Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rob1991

unregistriert

65

Freitag, 10. Juni 2011, 14:42

so habe Heidi mal was in ihr Forum auf ihrer hompeage geschrieben-mal sehn ob's veröffentlicht wird;)

Hallo Frau Klum,ich habe in letzter Zeit einige Berichte (unter Anderem in der IN und BILD) gelesen,wo sie teilweise Unwahrheiten,Unwissenheit und Unkenntnis verbreiten.Sie sprachen im Artikel der Bild davon,dass die Gewinnerinnen sich nicht im Ausland probieren-das ist leider falsch! Lena Gercke arbeitet in London,Mailand und New York, ist bei renommierten Agenturen wie Elite,Munich Models,Muse Models und Select vertreten genauso wie barbara meier die von Major models in paris mailand münchen und new york vertreten ist;) desweiteren wird alisar ailabouni NICHT von den Brüdern Wagner gemanaged oder sonst was;) sie haben lediglich ihre Homepage erstellt;) desweiteren ist sie nun bei renommierten Agenturen wie City Models in Paris,Fashionmodel in Mailand und Wilhelmina Models in New York! Auch hat Alisar KEINE billigen Nacktfotos gemacht es war ein Testshooting in Paris wo man eine Brust gesehen hat und das sehr ästhetisch und professionell...Und wenn sie sich darüber beschweren,dass Alisar keine Lust mehr hatte auf Provinzmodenschauen oder 3.Klassige Jobs (nach IHNEN "Topjobs" ) ist das mehr als verständlich! Also entweder sollten Sie sich besser informieren oder einfach die mediale Hetzkampagne beenden-ist nicht sonderlich seriös;)..und wenn Sie diesen Beitrag veröffentlichen Hut ab:)

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

66

Freitag, 10. Juni 2011, 15:19

Die Agentur Oneeins ist doch so toll, da kann Heidi doch auch von IMG zu der Agentur wechseln. Sie vertreten die Models ja auch international :thumbup: ..

ruamzuzler

unregistriert

67

Sonntag, 12. Juni 2011, 10:35


Wenn ein VW Tuareg ein Zuhälterauto ist, dann gibt es in meiner Heimatstadt ganz schön viele dieses Berufstands.

Und in Wolfsburg erst!!

ruamzuzler

unregistriert

68

Samstag, 9. Juli 2011, 23:08


Die werden sicher nicht Pleite gehen deswegen. Heidi ist eine Millionärin notfalls gibts Finanzspritze.

Ich weiß nicht genau was du meinst, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Heidi Kohle rausrückt, wenn OneEins den Bach runtergeht.
Ist ja wohl hoffentlich eine GmbH?

Interessant, dass der BFW-Thread von Jana über 200 Einträge hat, obwohl sie gar nicht da ist.

Celebrian

Kaia Gerber | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 847

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Alisar Ailabouni, Ivana

Danksagungen: 1519 / 5049

  • Nachricht senden

69

Samstag, 9. Juli 2011, 23:10

Das ist das Einzige was ich zur juristischen Person One Eins finde

Zitat

Seit der Neu-Gründung 2010 hat sich ONEeins Management als 100%ige Tochter der Heidi Klum GmbH & Co.KG voll

Aber was genau es ist steht da nirgends. Immer nur One Eins Management.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

hurlbrink

Gesperrt

  • »hurlbrink« wurde gesperrt

Beiträge: 5 358

Danksagungen: 437 / 591

  • Nachricht senden

70

Samstag, 9. Juli 2011, 23:12

Vermutlich Einzelunternehmen oder stille Gesellschaft als Tochtergesellschaft von Heidi Klum GmbH & Co. KG

ruamzuzler

unregistriert

71

Samstag, 9. Juli 2011, 23:32

Das ist das Einzige was ich zur juristischen Person One Eins finde

Zitat

Seit der Neu-Gründung 2010 hat sich ONEeins Management als 100%ige Tochter der Heidi Klum GmbH & Co.KG voll

Aber was genau es ist steht da nirgends. Immer nur One Eins Management.

Da fällt mir auf, das Impressum ist ja überhaupt nicht rechtskonform.
Hat wer Lust, Papa Klum 'ne Abmahnung zu schicken?

hurlbrink

Gesperrt

  • »hurlbrink« wurde gesperrt

Beiträge: 5 358

Danksagungen: 437 / 591

  • Nachricht senden

72

Samstag, 9. Juli 2011, 23:33

Man muss den Hinweis "Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier" beachten und dann gelangt man auf http://www.one-eins.com/Impressum-1.aspx

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher