Heidi als GNTM-Kandidatin

  • Was wäre, wenn Heidi Klum selbst an GNTM teilnehmen würde?


    Sagen wir mal nicht heuztutage, sondern als Sechszehnjährige, bevor sie sich entschließt nach New York zu gehen, um dann später auf dem Cover der Sports Illustrated zu erscheinen. Anstatt bei Thomas Gottschalks Casting nimmt sie bei GNTM als stinknormale Kandidatin teil, ohne jegliche Bekanntheit zuvor.


    Welche Rolle würde sie spielen, wie weit würde sie kommen?

  • Interessante Frage. Ich habe mir gestern nämlich das Video von Gottschalk noch einmal angeschaut und da habe ich mir die gleiche Frage gestellt.


    Damals war sie bei weitem nicht die Frohnatur wie sie sich heute darstellt. Sie kam mir eher zurückhaltend vor. Mich hätte interessiert, was sie auf die Frage "Wer bist Du?" geantwortet hätte :P .

  • Müssig,darüber zu spekulieren.
    Sie hätte die Staffel gewinnen können, sie hätte wie Brenda Kranz früh fliegen können usw,usw.
    Fakt ist,sie hat sich durchgesetzt und wurde eines der bekanntesten und erfolgreichsten Models der Welt.
    Inkluzsive VS Engel Heiligsprechung (für die Hai Fasching Leute natürlich nicht, für uns Kerle schon :D)

  • Hm, würde vielleicht auch erklären, warum sie solche Sympathien gegenüber den schüchternen Mädchen hat, die aber viel Talent besitzen...


    Ich würde am ehesten spekulieren, dass sie so einen Weg wie Lena G. hinlegt, die ja am Anfang noch total überdreht, unsicher und unerfahren war und nun recht erfolgreich bei der Sache ist (jetzt nicht unbedingt im reinen Modelbereich, aber so allgemein). Oder ein bisschen wie Neele, die GNTM ja eher als Sprungbrett genommen hat, um die Welt für sich zu erobern...


    Würde sie die Show überhaupt gewinnen? Ich glaube, dazu ist sie zu sehr das Mädchen von nebenan... Sehr hübsch, aber die meisten GNTM-Gewinnerin hatten doch immer was recht Markantes, Außergewöhnliches an sich... Außer Lena aus der ersten Staffel vielleicht. (Barbara rote Haare, Jenny lange Beine, Sara Exotik, Alisar Exotik, Jana großer Mund und so...) Im Gegensatz dazu wirkt Heidi doch recht glatt und fast schon langweilig...


    @Shaft: Ich denke, es sollte klar sein, dass das hier ein reines Gedankenexperiment ist... Es geht nicht darum, was sie erreicht hat, sondern was sie in ihrer eigenen Show hätte erreichen KÖNNEN.

  • Heidi hatte sich diese Frage vor ein paar Staffeln im Interview einmal selbst gestellt und gesagt, dass sie noch mit 19 Jahren viel zu schüchtern gewesen wäre, bei so etwas wie GNTM mitzumachen. Aber sie wäre meiner Meinung nach wieder ein Victoria's Secret Girl und 0,00% High Fashion Model. Und in 25 Jahren wäre sie mit ihren 1,76 Meter 24 cm zu klein! :joke:

  • Interessant, dass sie sich für zu schüchtern einschätzen würde. Schwer zu sagen. Der Erfolg gibt ihr Recht. Ich denke, sie kann sehr hart arbeiten und ist ein gutes Model. Vielleicht nicht im Editorial Bereich, aber das ist ja bei GNTM zum Glück nicht ausschlaggebend. Da ist sie in 25 Jahren vielleicht auch nicht zu klein...

  • wirklich eine interessante Vorstellung, wenn Heidi selber mal Kandidatin wäre. Ich denke schon, dass sie weit kommen würde. Vorallem durch ihre Professionalität würde sie das eine oder andere Foto ergattern.

  • Schwer zu sagen wie sich Heidi selbst als Kandidatin schlagen würde! Ich denke dass man als Model, dass gerade startet, nicht so ein selbstbewusstes Auftreten besitzen kann, wie eine Heidi Klum heute. Diese braucht in keiner Situation mehr Unsicherheiten besitzen, weil sie schon alle möglichen Shootings und Shows hinter sich hat. Außerdem ist sie eine erfolgreiche Geschäftsfrau und Familienmutter und weiß für was sie arbeitet. Dennoch denke ich, das sie durch ihre zielstrebige Art versuchen würde die Show auf jeden Fall zu gewinnen.


    Liebe Grüße Sascha von viviennemodels



    *Werbelink entfernt*