Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 384

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7336 / 6525

  • Nachricht senden

425

Samstag, 16. Juni 2018, 09:06

Wenn man ihn für eine Folge holt, dort mit den Kandidatinnen Gesichtsausdrücke auf Fotos üben lässt und/oder als Challenge so einen ähnlichen Videodreh machen lässt wie damals in Ivanas Staffel und ihn dann als Gastjuror in die Jury setzt, dann profitieren die Kandidatinnen wahrscheinlich mehr von ihm als sein sogenanntes Team Thomas in der ganzen diesjährigen Staffel. Der Kontakt zwischen den sogenannten Mentoren und ihren Kandidatinnen scheint sich dieses Jahr ja auf ein Minimum beschränkt zu haben (kann natürlich auch sein, die haben jeden Tag stundenlang miteinander Modelkram geübt, und man fand es für die Zuschauer nur zu langweilig, um es im Fernsehen zu zeigen).
Ich lese sein Statement übrigens auch so, dass er GNTM gern weitermachen würde, aber ihm die Rolle/Aufgabe nicht mehr gefällt, zu der sich sein Part dort entwickelt hat. Frau Klum wollte es aber offenbar genau so haben, denn sonst hätte sie es bei Pro7 anders durchgesetzt. Also kann er sich halt damit abfinden oder gehen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Duranduran (16.06.2018), Celebrian (19.06.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

426

Samstag, 16. Juni 2018, 19:15

thomas wirft bei GnTm das Handtuch!

na endlich

Thomas Hayo steigt als Juror bei "Germany's next Topmodel" aus. Acht Jahre wirkte er an der Castingshow mit, jetzt will er sich neuen Herausforderungen widmen. Jetzt äußerte sich Jury-Kollege Michael Michalsky auf Nachfrage von t-online.de.


Nach acht Jahren : GNTM-Aus: Thomas Hayo trennt sich von Heidi Klum

Bei GNTM waren die beiden Kontrahenten, ... Team Thomas gegen Team Michael. Dabei herrschte zwischen den beiden Männern nicht selten ein rauer Ton. Den Ausstieg seines Kollegen bedauert Designer Michael Michalsky dennoch: "Ich finde es schade, dass Thomas aufhört. Die Zusammenarbeit mit ihm war immer gut. Aber die Gründe sind nachvollziehbar. Eine Staffel zu drehen kostet sehr viel Zeit. Das merke ich natürlich auch", sagte er zu t-online.de.

Seinen Ausstieg aus der Model-Show verkündete Thomas Hayo am Freitag via Instagram.
Er bedankte sich für "eine atemberaubende Reise" und erklärte, dass er sich zukünftig neuen Herausforderungen widmen werde. Gleichzeitig wolle er Dinge wieder aufnehmen, die er in der Vergangenheit vernachlässigt habe. Als einen Grund für den Ausstieg nannte er auch den hohen Produktionsaufwand der Show, die einen großen Teil seines Lebens ausgemacht habe.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 384

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7336 / 6525

  • Nachricht senden

427

Sonntag, 17. Juni 2018, 02:08

Ähm, ja, das wird in diesem Thread seit vorgestern diskutiert. :schulterzuck:

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 214

Danksagungen: 1874 / 404

  • Nachricht senden

428

Sonntag, 17. Juni 2018, 08:54

thomas wirft bei GnTm das Handtuch!

na endlich

Thomas Hayo steigt als Juror bei "Germany's next Topmodel" aus. Acht Jahre wirkte er an der Castingshow mit, jetzt will er sich neuen Herausforderungen widmen. Jetzt äußerte sich Jury-Kollege Michael Michalsky auf Nachfrage von t-online.de.


Danke für die Info. Das hätte ohne dich jetzt keiner gewusst :D:D
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Celebrian

Kaia Gerber | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 583

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Alisar Ailabouni, Ivana

Danksagungen: 1367 / 4449

  • Nachricht senden

429

Dienstag, 19. Juni 2018, 08:30

Hatte ich nicht mit gerechnet, aber vielleicht ist es auch ganz gut so. Der Hayo der letzten Staffel war nicht mehr der Hayo der Anfangsstaffeln, wo noch Fashionfilme gedreht wurden, Teachings gemacht wurden und man wirklich das Gefühl hatte, dass er seine Kontakte und Wissen einbringt. Vielleicht kann ein neuer Juror wieder etwas frischen Wind reinbringen, etwas Neues. Es kann aber natürlich auch sein, dass wir quasi einen "neuen Michalsky" bekommen - also einen Juror, der nicht wirklich auf Anklang stößt, auch nicht wirklich was beisteuert etc.
Mal schauen. Ich würde mir wünschen, dass Michalsky dann auch geht und man mit einer "komplett" neuen Jury anfangen kann. Von Heidi mal ganz abgesehen ;)


Das hatte sich über die Jahre schon abgezeichnet. Am Anfang konnte er extrem viel einbringen, Kontakte nutzen, den Mädels was beibringen und das wurde immer weniger. Leider. Denn Kompetenz hat er ja.

aber er wird nicht mehr der Jury angehören im nächsten Jahr.


