Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Behati

Topmodel

  • »Behati« ist weiblich

Beiträge: 3 967

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Alltime-Fav: hana, christina, alisar & serlina

Danksagungen: 386 / 121

  • Nachricht senden

681

Donnerstag, 22. Mai 2014, 00:17

Was mich auch verwundert ist dass die Mädchen Nathalie bei der (angeblichen) Sammelklage anscheinend miteinbeziehen... So ganz traue ich dem ganzen nicht aber mal schauen


Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 757

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1111 / 325

  • Nachricht senden

682

Donnerstag, 22. Mai 2014, 00:30

Wäre jedenfalls echt ne klasse Aktion. Hoffe das was dran ist und die es auch in die Tat umsetzen.

Radhika

Model

Beiträge: 1 020

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 562 / 81

  • Nachricht senden

683

Donnerstag, 22. Mai 2014, 00:49

Was mich auch verwundert ist dass die Mädchen Nathalie bei der (angeblichen) Sammelklage anscheinend miteinbeziehen... So ganz traue ich dem ganzen nicht aber mal schauen



Jana (wenn sie es denn ist) schreibt nur von einer "Sammelkündigung", nicht von einer Sammelklage. Ihr zufolge ist eine Kündigung -außer für die ersten 3 - nach 3 Monaten möglich. Geklagt werden muss also nicht.

Ich erinnere mich, dass schon Fiona lange vor der Existenz von ONEeins kritisiert hat, dass Anfragen von Interessenten von der Pro7-Agentur nicht an die Mädchen weitergeleitet wurden, denen sie galten und dass sie auch erwähnte, dass teilweise versucht wurde, denn Anfragenden andere Ex-Kandidatinnen schmackhaft zu machen (bezog sich wohl vor allem auf das damals aktuelle GNTM bzw. die Finalistinnen).Demnach hat das Ausbremsen der auf den hinteren Rängen genannten Teilnehmerinnen von Beginn an Tradition.

Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 818

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 961 / 2602

  • Nachricht senden

684

Donnerstag, 22. Mai 2014, 08:10

Was mich auch verwundert ist dass die Mädchen Nathalie bei der (angeblichen) Sammelklage anscheinend miteinbeziehen... So ganz traue ich dem ganzen nicht aber mal schauen
Jana (wenn sie es denn ist) schreibt nur von einer "Sammelkündigung", nicht von einer Sammelklage. Ihr zufolge ist eine Kündigung -außer für die ersten 3 - nach 3 Monaten möglich. Geklagt werden muss also nicht.
Stimmt, die meisten Mädchen kommen relativ leicht raus. Ich erinnere mich hier auch wieder, dass ja sowieso 5 Mädchen die Show verlassen wollten (allerdings stammt diese Info auch von Jana).

Ich persönlich glaube schon, dass es Jana ist, heisst aber noch lange nicht, dass alles genau so ist, wie sie sagt. Wenn sie da von Sammelkündigung spricht, weiss ich nicht, ob die Mädchen darüber nur per WhatsApp flappsen und am Ende doch nichts geschieht - oder ob da Ernst dahinter ist und die Mädchen wirklich weg wollen und auch die entsprechenden Schritte unternehmen.

Zitat

Ich erinnere mich, dass schon Fiona lange vor der Existenz von ONEeins kritisiert hat, dass Anfragen von Interessenten von der Pro7-Agentur nicht an die Mädchen weitergeleitet wurden, denen sie galten und dass sie auch erwähnte, dass teilweise versucht wurde, denn Anfragenden andere Ex-Kandidatinnen schmackhaft zu machen (bezog sich wohl vor allem auf das damals aktuelle GNTM bzw. die Finalistinnen).Demnach hat das Ausbremsen der auf den hinteren Rängen genannten Teilnehmerinnen von Beginn an Tradition.
Ja, richtig. Die Pro7-Agentur war ja auch schon von Günther Klum geleitet.

Behati

Topmodel

  • »Behati« ist weiblich

Beiträge: 3 967

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Alltime-Fav: hana, christina, alisar & serlina

Danksagungen: 386 / 121

  • Nachricht senden

685

Donnerstag, 22. Mai 2014, 08:27

Was mich auch verwundert ist dass die Mädchen Nathalie bei der (angeblichen) Sammelklage anscheinend miteinbeziehen... So ganz traue ich dem ganzen nicht aber mal schauen



Jana (wenn sie es denn ist) schreibt nur von einer "Sammelkündigung", nicht von einer Sammelklage. Ihr zufolge ist eine Kündigung -außer für die ersten 3 - nach 3 Monaten möglich. Geklagt werden muss also nicht.

Ich erinnere mich, dass schon Fiona lange vor der Existenz von ONEeins kritisiert hat, dass Anfragen von Interessenten von der Pro7-Agentur nicht an die Mädchen weitergeleitet wurden, denen sie galten und dass sie auch erwähnte, dass teilweise versucht wurde, denn Anfragenden andere Ex-Kandidatinnen schmackhaft zu machen (bezog sich wohl vor allem auf das damals aktuelle GNTM bzw. die Finalistinnen).Demnach hat das Ausbremsen der auf den hinteren Rängen genannten Teilnehmerinnen von Beginn an Tradition.

Stimmt ich hab mich gestern Abend vertippt war wohl müde.... und ich glaube wir sind uns alle einig dass one-eins den Mädchen nichts bringt und das bezweifelt auch niemand. Ich denke wir alle hoffen, dass das wahr ist was Jana dort schreibt. Ich finds trotzdem interessant zu hören dass Nathalie miteinbezogen wurde weil gerade auch Jana sie wohl gar nicht zu mögen scheint.


Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 818

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 961 / 2602

  • Nachricht senden

686

Donnerstag, 22. Mai 2014, 08:29

Stimmt ich hab mich gestern Abend vertippt war wohl müde.... und ich glaube wir sind uns alle einig dass one-eins den Mädchen nichts bringt und das bezweifelt auch niemand. Ich denke wir alle hoffen, dass das wahr ist was Jana dort schreibt. Ich finds trotzdem interessant zu hören dass Nathalie miteinbezogen wurde weil gerade auch Jana sie wohl gar nicht zu mögen scheint.
Ich habe mal kurzerhand vermutet, dass Jana mit 'alle' Mädchen meint: Alle, mit denen sie Kontakt hat. Und da ist wohl Nathalie nicht dabei...

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 065

Danksagungen: 1586 / 351

  • Nachricht senden

687

Donnerstag, 22. Mai 2014, 13:36

Wenn es nicht Jana wäre, hätte eins der anderen Mädels schon lange klargestellt,das dort ein Fake postet.

Die Mädels stehen alle in Kontakt und bekommen hautnah mit, wie Günni sie verarscht.Warum sollen die dann keine Sammelkündigung absprechen?

Könnte mir sogar ein Sonderkündigungsrecht vorstellen für die Mädels, wenn Günni Anfragen an die Mädels nicht weitergibt oder den kunden andere Mädels aufschwatzen will.
LAAAANGWEILIG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orchidee35 (22.05.2014)

kampfdackel

Supermodel

Beiträge: 1 897

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 476 / 368

  • Nachricht senden

688

Donnerstag, 22. Mai 2014, 13:49

Das schöne ist, wir brauchen jetzt ja nur abwarten, ob in Kürze Kandidatinnen der 9. Staffel bei OneEins verschwinden.
Und wenn ja, wer.
Verschwinden tatsächlich auf einen Schlag in nächster Zeit einige, dann ist es wahrscheinlich tatsächlich Jana im Kleiderkreisel.
Und dann wissen wir auch, wer mit "alle" gemeint ist.

Ich liebe es, wenn man einfach nur abwarten muss, weil sich Dinge durch Zeitablauf von selbst erledigten :D
In the beginning the Universe was created.
This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.