Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bithya

Topmodel

  • »Bithya« ist weiblich

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Beruf: Schriftstellerin

Alltime-Fav: Neele, Ivana

Danksagungen: 579 / 490

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 3. April 2014, 19:01

Echt? Ich finde meine Beine dadrin super dünn und meinen Hintern breit , obwohl er's nicht ist :D

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

194

Donnerstag, 3. April 2014, 19:08

Ich würde auch eher zur zweiten Hose tendieren, aber dein Hintern sieht in der ersten wirklich besser aus :winkwink: :D

Radhika

Supermodel

Beiträge: 1 282

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 751 / 109

  • Nachricht senden

195

Mittwoch, 4. März 2015, 19:57

Jeans, deren Bund bis knapp unter die Achseln geht, so wie auf dem Foto von von Ivana, das anscheinend alle außer mit toll fanden http://www.thefashionisto.com/back-to-bl…esentation-005/
(Ivana gefällt mir schon, aber in der Buxe nur ihre obere Hälfte). Diese Hosen sehen m.M.n. unglaublich uncool aus. Die breiteste Stelle der Hüfte wirkt immer unpassend breit, selbst wenn man so superdünn ist wie Ivana, die Hose macht einen Hängehintern und erinnert an die finstersten 80er. Ivana hatte schon auf den allerersten Pro7-Fotos zu Beginn der letzten Staffel so einen schrecklichen Achselstrampelanzug an.

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 364

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 792 / 2151

  • Nachricht senden

196

Mittwoch, 4. März 2015, 19:59

Ja furchtbar, anscheinend werden alle 80er Trends, die man am liebsten vergessen würde, nach und nach ausgegraben.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Luda

Vollpfosten 2017

  • »Luda« ist weiblich

Beiträge: 4 134

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Alltime-Fav: rock'n'roll

Danksagungen: 537 / 391

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 4. März 2015, 20:03

es gibt ja quasi nichts mehr, was man neu erfinden könnte, also um es im täglichen Leben tragen zu können, so werden halt alte Stile neu entdeckt/aufgefrischt/überarbeitet. Mit dem Hosenbund bis zu den Achseln hatte ich ja zuerst so ein Pin-up vor Augen, aber die Hose auf dme Foto ist echt nicht schön. Ich steh ja eh auf Hüfthosen, obwohl ich die Mucke der 80-er toll finde :D
Und jetzt ein Bierchen..oder auch zwei ... oder drei...oder... :fugly: :beer:
und dieser Wackelkopp muss sein, weil ich ihn so genial finde :jubel:

Celebrian

Kaia Gerber | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 651

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Alisar Ailabouni, Ivana

Danksagungen: 1427 / 4564

  • Nachricht senden

198

Donnerstag, 5. März 2015, 11:27

Die Hose ist doch nicht an den Achseln 8|
Sie ist recht weit oben und sieht eher nach den 90ern aus (schaut mal die ersten Staffeln die Nanny), ja. Aber das ist doch keine Steve Urkel Gedächtnishose.
Mir geht der Trend mit den Hüftdingern sowieso auf die nerven, weil man dann stöndig beim hinsetzen kalte Nieren hat und ein Bauarbeiterdekollete.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 697

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7607 / 6615

  • Nachricht senden

199

Donnerstag, 5. März 2015, 11:30

Mir geht der Trend mit den Hüftdingern sowieso auf die nerven, weil man dann stöndig beim hinsetzen kalte Nieren hat und ein Bauarbeiterdekollete.

Ich habe eine einzige solche Hose, und die macht mich jedes Mal wahnsinnig, wenn ich sie trage. Bei mir muß der Rücken bedeckt sein, ich kriege die Krise, wenn ich bei jeder Bewegung zwischen Hose und T-Shirt ein nacktes Stück Haut habe. :S

Celebrian

Kaia Gerber | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 651

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Alisar Ailabouni, Ivana

Danksagungen: 1427 / 4564

  • Nachricht senden

200

Donnerstag, 5. März 2015, 11:45

Geht mir genauso. Einer der Gründe wieso ich Jeans überhaupt nicht mag. All meine normalen Stoffhosen sind nicht so schlimm, sofern sie nicht eine halbe bis eine Größe zu groß sind und ich mich nur damit rumärgere, weil die Nummer kleine nicht ganz passt -.-
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher