne Ideen, was man in einer 4-6er Gruppe zusammen kochen kann. Praktisch jeden Montag treffen wir uns und nachdem wir Omeletten und Pizza gemacht haben, habe ich für nächsten Montag keine Ideen mehr für die Gruppe.


    Was könnt ihr erfahrungsgemäss sagen? Auch ein Dessert als Idee für eine Gruppe fände ich willkommen. Ich danke euch jetzt schon für die Antwort und wünsche einen schönen Abend. :D;)

    LG
    euer Aincrad


    „How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
    I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
    You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."

  • Aincrad


    Ach---man könnte doch unendlich viel kochen. :smash:


    Meine Lieblins-Rezeptquelle ist Chefkoch.


    http://www.chefkoch.de/


    Ihr könntet euch überlegen, worauf ihr Appetit habt: Tomaten, Zuccini, Hühnerfleisch usw.


    Das gibst du als Suchwort bei Chefkoch ein und dann liest du dir die Vorschläge durch.


    Ich lese auch immer die Kommentare der User. Da findet man oft noch zusätzliche Tipps zu den Rezepten.


    Mein Vorschlag:


    Eine Gemüsepfanne, dazu Lachs braten
    Und als Beilage Risotto. Ich liebe diesen Reis!


    Guten Appetit
    Arti

  • Was ich auch immer sehr lecker und einfach gemacht finde für eine kleinere Gruppe an Menschen sind Flammkuchen.
    Da gibt es wahnsinnig leckere Rezepte im Internet. Der Teig lässt sich schnell und einfach selbst machen und vorbereiten und gerade beim Belag kann man viel variieren.


    Entweder den Klassischen
    Den mag ich neuerlich auch sehr, sehr gerne: mit Spinat, Tomaten und Gorgonzola
    Diesen auch mit Tomate und Mozzarella
    Und im Herbst liebe ich diesen mit Kürbis und Birne - hier mache ich allerdings anstatt des Gorgonzolas Feta mit rauf. :)

  • Danke euch zweien. Chefkoch.de kenne ich Arti, dort findet man wirklich alles und ein zwei Sachen habe ich auch schon von dort übernommen. ;)


    Als Idee für den nächsten Montag machen jetzt die Kollegen den Hauptgang, ich bringe meinen Nutellakuchen mit. Aber für das nächste Mal könnte man echt Flammkuchen machen (wusste gar nicht, dass es seine Wurzeln im Elsass hat). Finde es eine super Idee. Sicher etwas mit Gemüse, gerade nach Pizza und Omeletten-Durchgänge. ;) Danke euch zweien. :thumbup2:

    LG
    euer Aincrad


    „How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
    I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
    You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."