Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lostandfound

Finalistin

  • »lostandfound« ist weiblich

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 27. April 2007

Alltime-Fav: Hana Nitsche

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. März 2008, 08:36

Zitat

Original von Victoria
Also mir geht er manchmal mit seinem Rumgemotze ziemlich auf die Nerven, er könnte vieles auch in einem anderen Ton sagen und die Mädels nicht so sehr persönlich angreifen, aber vielleicht würde ja dann die Quote nicht mehr stimmen. Wahrscheinlcih braucht Deutschland in jeder Jury einen Dieter Bohlen.


Das ist Business, Schätzchen. Wenn sie schon Models werden wollen, dann müssen sie auch HARTE Kritik vertragen. Ich finde er bringt den Kandidatinnen mit Abstand am meisten bei!

Lolle

Finalistin

  • »Lolle« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Alltime-Fav: Barbara

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. März 2008, 09:27

Ich muss sagen,dass mir Peyman von Show zu Show sympathischer wird.
Klar äußert er harte Kritik, doch so etwas ist Realität und wird von einem Ausbilder verlangt.

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. März 2008

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 18. März 2008, 17:22

Peyman

Herr Peyman glaubt wohl er sei der nächste Dieter Bohlen.
Er ist gemein und unsachlich. Auch wenn die Models (noch) nicht perfekt sind, sind sie Menschen und es besteht kein Grund sie zu beleidigen.

Sachliche und ehrliche Kritik wie es die anderen Juroren machen, wäre angebracht.

  • »diabolique« ist weiblich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 6. März 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Localization & Community Management

Alltime-Fav: Barbara

Danksagungen: 30 / 73

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. März 2008, 10:40

Rasante Talfahrt... streng zu sein ist schön und gut, aber was sollen die Mädels mit Tips die man nicht mal versteht?
"Du kannst zwar das einmaleins, aber nicht das zweimalzwei und das dreimaldrei" ääääh...?
Die Bohlentendenz stimmt schon, aber scheinen sich ja viele Leute vorm Fernseher drüber aufzugeilen von daher wirds wohl noch absurder werden.

Beiträge: 975

Danksagungen: 197 / 895

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 23. März 2008, 15:27

Ich finde Peymans Kritik in jedem Fall wesentlich konstruktiver, als z.B. das, was diese Friseurin in der letzten Folge als Gast-Jurorin abgelassen hat! Letztendlich will Peyman die Mädels ja weiterbringen, ich finde, das merkt man.

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. April 2007

Alltime-Fav: Jennifer

  • Nachricht senden

22

Freitag, 28. März 2008, 14:08

Seine prolligen Kommentare nerven ziemlich und erinnern stark an RTL-Casting-Niveau.
Aber wenn es der Quote hilft...

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Alltime-Fav: Elena

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. April 2008, 13:40

armseliger ***...sowieso dieses ganze Business. Macht Menschen aus beiden Seiten zu Ware und Marionetten. Nehmen sich alle ja soo wischtisch. jedenfalls unterhaltsam mal reinzusehen

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 29. Februar 2008

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. April 2008, 19:54

Zitat

Original von diabolique
Rasante Talfahrt... streng zu sein ist schön und gut, aber was sollen die Mädels mit Tips die man nicht mal versteht?
"Du kannst zwar das einmaleins, aber nicht das zweimalzwei und das dreimaldrei" ääääh...?

Sehe ich auch so. Diese Kritik ist weder hilfreich noch konstruktiv. Was soll man mit so einem "Tipp bzw. Ratschlag" anfangen?