Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lilla-Martel

Bewerberin

  • »Lilla-Martel« ist weiblich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. März 2007

Alltime-Fav: Wanda

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:32

Also ist es für euch auch ein Widerspruch wenn man fünf Schwestern fragt wen sie als schlechteste Tochter sehen, und die eine sagt: Schwester 1, aber ich glaube meine Eltern haben sie am liebsten!
Oder ein Parteimitglied fragt, welches Parteimitglied sich denn am besten als neuer Parteichef machen würde. Das Parteimitglied sagt: Meiner Meinung nach Parteimitglied 5, aber ich denke die jetzige Führung wird Parteimitglied 7 viel mehr fördern, weil sie den als besseren Kandidaten sehen.
Oder bei fünf Bewerbern um einen Job, fragt wer den am ungeeignetsten ist und ein Bewerber sagt: Ich finde Bewerber 3, obwohl ich denke das der Chef der Firma ihn schon als eingestellt sieht.
Oder man fragt eben eine GNTM Kandidatin: Wer sollte denn nicht ins Finale? Und eine Kandidatin sagt:ich finde Kanditain 2, aber ich glaube die Jury hat sie schon längst als Siegerin auserkoren.

WO IST DA DER WIDERSPRUCH?
Wandas Meinung muss doch nicht mit der der Jury übereinstimmen. Aber natürlich ist eine fachkundige Jury nicht über solche Worte einer popeligen Kandidatin erfreut, wenn in ihren Worten mitschwingt: Ihr seht da ein Mädchen ganz vorn, das bei uns mehrheitlich schlecht dasteht. Vllt. damit sogar: Ihr habt doch gar keine Ahnung.

Natürlich ist es gut möglich, dass sie eine große Konkurrentin absägen wollen, aber das heißt nicht, dass Wanda da etwas unmögliches und widersprüchliches gesagt hat.


lioness

Bewerberin

  • »lioness« ist weiblich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Deutschland =P

Beruf: Schülerin

Alltime-Fav: Christina

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 25. Mai 2008, 17:45

RE: kritik an wanda

super, peyman, das wurde auch mal zeit, wanda wieder runterzuholen. so etwas abgehobenes und hinterlistig zudem. gestern wurde gezeigt, wie sie mit caro beim haarekämmen sagte, christina hat am anfang gechillt und deswegen fände sie es nur gerecht, wenn christina heute rausfliegen würde. was ist das denn ? es gibt halt menschen , die sich in ihrer leistung steigern. deshalb gibt es ja diesen wettbewerb. wenn alle von anfang an super und konstante leistung bringen würden, brauchte man keinen wettbewerb. und dann geht sie hin und sagt vor der jury, sie hat so ein gefühl, dass christina gewinnen würde. wie hinterlistig. wollte sie etwa der jury etwas rauslocken? tja, weit gefehlt. wanda werde mal authentisch und locker, dann sieht die welt anders aus. peyman, mach weiter so. gehe mit deiner aussage völlig konform. :thumbsup:


dito! Du sprichst mir echt aus der Seele! :)
×÷·.·´¯`·)» j a n i n a || c h r i s t i n a || j e n n y «(·´¯`·.·÷×

SarahSuperstar

Finalistin

  • »SarahSuperstar« ist weiblich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Alltime-Fav: Jennifer

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 25. Mai 2008, 19:34

Ich mag seine direkte Art !! weiter so :D

Midii

Bewerberin

  • »Midii« ist weiblich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Wohnort: NRW

Beruf: Model, weißte? xD

Alltime-Fav: Christina

  • Nachricht senden

60

Montag, 26. Mai 2008, 16:20

Ich finde er ist ein Unikat und einfach nur toll^^

Besonders die Shootings wo sie ihn fertig machen dürfen^^

misschocolate

Bewerberin

  • »misschocolate« ist weiblich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Mai 2008

Wohnort: Bayern

Beruf: Schülerin

Alltime-Fav: Hanna

  • Nachricht senden

61

Montag, 26. Mai 2008, 18:12

Ich finde er ist ein Unikat und einfach nur toll^^

Besonders die Shootings wo sie ihn fertig machen dürfen^^

Ich bin deiner Meinung. In der 1. und 2. Staffel mochte ich ihn noch nicht so, aber mittlerweile ist er echt toll :thumbsup:

Die Shootings mit den Kandidatinnen find ich auch sehr witzig.

  • »Jolie~Christina« ist weiblich

Beiträge: 2 434

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Alltime-Fav: Lena, Christina, Maja.

Danksagungen: 153 / 64

  • Nachricht senden

62

Montag, 26. Mai 2008, 18:14

keinedoppelpost bitte das sind schon drei :rolleyes:

Annna

Kandidatin

  • »Annna« ist weiblich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 27. Februar 2008

Wohnort: Bodensee

Alltime-Fav: Janina

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 29. Mai 2008, 12:20

Also ist es für euch auch ein Widerspruch wenn man fünf Schwestern fragt wen sie als schlechteste Tochter sehen, und die eine sagt: Schwester 1, aber ich glaube meine Eltern haben sie am liebsten!
Oder ein Parteimitglied fragt, welches Parteimitglied sich denn am besten als neuer Parteichef machen würde. Das Parteimitglied sagt: Meiner Meinung nach Parteimitglied 5, aber ich denke die jetzige Führung wird Parteimitglied 7 viel mehr fördern, weil sie den als besseren Kandidaten sehen.
Oder bei fünf Bewerbern um einen Job, fragt wer den am ungeeignetsten ist und ein Bewerber sagt: Ich finde Bewerber 3, obwohl ich denke das der Chef der Firma ihn schon als eingestellt sieht.
Oder man fragt eben eine GNTM Kandidatin: Wer sollte denn nicht ins Finale? Und eine Kandidatin sagt:ich finde Kanditain 2, aber ich glaube die Jury hat sie schon längst als Siegerin auserkoren.

WO IST DA DER WIDERSPRUCH?
Wandas Meinung muss doch nicht mit der der Jury übereinstimmen. Aber natürlich ist eine fachkundige Jury nicht über solche Worte einer popeligen Kandidatin erfreut, wenn in ihren Worten mitschwingt: Ihr seht da ein Mädchen ganz vorn, das bei uns mehrheitlich schlecht dasteht. Vllt. damit sogar: Ihr habt doch gar keine Ahnung.

Natürlich ist es gut möglich, dass sie eine große Konkurrentin absägen wollen, aber das heißt nicht, dass Wanda da etwas unmögliches und widersprüchliches gesagt hat.



Ja das sehe ich auch so. Das ist halt Wandas Meinung und ich denke auch nicht, dass sie eine Konkurentin aus dem Weg räumen wollte. Sie sieht ja wie sich Christina verhält und kennt auch die Christina hinter den Kulissen. Wenn sie meint, dass sie nicht geeignet ist für den Weg Topmodel, dann soll das halt so sein. Dann darf sie das auch vor der Jury äußern. Die Jury hat ihr doch die Worte im Mund umgedreht.-Sie spürt zwar das die Jury Christina im Finale sieht, aber Wanda sieht Christinas Schwächen ganz deutlich und gibt es zu. Wo ist da der Widerspruch?

  • »diabolique« ist weiblich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 6. März 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Localization & Community Management

Alltime-Fav: Barbara

Danksagungen: 30 / 73

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 29. Mai 2008, 22:57

wieos sagt dieser mensch eigentlich nahc jedem 2. satz "ja"
"wir suchen natürlich germany's next topmodel, ja... und die gewinnerin muss natürlich auch das volle paket ahben, ja... früher warst du gut, ja, aber jetzt hast du nachgelassen, haben wir dir auch mehrfach gesagt, ja..."
ich find diese oberböse/ -strenge rolle einfach nur peinlich, trashig und wunderbar das niveau der ganzen sendung widerspiegelnd.