Er gehörte wie MM dieses Jahr schon nicht mehr zur Jury. Er war ein Teamleader. Nicht mehr und nicht weniger.
Mit Jury hatte er in diesem Jahr 0,0 zu tun.

Denke darauf hatte er auch keinen Bock mehr.


:unterschreib:

enn man ihn für eine Folge holt, dort mit den Kandidatinnen Gesichtsausdrücke auf Fotos üben lässt und/oder als Challenge so einen ähnlichen Videodreh machen lässt wie damals in Ivanas Staffel und ihn dann als Gastjuror in die Jury setzt, dann profitieren die Kandidatinnen wahrscheinlich mehr von ihm als sein sogenanntes Team Thomas in der ganzen diesjährigen Staffel.


Ja...sowas sollte finde ich, sowieso Bestandteil einer jeden Staffel sein. Das ist doch Grundvoraussetzung, dass man weiß, wie was wirkt und wie man Emotionen in Bildern ausdrückt.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Search (21.06.2018)

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 583 / 915

  • Nachricht senden

430

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:35

Ich finde es gleichermaßen überraschend wie erleichternd wie schade, dass Thomas aufhört.

  • Schade: weil er für mich zumindest bis das Bättlegedöns angefangen hat, ein absolut glaubwürdiger, ernsthafter, aufrichtiger Juror war.
  • Erleichternd: weil es kaum mit anzusehen war, wie gequält und gezwungen er in den letzten Staffeln ausgesehen hat.
  • Überraschend: weil ich nicht gedacht hätte, dass er jetzt doch noch Konsequenzen zieht.

Farewell, Thomas und danke für die vielen lehrreichen, lustigen, berührenden Szenen mit Dir.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (20.06.2018)

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 488

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2170 / 1173

  • Nachricht senden

431

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:34

Ich finde es gleichermaßen überraschend wie erleichternd wie schade, dass Thomas aufhört.

  • Schade: weil er für mich zumindest bis das Bättlegedöns angefangen hat, ein absolut glaubwürdiger, ernsthafter, aufrichtiger Juror war.
  • Erleichternd: weil es kaum mit anzusehen war, wie gequält und gezwungen er in den letzten Staffeln ausgesehen hat.
  • Überraschend: weil ich nicht gedacht hätte, dass er jetzt doch noch Konsequenzen zieht.

Farewell, Thomas und danke für die vielen lehrreichen, lustigen, berührenden Szenen mit Dir.

Ich hab ihn SEHR gemocht in den ersten Staffeln und insofern geb ich Dir völlig Recht, dass auch nach der späteren Enttäuschung ein "Danke" richtig sein kann.

Aber .. die Enttäuschung geht schon auf ihn selber zurück und nicht auf irgendwelche Regie-Ideen. Es ist auch faktisch nicht richtig, dass sie mit dem "Bättlegedöns" begonnen hätte. Thomas war in der abscheulichen Staffel 10 derjenige, der die "World of Topmodel"-Entscheidungen der "Kunden" hauptsächlich präsentiert hat; er hat den Betrug um Vanessa von A bis Z mitgetragen; er hat Ajsa und Katharina um die verdiente New York Fashion Week gebracht, weil Heidi ihre geplante Top 2 hinschicken wollte. (Beim Casting vor den Rockern haben er und Joop auch Vanessa und Anuthida besser gesehen - aber im Finale meint Hayo dann, dass er Ajsa in New York sähe.) Usw. Das Zeitproblem, von dem er jetzt spricht, war damals schon derart drastisch, dass er für die Restmodels, die Heidi in LA zurückgelassen hatte, um mit ihren Lieblingen nach Neuseeland zu touren, gerade einmal ein Alibi-Strandjogging einschieben konnte. Von dem Knatsch dort war er anschließend ebenso überrascht, wie von Daryas endlosen Niederträchtigkeiten - davon distanzierte er sich medienwirksam im Halbfinale nach Pontius Pilatus-Art.

Nein, Hayo war schon vor dem Battle-Konzept Heidis Hündchen. Und weil er sich jetzt genauso elend unehrlich verabschiedet, wie er zuletzt aufgetreten ist, fällt mir auch der Dank für früher zu schwer. Ich hab zu seinem Ausstieg oben "endlich" gesagt. Das ist das falsche Wort. Das richtige heißt "viel zu spät".

Search

Model

Beiträge: 983

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 204 / 368

  • Nachricht senden

432

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:58

Für mich gehört Thomas Hayo einfach mit dazu. Nun ist er für den Moment weg und niemand weiß, wie es weitergehen wird.
Frisch erholt mit neuen Ideen und Möglichkeiten, würde ich ihn gerne wieder bei GNTM sehen.
Wird aber wohl erst nach Beendigung des Battle-Konzepts sinnvoll werden, denn das passt absolut nicht zu ihm.
bin mal gespannt, wer für ihn kommen wird.
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher