Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AngelWitch

Topmodel

  • »AngelWitch« ist weiblich

Beiträge: 10 361

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 786 / 2150

  • Nachricht senden

697

Montag, 4. Juni 2012, 19:42

Sie predigt jedes Jahr das selbe, aber Firma oder "Agentur" ihres Vaters macht es den Mädchen doch unmöglich, ins Ausland zu gehen.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Hein

Model

Beiträge: 1 493

Danksagungen: 169 / 257

  • Nachricht senden

698

Montag, 4. Juni 2012, 19:46

ch glaube Heidi denkt tatsächlich anders über die zukünftige Gewinnerin. Scheint so, als habe sie mit Luisa Großes vor! ;)
http://www.promiflash.de/news/?article=h…inen-durchbruch

Denke ich auch. Habe gerade was ähnliches im Final-thread geposted :)
Heidi: Die Mädchen müssen unbedingt ins Ausland, wenn sie ihre Chance wirklich nutzen und Model werden wollen
Heidi fand ich insgesamt sehr locker - nur hoffe ich, dass ihr Outfit kein Vorgeschmack für Donnerstag war.......
Fand es auch interessant, wie stark sie betont hat, dass sie Mädchen unbedingt aus Deutschland raus müssen, wenn sie ernsthaft an einer Modelkarriere interessiert sind (was wohl Herr Klum dazu sagt?? ;) ). Und dass es nicht damit getan sei, mal einen Sommer lang in New York oder Paris zu verbringen. Und sie sagte auch, dass im Ausland kein Hahn danach krähen würde, ob ein Mädel GNTM sei oder nicht. Viele Teilnehmerinnen der Show hätten Potential (gehabt), aber nutzen müssten sie es selber.....

Für mich klang das auch nach "Luisa wird Siegerin und ins Ausland geschickt".....

Kleinstadtstute

Beste Newsposterin 2012

  • »Kleinstadtstute« ist weiblich

Beiträge: 5 674

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Alltime-Fav: Vanessa H., Lisa Maria K.; Anna W.

Danksagungen: 1073 / 1391

  • Nachricht senden

699

Montag, 4. Juni 2012, 19:46

Ich glaube Heidi denkt tatsächlich anders über die zukünftige Gewinnerin. Scheint so, als habe sie mit Luisa Großes vor! ;)

Den Spruch bringt sie doch jedes Jahr da würde ich jetzt nicht zu viel darauf geben...
Apropos Heidis eigene Karriere, hab vor ein paar Tagen auf eine US Sendung über Heidis Weg gefunden- war nichts großartig neues aber mal ganz nett dass ganze aus positiver Ami Sicht zu sehen...
http://www.youtube.com/watch?v=QqlqZdYO26s&feature=related
Ich muss sagen mir hat sie mit den dunkleren Haaren deutlich besser gefallen als mit diesem hellen blond.

ruamzuzler

unregistriert

701

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:13

Zitat


Viele Leute versuchen immer Vergleiche zu ziehen. Wer macht den Weg, den ich gegangen bin? Ich kann nur Tipps geben. Aber jeder muss den Weg selbst gehen. Wenn du eine top Karriere machen möchtest, kann du sie nicht in Deutschland machen. Du kannst die Sendung als Sprungbrett nehmen, aber dann müssen die Mädels alleine los. In New York, Paris, Mailand... Du musst ins Ausland gehen und mithalten können mit den anderen Mädchen.

Mich würde wirklich interessieren, ob sie das aus reiner Heuchelei sagt, wohl wissend, dass genau ihr Vater eben selbiges verhindert.
Als Alisar sich gelöst hat, um haarscharf das zu tun, was Heidi da oben sagt, hat sie ja noch zynisch nachgetreten.

Hein

Model

Beiträge: 1 493

Danksagungen: 169 / 257

  • Nachricht senden

702

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:25

http://www.youtube.com/watch?v=QqlqZdYO26s&feature=related

Danke für das Video, werde mir das mal anseh'n.

Mich würde wirklich interessieren, ob sie das aus reiner Heuchelei sagt, wohl wissend, dass genau ihr Vater eben selbiges verhindert. Als Alisar sich gelöst hat, um haarscharf das zu tun, was Heidi da oben sagt, hat sie ja noch zynisch nachgetreten.

Mich hat es auch gewundert, dass Heidi bei der gestrigen PK so deutlich war und diese Auslandsgeschichte stark betont hat. So sehr sie Recht hat, Alisar muss sich ja veräppelt fühlen, wenn sie das hört... Und im Prinzip könnte man Heidi's Worte auch als öffentliche Ohrfeige für ihren Vater sehen....

Denke ja immer noch, dass es in erster Linie ein Vorbote dafür war, dass Luisa gewinnt und ins Ausland geschickt wird und dort -als erste OneEinslerin - "ungestört" von Günni arbeiten kann.

Kleinstadtstute

Beste Newsposterin 2012

  • »Kleinstadtstute« ist weiblich

Beiträge: 5 674

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Alltime-Fav: Vanessa H., Lisa Maria K.; Anna W.

Danksagungen: 1073 / 1391

  • Nachricht senden

703

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:32

Mich hat es auch gewundert, dass Heidi bei der gestrigen PK so deutlich war und diese Auslandsgeschichte stark betont hat. So sehr sie Recht hat, Alisar muss sich ja veräppelt fühlen, wenn sie das hört... Und im Prinzip könnte man Heidi's Worte auch als öffentliche Ohrfeige für ihren Vater sehen....


Heidi predigt das doch jetzt schon seit Jahren. Letztes Jahr hat sie genau das gleiche gesagt, sie hat doch sogar schon mal in einem Interview den "Misserfolg" der Siegerinnen damit begründet dass die alle zu Hause bleiben und keine ins Ausland geht (so wie sie das gemacht hat...). Ich würde wirklich nicht zu viel darauf geben

Hein

Model

Beiträge: 1 493

Danksagungen: 169 / 257

  • Nachricht senden

704

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:36

Heidi predigt das doch jetzt schon seit Jahren. Letztes Jahr hat sie genau das gleiche gesagt, sie hat doch sogar schon mal in einem Interview den "Misserfolg" der Siegerinnen damit begründet dass die alle zu Hause bleiben und keine ins Ausland geht (so wie sie das gemacht hat...). Ich würde wirklich nicht zu viel darauf geben

Habe GNTM die letzten Jahre nur sehr am Rande bis hin zu gar nicht verfolgt. Daher weiß ich nicht, inwiefern Heidi diese Aussagen jährlich wiederholt.

Auf mich wirkte es bei der PK jedenfalls wie ein ziemlicher Seitenhieb. Kann natürlich auch mit dem Papa "abgesprochen" sein bzw Günni wird wohl klar sein, dass er denjenigen Mädchen, die international Potential hätten, bislang ein Knüppel vor den Beinen war....

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

GNTM, heidi klum