Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heidi_Inside

Kandidatin

  • »Heidi_Inside« ist weiblich

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Beruf: Studentin

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

409

Freitag, 17. April 2009, 10:46

Ich fand sie als Moderatorin auch überraschend gut - ok, sie war nicht der witziges Superhost, aber sie hat sich wacker geschlagen, in einer fremden Sprache, spontan, vor Publikum ist das gar nicht so leicht. Muss ich jetzt einfach auch mal sagen, obwohl es Ira ist. Aber die anderen waren auch überraschend gut, das stimmt, hätte ich nicht erwartet.
Die Nummer mit Peyman allerdings fand ich voll daneben. ok, sie wollte bestimmt was anderes, aber das ging voll nach hinten los, mann oh mann ...
Und beim Videodreh fan ich sie unscheibar. Außerdem stellt sie sich schon echt immer an "Naja, das bin eigentlich nicht ich mit dem rockig, aber ok" - und sowas kommt doch ständig bei ihr. Manchmal hat man das Gefühl (optisch und von dem, was sie sagt und wie sie sich benimmt), dass sie 42 ist ...

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

410

Freitag, 17. April 2009, 12:12


Genau, die Vorgaben hat sie dann erfllt und das auch gut. Außerdem, war sie ja in ihrer Diskussion mit Peyman fröhlig und sonnig, zumindest was die Intonation und die Mimik betrifft. Ich denke, es war vonihr ein Versehen. Führe das große Problem danach eher auf Peymans verletztes großes Ego zurück.
Das finde ich allerhand von ihm, dass er da nicht drübersteht. Schließlich kennt er als Juror da gar nichts, was er von sich gibt ist ganz oft nicht mehr als "konstruktive Kritik" zu bezeichnen sondern regelmäßig dieses: Du hast voll versagt... tja und da sollte man auch ein wenig Humor zeigen wenn man selbst mal was hören muss, und nicht gleich aus Rache Ira voll runterputzen...sie hat immerhin Courage gezeigt, u das würde ich auf jeden Fall anerkennen - die Mädels haben allen Grund dazu, es Peymann mal zu geben, dem ist seine Daumen runter-Daumen hoch Rolle längst zu Kopf gestiegen...seine Scherzchen mit Sara nach der Modenschau in New York haben das bestens gezeigt...gerade Ira, was hat die sich schon alles von Peymann anhören müssen: Du hast keinen Wiedererkennungswert, Du bist ausdruckslos...lalala. Richtig so Ira, dass Du es ihm mal gegeben hast (der Typ erinnert mich irgendwie immer an einen Affen, kann das an seiner Haltung liegen? Lange Arme vielleicht? oder ist es der Kopf?).

Heidi macht es meistens besser, vielleicht liegt es an ihrer Schwangerschaft, aber als sie Steffi rausschmiss sah sie aus als würde sie gleich selber losheulen. Sie ist ein bisschen netter geworden, zeitweise jedenfalls. Und Jay Manuel von ANTM ist echt sehr angenehm, der ist zwar schon sehr kritisch, aber er bleibt immer nett und sachlich dabei, es entgleist nie in ein: ich mach die fertig, und das sehe ich bei unserer Jury oft ziemlich anders.

EagleEye

Bewerber

  • »EagleEye« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

411

Freitag, 17. April 2009, 12:37

Ich fand die Ira in ihrer Moderatorinnen-Rolle recht gut.
Was ich nicht ok fand war, dass sie jetzt deswegen selber garnichts aufführen musste. So kann man sich natürlich auch schnell und bequem um die Kreativität drücken...

So, und zu den Anschuldigungen, Larissa hätte ihre Fußschmerzen übertrieben oder gar simuliert, sage ich jetzt nichts, sonst hab ich gleich wieder 200 Puls... X(
S1: Yvonne
S2: Fiona
S4: Larissa / Sarina

Svea

Bewerberin

  • »Svea« ist weiblich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

412

Freitag, 17. April 2009, 12:52

"...sie hat immerhin Courage gezeigt [...] die Mädels haben allen Grund dazu, es Peymann mal zu geben [...] Richtig so Ira, dass Du es ihm mal gegeben hast"


1. Courage schön und gut - war halt blöderweise nicht die Aufgabe bei diesem Casting :pinch:.
2. Die Mädels haben allen Grund dazu? Wie lange gibts GNT nun schon? Das da keinem was geschenkt wird und jeder mal verbal was abbekommt, ist wohl allen bekannt. Klar macht der Peyman mal nen derben Spruch für die Quote aber wenn wir ehrlich sind, ist es im wahren Modelbusiness wohl kaum weniger schmerzhaft. Wenn du da nem Kunden nicht gefällst, sagt der dir auch mal direkt ins Gesicht, wie scheiße du aussiehst (so geschehen bei Maria). Ich glaube das muss man aushalten können, wenn man als Model arbeiten will.
3. Klaro kann ich verstehen, dass Ira es ihm mal "geben wollte". Aber die Frage ist, ob man das in nem Casting für nen Werbespot machen muss. Wie wir in den letzten Staffeln gesehen haben, gibt es dazu immer mal wieder Möglichkeiten (Shoots bei denen man Peyman nach Lust und Laune anschreien darf :D )

Wenn Peyman den Mädels ins Gesicht sagt, was er an ihnen schlecht findet macht er seinen Job. Wenn hingegen Ira das bei nem echten Casting macht, tut sie eben eines nicht: ihren job machen.

DarkViruz

Eintracht Frankfurt & Linkin Park

  • »DarkViruz« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

Wohnort: FFM

Alltime-Fav: Hana, Anni, Lena G., Wanda & Tamara

  • Nachricht senden

413

Freitag, 17. April 2009, 13:11

Bitte schmeißt Ira raus...ihre arrogante Art nervt langsam...und dann immer den Streit mit Larissa suchen...pfff

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 280

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6757 / 6182

  • Nachricht senden

414

Freitag, 17. April 2009, 13:38

Zu Iras Charakter und somit auch zu ihren gehässigen Bemerkungen über Larissa erübrigt sich jedes weitere Wort. Außerdem ist Freitag, das Wochenende naht, und ich mag mich nicht aufregen.
Ihren Job als Moderatorin hat sie meiner Meinung nach sehr gut gemacht. Ich finde auch nicht wie andere hier, daß das außer Jessica jede hätte machen können. Von den Mädchen, die überhaupt bei dieser Challenge etwas auf Englisch gesagt haben, hat Ira mit Abstand das beste Englisch gesprochen, von daher war sie für den Moderatorenjob prädestiniert. Ich könnte mir allerdings schon vorstellen, daß sie sich hinterher über ihre schnelle freiwillige Meldung selber etwas geärgert hat, weil sie sich damit ungewollt um die Chance gebracht hat, die Challenge zu gewinnen. Denn daß das Publikum nicht ausgerechnet für die Moderatorin am meisten klatscht, war ja klar.
Was mir bei ihrer Moderation unangenehm auffiel, war mal wieder ihr Gesicht. Gerade wie sie da so in einem amerikanischen Theater stand, dachte ich, daß sie wirklich aussieht wie eine Amerikanerin, die sich den üblichen Schönheitsoperationen unterzogen hat und deren Gesicht danach einfach nur noch merkwürdig aussieht. Dieser Eindruck kommt meiner Meinung nach weniger durch das eigentliche Gesicht als durch diese absolut seltsame Mimik zustande.
Beim Dreh fand ich Ira schlecht und beim Casting sowieso. Von daher weiß ich nicht, wie lange man sie noch mitschleppen will.

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

415

Freitag, 17. April 2009, 13:42

Wenn Peyman den Mädels ins Gesicht sagt, was er an ihnen schlecht findet macht er seinen Job. Wenn hingegen Ira das bei nem echten Casting macht, tut sie eben eines nicht: ihren job machen.
Das ist schon richtig, aber es war nun mal Peymann. Nichts gegen konstruktive Kritik aber darin ist Peymann gar nicht gut. Heute jubeln wie ein Fußballfan, morgen runterputzen, fertig machen. Das ist ein arrogantes Benehmen wie bei Kaisers in ihrem römischen Zirkus. Als Juror finde ich ihn von seinem Verhalten alles andere als ein Vorbild. Zuviel Dieter Bohlen geguckt?

Ja, mag sein dass ein Model viel Sch..... fressen muss - man siehe Yoghurette Casting, die Typen haben sich echt voll daneben benommen. Und Rankin war ja auch echt der britische Unterschicht-Prolet... da haben die Typen von Miss Sixty genau wie die dänische Designerin, der japanische Fotograf und auch Bar Refaeli durchaus gezeigt dass es auch anders geht. Ein Kunde kann sachliche Einwände haben, aber sich wie Sau zu benehmen, geht meiner Meinung nach auch gar nicht...Selbstherrlichkeit und Arroganz sind ganz einfach Mangel an Selbstdisziplin und Stilsicherheit! Star-Allüren von Menschen mit schlechter Erziehung...

tamii

freeak

  • »tamii« ist weiblich

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Wohnort: österreich/soiizbuag :]

Alltime-Fav: Barbara & Larissa :)

  • Nachricht senden

416

Freitag, 17. April 2009, 13:51

Also ich find Ira einfach .. ich weiß nicht.. ich find kein Wort xDDD

Aber ich find sie nicht hübsch (einfach viiieeeel zu dünn und keine Ahnung sie gefällt mir irgendwie nicht wirklich) und ihr Charakter macht das alles gleich noch schlechter xD
der füllt das ganze auch noch aus..
nee..
und dass sie dann auch immer streit mit larissa sucht und so rumzickt -.-
ich mein jeder zickt mal aber sie bringt man von ihrem thron so schnell nicht runter xD
>> LARISSA <<

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher