Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toasty

Entertainment-Experte

  • »Toasty« ist männlich

Beiträge: 3 752

Registrierungsdatum: 2. März 2007

Wohnort: Nähe Hamburg

Alltime-Fav: Yvi, Anni & Larissa :D

Danksagungen: 325 / 183

  • Nachricht senden

137

Mittwoch, 3. Juni 2015, 16:23

Weiß nicht, ob ich hier der einzige bin, aber ich bin aktuell EXTREM gehypt von "Fallout 4"...der 3. Teil war damals schon eine große Offenbarung für mich und heute wurde Fallout 4 endlich offiziell angekündigt...Trailer inklusive :love2:
www.youtube.com/watch?v=3qon78G3tog

Danke Bethesda inlove2
Wenn das Spiel auch nur im Ansatz so gut wird, wie der vorherige Teil, steht erneut ein atmosphärisches Meisterwerk in den Startlöchern :anbet:

Diesmal offenbar ein wenig "I am Legend"-like mit nem Hündchen als Companion :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XaosPrincess (03.06.2015)

XaosPrincess

Kandidatin

  • »XaosPrincess« ist weiblich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Alltime-Fav:

Danksagungen: 43 / 137

  • Nachricht senden

138

Mittwoch, 3. Juni 2015, 22:32

Ich hab heute auch schon ganz begierig den Bethesda-Countdown abgewartet, Toasty ;-)

Momentan spiele ich Dragon Age Inquisition.

Mein All-Time-Favourites sind Fallout, Deus Ex, Mass Effect und Anno ;-)


Edit:
PS: Den Hund gab es in Fallout 3 auch schon.
Ich erinnere mich daran so gut, weil mein Mann immer "der Mann ohne Hund" ist, jedenfalls hat er ihn sowohl in Dragon Age als auch in Fallout übersehen und konnte ihn nicht mehr bekommen, weil dann das Dorf bzw. die Wasteland-Siedlung in Schutt und Asche lagen ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XaosPrincess« (3. Juni 2015, 22:37)


Nele-FRI

Bewerberin

  • »Nele-FRI« ist weiblich
  • »Nele-FRI« wurde gesperrt

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 1. Juni 2015

Wohnort: Berlin

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:23

Vielleicht etwas "altmodisch", aber ich spiele immer noch sehr gerne Mariokart auf dem Gamecube
oder "Trivial Pursuit" auf der xBox mit meinem Freund (und er verliert ganz oft) ;)
"It's not over until the fat lady sings."

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1487 / 1153

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 25. Juni 2015, 13:55

Ich war in den 90ern ein großer LucasArts Fan und habe die Point&Click-Adventure von denen geliebt! Habe damals Nachmittage lang gemeinsam mit meinem Bruder oder mit einer Freundin Day of the Tentacle, die Monkey Island Reihe und Indiana Jones gespielt, damals alles noch ohne die Möglichkeit, Lösungen der Rätsel rasch im Internet nachzulesen, wenn man mal fest hing.
Als Tim Schafer, der Programmierer vieler der genialsten Lucas-Adventure im letzten Jahr über eine Crowdfunding-Aktion ein neues Adventure (Broken Age) rausbringen konnte, habe ich mir das direkt zugelegt. Sehr lange gab es nur den ersten Teil davon, dieses Frühjahr ist dann auch der zweite erschienen und den habe ich gerade zu Ende gespielt.
Man merkt dem Spiel an, dass irrsinnig viel Geld zusammen gekommen ist bei der Aktion, es ist wirklich sehr liebevoll gemacht mit den Zeichnungen (vielleicht nicht jedermanns Sache), Animationen, der vom Orchester eingespielten Musik und den Schauspielern, die die Synchronisation gemacht haben (im Original u.a. Elijah Wood!). Trotzdem muss ich sagen, dass nicht so ein Spielspaß entstanden ist, wie bei den alten LucasArts-Spielen. Und das liegt nicht nur daran, dass ich es mir nicht verkneifen konnte, gelegentlich mal in die Walkthrough-Anleitungen, die im Internet kursieren zu schauen, wenn ich bei einem Rätsel auch nach ewigem Rumprobieren nicht weiter gekommen bin.

Wer noch wie ich auf die alten Point&Click-Adventure steht und Entsprechendes sucht, dem kann ich stattdessen eine deutsche Firma sehr ans Herz legen, nämlich Daedalic. Die haben mit Edna bricht aus, Harveys neue Augen und der Deponia-Trilogie die genialsten Adventure des letzten Jahrzehnts rausgebracht, die mMn alle mit den Klassikern der 90er mithalten können! Aber man sollte schon auf schwarzen Humor stehen! :D

Daenerys

Spielehexe

  • »Daenerys« ist weiblich

Beiträge: 3 210

Registrierungsdatum: 16. April 2011

Beruf: Erzieherin

Alltime-Fav: Alisar, Barbara, Vanessa, Lisa-Maria, Luisa Hartema, Laura Scharnagl

Danksagungen: 530 / 866

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 25. Juni 2015, 19:52

Edna bricht aus ist wirklich klasse! Das habe ich mir jetzt auch auf mein iPad geladen für 2.99€ .
Ebenso wie The Inner World.
Ansonsten spiele ich sehr viele Brettspielumsetzungen auf dem IPad.
Alle Spiele der "Hüterin der Spiele":

Makaber, Makaber! Spannende Laterale. Ist der Mörder wirklich immer der Gärtner? Regeln
Verflixt nah dran! Hier könnt ihr ins Blaue raten, euch vor Lachen kugeln und des Irrsinns Sinn erspüren! Regeln
Die Sprache der Bilder Dixit als Forenversion Regeln
Wer bin ich? Ein lustiges Ratespielchen Regeln
Lügenduell Erzähle uns eine Geschichte und werde Lügenkönig! Regeln
Wortsalat Welche Wörter stecken z.B. in "Scherzartikelbetreiber"?
1-Wort-Geschichte Lasst uns zusammen eine irre Geschichte entwickeln :)

Wer spielt alles mit? :)

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 686

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1487 / 1153

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 25. Juni 2015, 19:57

Ja, The Inner World hab ich auch sehr gerne gespielt.
Ich finde es toll, dass man bei Edna bricht aus Harvey mit wirklich JEDEM Gegenstand kombinieren kann und er immer einen genialen Spruch dazu drauf hat! (Harvey ist übrigens ein Stoffhase und Edna ein Mädchen, das aus der Psychiatrie ausbricht...) Ist natürlich nur ne Spielerei und nicht wirklich nötig, zeigt aber, wie viel Herz der Entwickler da rein gesteckt hat. :happy:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jun« (26. Juni 2015, 21:58)


Toasty

Entertainment-Experte

  • »Toasty« ist männlich

Beiträge: 3 752

Registrierungsdatum: 2. März 2007

Wohnort: Nähe Hamburg

Alltime-Fav: Yvi, Anni & Larissa :D

Danksagungen: 325 / 183

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 25. Juni 2015, 22:22

Ich bin wieder dabei Fallout 3 durchzuzocken. Einfach eine Welt, in die man gerne eintaucht und mit zig Freiheiten. Sicher nichts für Leute, die mit zeitintensiven Spielen nichts anfangen können...aber bringt einfach Laune :)
Schon alleine diese unfassbar gute Einführung ins Spielgeschehen, wo man die Jugend im Zeitraffer mitbekommt und mitbestimmt...toll :)

Schön, dass auch der 4. Teil wieder gänzlich eigenständig ist und somit für Neueinsteiger auch ohne weiteres spielbar ist...kann die Fangemeinde dieser tollen Spieleserie noch weiter wachsen ^^

Hier übrigens die komplette Präsentation von Fallout 4....falls Interessenten die E3 verpennt haben sollten oder jemand neugierig geworden sein sollte :P
https://www.youtube.com/watch?v=1t_YHgo_HN4
Gänsehaut pur :inlove: inlove2 :love2: - Der November wird GANZ groß in diesem Jahr :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toasty« (25. Juni 2015, 22:34)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XaosPrincess (25.06.2015)

Aincrad

Topmodel

  • »Aincrad« ist männlich

Beiträge: 5 440

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

Alltime-Fav: Céline Bethmann

Danksagungen: 804 / 4268

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 25. Juni 2015, 23:38

@Jun: Wo du LucasArts erwähntest, musste ich sofort an Monkey Island denken! Gott, einfach nur geil. 8o inlove2 Hab zwar nur "Flucht von Monkey Island" am Anfang, war sofort beeindruckt, und "Tales of Monkey Island" danach gespielt und finde die Spielidee und Umsetzung genial. Ein spassiges, spannendes Spiel, wo du dich in diesem verrückten Charakter namens Guybrush hineinversetzen kannst und mit Gesprächen, 3D Fortbewegung und logischen Schlussfolgerung immer weiter und immer weiter kommst, neue Rätsel entdeckst... Wirklich cool, und dann noch in der Piratenzeit. Genialer Einfall. Nur schade, dass es womöglich keinen neuen Teil geben wird, da George Lucas seine Rechter an Disney verkauft hat und ob die interessiert sind, die Spielreihe fortzusetzen... :( :schulterzuck:

Ansonten hier ein grosser Fan der Fussballspiele. Früher auf PES fixiert, vom 4 - 12, ab dem 2013 auf FIFA, wobei ich wirklich sehr sehr viel weniger Zeit mit FIA damit verbringe. Heute seit langem wieder gespielt und ne Meisterschaft gewonnen. Denke auch, dass ich das neue kaufe, weil ab und zu ist FIFA einfach nur cool und als Fussballfan ein Muss. F1 werde ich womöglich auch als Alternative dazu kaufen. Seit 2006 mit einigen Unterbrüchen jede Spielreihe von F1. Also F1 und Fussball eigentlich als Games auf der Konsole drauf, seit Jahren und so, und nie langweilig. :thumbup: Alternativen wie CoD, GTA, Halo oder Sachen mit Waffen, Krieg und so ist einfach nicht mein Ding...
LG
euer Aincrad

„How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."


If the power of love overcomes the love of power, the world will know peace. - Jimi Hendrix :)