Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 354

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5766 / 1850

  • Nachricht senden

409

Freitag, 15. Juni 2018, 12:28

Das war ja leider abzusehen. Schade :(

Ich hoffe er nimmt MM wenigstens mit :cursing:

Edit: Hier der Post:

Zitat


#FlashBackFriday
Die letzten 8 Jahre mit meiner GNTM-Familie. Was für eine atemberaubende Reise das war!
So viele coole junge Frauen, die ich auf ihrem Weg zu sich selbst und bei ihrer Karriere ein kleines Stück begleiten durfte. Voller Stolz schaue ich zurück und staune, was bis heute aus einigen von ihnen geworden ist. Es war eine grandiose Zeit mit ’the one and only' @heidiklum und mit fantastischen Jury-Kollegen, wie die letzten drei Jahre mit meinem 'brother from another mother’ @michael.michalsky. Diese einzigartigen Erfahrungen und die vielen daraus entstandenen Freundschaften möchte ich nicht missen.
Bei aller Freude über die vergangenen Jahre habe ich allerdings auch gemerkt, dass es jetzt für mich an der Zeit ist, erst einmal eine GNTM Pause einzulegen und neue Wege zu gehen. Die Produktion nimmt immer einen großen Anteil meines Jahres in Anspruch, so dass sich bei mir alles immer mehr um GNTM drehte. Ich möchte aber Dinge, die ich lange vernachlässigt habe, wieder stärker in den Fokus meiner Aktivitäten rücken. Mein New Yorker Leben, meine dortigen Freunde und viele Projekte, die mir am Herzen liegen, sowohl für meine Werbekunden, als auch in Sachen neue Abenteuer im TV Bereich. Deshalb habe ich mit Heidi und Pro7 besprochen, dass ich für die nächste Staffel nicht als festes Jurymitglied zur Verfügung stehen werde. Natürlich bleibe ich der GNTM-Familie eng verbunden, aber in welcher Rolle und wann, wird sich mit der Zeit ergeben. Ich danke allen voran Heidi und Michael, dem gesamten Produktionsteam von Pro7 und RedSeven, aber auch meinen ehemaligen Jurykollegen @wolfgang.joop, @enriquebadulsecu und @thomasrath.tr für unglaubliche 8 Jahre Germany’s Next Topmodel! Aber vor allem danke ich Euch! Allen Fans und Zuschauern, die mir solange die Treue gehalten haben und das auch hoffentlich weiter tun. I Love you all!

https://www.instagram.com/p/BkCgMqwA-bV/…n-by=thomashayo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (16.06.2018), Celebrian (19.06.2018)

^_^

Model

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 106 / 547

  • Nachricht senden

410

Freitag, 15. Juni 2018, 12:36

Ein Grund weniger, nächstes Jahr wieder einzuschalten ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jj88888 (15.06.2018)

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 354

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5766 / 1850

  • Nachricht senden

411

Freitag, 15. Juni 2018, 12:40

Ein Grund weniger, nächstes Jahr wieder einzuschalten ...

Das dachte ich auch schon. Wenn Hayo weg ist aber MM bleibt...ich weiß nicht ob ich GNTM dann noch ertrage :S

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

^_^ (15.06.2018), Bettyna (16.06.2018), Celebrian (19.06.2018)

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1815 / 3815

  • Nachricht senden

412

Freitag, 15. Juni 2018, 12:42

Ja war abzusehen hab es auch gerade gesehen, der Film mit lt. Erinnerumgsfotos auf IG.
Schade aber doch so verlässt das letzte Mass an Seriosität Gntm.

Aber ich glaube , dieses Jahr hatte er so wenig Mitspracherecht wie noch nie. Denke das war für ihn ganz gross mitentscheidend jetzt aufzuhören.

Denke für Thomas hätte das Finale ganz anders ausgesehen dieses Jahr. Sehr früh mussten gute Mädchen aus seinem Team durch Heidis Willkür gehen. Ich sehe seinen Blick noch und immer seine Worte: Nicht Dein Ernst Heidi.... und kopfschütteln.."

Vielleicht sitzt ja nächstes Jahr Heidis Toyboy in der Jury? :love2: :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bombshell« (15. Juni 2018, 12:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (19.06.2018)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 500

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1776 / 2385

  • Nachricht senden

413

Freitag, 15. Juni 2018, 13:13

Das war wirklich abzusehen! Er versprühte für mich bei der letzten Staffel so viel Lustlosigkeit , wie nie zuvor. Er hätte eigentlich schon 2017 gehen sollen. Das wäre der richtige Zeitpunkt gewesen.

Nun hoffe ich, dass Michael in den nächsten Tagen nachzieht. Wenn wir in den nächsten 7 Tagen nichts von ihm hören, wird er dabei bleiben und dann kommt wieder so ein Battle Gedöns....! :cry2:

^_^

Model

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 106 / 547

  • Nachricht senden

414

Freitag, 15. Juni 2018, 13:41

Ich glaube nicht, dass MM wirklich so schnell reagieren muss.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 488

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2170 / 1173

  • Nachricht senden

415

Freitag, 15. Juni 2018, 13:56

Das ist genau der Hayo, dem ich keine Träne nachweine.

Präsentiert seine Ausstiegs-Entscheidung als wehmütiges Flashback. Dazu ein ellenlanger Text im Bilderdienst-Medium, wo du erst noch srcollen musst um zu sehen, worum es eigentlich geht! Erstmal wieder nichts als aalglatte Schönrednereien.

Was soll man denn sagen, wenn ein Spieler geht, der keinen Punkt und keinen Stich mehr macht?
Endlich!

Zitat

Bei aller Freude über die
vergangenen Jahre habe ich allerdings auch gemerkt, dass es jetzt für
mich an der Zeit ist, erst einmal eine GNTM Pause einzulegen
"Freude über die vergangenen Jahre"? Was ist das denn? Biste froh, dass sie vorüber sind oder was? "Eine Pause einlegen"? Warum nicht als erstes sagen, dass du im nächsten Jahr als Juror nicht zur Verfügung stehst? Ein "leider" dazu - und alle Fans werden sicher am Ball bleiben und weiterlesen, was du zu sagen hast. Aber "in Sachen" Offenheit und Ehrlichkeit ist von diesem Kerl offenbar nichts mehr zu erwarten.

Er hat für jeden sichtbar immer weniger zu tun gehabt in der Show und behauptet jetzt, "dass sich bei mir alles immer mehr um GNTM drehte"?

Die Krone der Unehrlichkeit ist dann, dass er Zeit braucht für sein "New Yorker Leben", für "die dortigen Freunde" und ... "viele Projekte" ... "auch in Sachen neue Abenteuer im TV-Bereich"!

Arkytior

Guido Maria Kretschmer (Gastjuror)

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 657

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2213 / 470

  • Nachricht senden

416

Freitag, 15. Juni 2018, 14:07

Hatte ich nicht mit gerechnet, aber vielleicht ist es auch ganz gut so. Der Hayo der letzten Staffel war nicht mehr der Hayo der Anfangsstaffeln, wo noch Fashionfilme gedreht wurden, Teachings gemacht wurden und man wirklich das Gefühl hatte, dass er seine Kontakte und Wissen einbringt. Vielleicht kann ein neuer Juror wieder etwas frischen Wind reinbringen, etwas Neues. Es kann aber natürlich auch sein, dass wir quasi einen "neuen Michalsky" bekommen - also einen Juror, der nicht wirklich auf Anklang stößt, auch nicht wirklich was beisteuert etc.
Mal schauen. Ich würde mir wünschen, dass Michalsky dann auch geht und man mit einer "komplett" neuen Jury anfangen kann. Von Heidi mal ganz abgesehen ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Duranduran (15.06.2018), Celebrian (19.06.2018)