Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Annabella

Topmodel

  • »Annabella« ist weiblich

Beiträge: 5 136

Registrierungsdatum: 29. März 2008

Wohnort: Inntal

Danksagungen: 477 / 711

  • Nachricht senden

249

Samstag, 12. Juni 2010, 19:06

Vielleicht tritt sie jetzt wirklich kürzer, sie hat ja in Taff gesagt, sie ist nur für ein paar Tage in Deutsche Land, hat die Kleine mit und heute gings schon wieder ab nach Aminesien zurück zur Familie.
Familiensinn hat sie und sie kämpft trotz angeblicher Probleme sehr um ihre Ehe. Dafür Hut ab. Angeblich macht sie auch sehr viel selbst mit den Kindern.
Ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster, aber vielleicht hat Heidi Klum eine Persönlichkeitsstörung mit Hyperaktivität, das würde auch ihr teilweise zappeliges Verhalten erklären. Solche Leute finden ein Ventil oft dann, indem sie arbeiten wie verrückt.
Ich würde es also nicht ausschließen, dass sie trotz der Arbeit 100% für ihre Familie da ist.

Ich kritisiere sie genug, aber wenn es Grund gibt, den Hut zu ziehen, dann tue ich das auch.
Die Botschaft, die sie mit dem Lob für Alisar versucht hat zu senden, ist schon wertvoll und wiegt meiner Ansicht nach die Unzulänglichkeiten der Sendung auf.
Mit dem Finale und damit wie Alisar präsentiert wurde hat für mich die Staffel ein sehr zufriedenstellendes Ende gefunden und die ganze Staffel aufgewertet.
Wie soll das denn bitte funktionieren?? Ich mein, so viel wie sie unterwegs ist, kann das doch gar nicht gehen..!! Gut, ein Großteil der Dreharbeiten für GNTM findet in Los Angeles statt und Heidi ist auch nicht überall dabei..! Aber trotzdem arbeitet sie unheimlich viel- GNTM ist ja nicht ihre einzige Show..! Wie also kann sie da zu 100 % für ihre Familie da sein??!!
Ich mein, klar, wenn sie denn mal zuhause ist, wird sie sich wohl auch um ihre Kinder kümmern.. die Betonung liegt auf wenn..! Ich würde mich überhaupt nicht wundern, wenn die 4 irgendwann auf nem Internat landen..!

Celebrian

Kaia Gerber | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 590

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Alisar Ailabouni, Ivana

Danksagungen: 1371 / 4456

  • Nachricht senden

250

Samstag, 12. Juni 2010, 19:30

Da frag ich mich wie andere Vollzeitarbeitende Mütter es schaffen *rolleyes*
Wenn die in LA sind wird sie ein paar Stunden dort sein und wieder abhauen. Und ihre anderen Shows sind auch in den USA.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Annabella

Topmodel

  • »Annabella« ist weiblich

Beiträge: 5 136

Registrierungsdatum: 29. März 2008

Wohnort: Inntal

Danksagungen: 477 / 711

  • Nachricht senden

251

Sonntag, 13. Juni 2010, 00:07

Da frag ich mich wie andere Vollzeitarbeitende Mütter es schaffen *rolleyes*
Wenn die in LA sind wird sie ein paar Stunden dort sein und wieder abhauen. Und ihre anderen Shows sind auch in den USA.
Ich glaube kaum, dass es viele vollzeitarbeitenden Mütter von vier Kindern gibt.. Und natürlich geht es irgendwie- es geht immer irgendwie.. aber ich glaube nicht, dass "irgendwie" gut ist..!
Abgesehen davon ist es für mich ein himmelweiter Unterschied, ob ich Vollzeit arbeite, um meine Familie ernähren zu können, oder ob ich es mache, weil ich ein Workaholic bin..! Und Workaholics sollten meiner Meinung nach nicht so viele Kinder bekommen..!
Klar ist es toll in Luxus aufzuwachsen- aber Luxus macht familiäre Liebe nicht ansatzweise wett..!

Celebrian

Kaia Gerber | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 590

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Alisar Ailabouni, Ivana

Danksagungen: 1371 / 4456

  • Nachricht senden

252

Sonntag, 13. Juni 2010, 08:23

Ich kenn welche. Und aus den Kindern ist was geworden. Aber gut..ich glaube da prallen jetzt zwei Sichtweisen aufeinander... dementsprechend würg ich jetzt schonmal die OT Unterhaltung daüber ab ob eine Mutter arbeiten gehen sollte. Da hat jeder seine Meinung und da lässt sich auch kaum diskutieren.


Und ich finde es ja auch nicht gut was die Klum macht. Ab un zu (öfters) reist sie ja um die Welt. Ihr Mann dürfte als Sänger auch nicht die ganze Zeit zuhause sein, sondern auch einfach mal ein paar Wochen/Monate auf Tour. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Nanny(s) viel mehr Zeit mit den Kindern verbringen als Mrs Klum...
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

ruamzuzler

unregistriert

253

Sonntag, 13. Juni 2010, 23:21

Ich glaube einmal gelesen zu haben, dass sie ihre Kinder selbst in Kindergarten, Schule und was auch immer bringt.
Fürs Finale war sie nur 3 Tage weg - und das mit den Flügen. Rein, proben, Show machen, raus.
Sie ist schon auf der ganzen Welt unterwegs, aber sie scheint sich wirklich zu bemühen, nur kurz weg zu bleiben.
Davon abgesehen holt sie anscheinend einiges nach L.A.

Estella

Super Moderator

  • »Estella« ist weiblich

Beiträge: 3 660

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 374 / 275

  • Nachricht senden

254

Samstag, 19. Juni 2010, 23:58




Ich hab jetzt mal angefangen die erste Staffel zu sehen..mein Gott sah Heidi da jung, frisch und wirklich gut aus im Gegensatz zu jetzt!


Das ist mir auch gerade aufgefallen. Auch während der zweiten Staffel wirkte sie noch so. Seit der dritten Staffel wirkt sie ganz anders.
___________________________________________________________________
Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

minni

Bewerberin

  • »minni« ist weiblich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 8. März 2008

  • Nachricht senden

255

Sonntag, 20. Juni 2010, 18:36

Dass Frau Klum an ADHS leiden könnte, ist mir auch schon in den Sinn gekommen.
Immerzu auf hochtouren zu laufen, da kann etwas nicht stimmen.
Nichtsdestotrotz hat sie doch mehrere Nanny's, , was man im Internet auf diversen Papparazzi Fotos manchmal sehen kann. (bei Ausflügen von Familie Samuel zum Einkauf oder auf Spielplätzen in L.A. zu Hause). immer Nannys mit dabei..
http://www.popsugar.com/Photos-Heidi-Klu…68?page=0,0,2#1

Estella

Super Moderator

  • »Estella« ist weiblich

Beiträge: 3 660

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 374 / 275

  • Nachricht senden

256

Sonntag, 20. Juni 2010, 22:48

Aber was ist denn das Problem daran, dass sie Nannys beschäftigt? Das verstehe ich nicht ganz. Heidi Klum ist eine vielbeschäftigte Person und sie muss ihre Kinder nicht in den Kindergarten oder zu einer Tagesmutter bringen, sondern kann sich eine Nanny leisten. Ob nun Kindergarten, Tagesmutter oder Nanny - berufstätige Frauen müssen sich nun mal etwas einfallen lassen um ihre Kinder unterzubringen.
Daraus gleich zu konstruieren sie wäre eine schlechte Mutter finde ich irgendwie etwas abwegig.
___________________________________________________________________
Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

GNTM, heidi klum