Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Morrison

Witzigster User 2008

  • »Morrison« ist männlich

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Zivildiener

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:06

Die geht mir sooooo au den Kecks, unglaublich. 4. Staffel bitte ohne Klum. :D

Sometimes it is hell trying to get to heaven

Sany

Finalistin

  • »Sany« ist weiblich

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Mannheim

Alltime-Fav: Jensen Ackles ?

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:13

Das absolut beste waäre ja Germanys next Topmodel by Bruce Darnell

also statt heidi die dramaqueen Bruce :D



Team Winchester :thumbsup:



>> Ain't it crazy how you think you got your whole life planned
just to find out it was never ever in your hands <<

Annabella

Topmodel

  • »Annabella« ist weiblich

Beiträge: 5 136

Registrierungsdatum: 29. März 2008

Wohnort: Inntal

Danksagungen: 477 / 711

  • Nachricht senden

107

Freitag, 9. Mai 2008, 02:57

Zitat

Original von Sany
also ihre vorstellung von den castingsnominierungen sind echt blöd und unnötig .. wenn sich einer selbstnominiert der echt genug jobs hat und aus nettigkeit den anderen den vortritt lässt wird gleich blöd krisiert, was sollense denn machen, sich unnötig anzicken?! echt ne blöde idee^^


Das Casting zu canceln fand ich auch nicht richtig.. Andererseits sollten die Mädels vielleicht einfach ne geheime Wahl machen, wer zum Casting gehen darf.. die Idee, die dahintersteckt, dass die Mädels selber wählen müssen, find ich nämlich nicht so schlecht..!

DarkViruz

Eintracht Frankfurt & Linkin Park

  • »DarkViruz« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

Wohnort: FFM

Alltime-Fav: Hana, Anni, Lena G., Wanda & Tamara

  • Nachricht senden

108

Freitag, 9. Mai 2008, 15:16

Zitat

Original von Morrison
Die geht mir sooooo au den Kecks, unglaublich. 4. Staffel bitte ohne Klum. :D



dann glaub ich aber nicht an hohe einschaltquoten

Lolle

Finalistin

  • »Lolle« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Alltime-Fav: Barbara

  • Nachricht senden

109

Freitag, 9. Mai 2008, 18:24

Also, irgendwie wird mir Heidi Klum von Folge zu Folge unsympathischer.
Alles wirkt so aufgesetzt und gekünstelt.

Isbell

Finalistin

  • »Isbell« ist weiblich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 14. Juli 2007

Beruf: Student

Alltime-Fav: Toni Garrn

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

110

Freitag, 9. Mai 2008, 22:02

Zitat

Original von chica1711

Zitat

Original von angelic toxin

Zitat

Original von ray87
Model ist Model.
Man sagt ja auch nicht, dass die Models aus Mailand etc. keine richtigen Models sind, weil man sie kaum kennt...

Wie bereits gesagt, Model ist Model.


Niemand hat gesagt dass sie kein richtiges MODEL ist, die Rede war davon dass die meisten nicht finden dass sie ein richtiges TOPmodel ist, weil sie nie in der High Fashion-Liga war.
Sie war nie DAS Laufstegmodel.


Dito Dito Dito :) Bin genau dieser Meinung. Das war sie nie und das wird sie auch nicht mehr sein. Deshalb ist sie für mich kein Topmodel, sondern einfach eine Werbeikone.


Yep, hab das schon mal vor langer Zeit hier im Forum erwähnt und mir ist fast der Kopf abgehackt worden, dass ich Heidi schlecht machen würde :D.

Das einzige was mich wirklich an ihr stört, ist, dass sie als DAS deutsche Model bezeichnet wird und das Bild geprägt hat, dass alle Models solche Frohnaturen sein müssen. Deshalb wurde bei Barbara ja auch immer gesagt, ein Model muss immer gute Laune haben - so ein Quatsch!

Meiner Meinung nach ist Julia Stegner DAS deutsche Model - sie läuft für alle wichtigen Designer, auch VS, und kommerzielle Werbeaufträge hat sie auch. Sie ist ja das neue Gesicht von Maybelline.

Für mich ist Heidi auch kein High-Fashion Model und trotzdem muss ich sagen: Respekt!
Außer Gisele Bündchen schafft es keine sich so gut zu vermarkten. Ich denke daher, dass man es nicht als "Beleidigung" ansehen sollte, wenn manche sie als Werbeikone bezeichnen. Auch das muss man erstmal schaffen, besonders, wenn sie wegen ihrer doch recht kurvenreichen Figur in der Modebranche damals abgelehnt wiurde, weil der Kate-Moss-Typ damals langsam in Mode kam. Sie meinte ja, dass ihr damals alle abgeraten haben, nach Amerika zu gehen. Und denen hat sie gezeigt, dass man auch auf anderen Wege Erfolg haben kann. Und das bewundere ich an ihr.
Ein Hoch auf die Ignorier-Funktion, spart Nerven und Bluthochdruck :thumbsup: . Danke, Celebrian!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Isbell« (9. Mai 2008, 22:03)


XxPaDxX

Bewerber

  • »XxPaDxX« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 23. Mai 2008

Wohnort: Metzingen

Alltime-Fav: Janina

  • Nachricht senden

111

Freitag, 23. Mai 2008, 00:59

Fand die mal echt sympathisch. Aber naja guckt der Frau während ihres Dauergrinsens mal in die Augen. Oder auf den Blick wenn sie ihre "Eigene Meinung" abliest. Dass die um Geld zu verdienen ihre Persönlichkeit so verändern muss hätt ich nicht gedacht. Ich find die 3. Staffel hat ihr bisher (in meinen Augen) nur geschadet. Ich finde Glaubwürdigkeit, also die Fähigkeit autenthisch rüberzukommen ist eine der wertvollsten Gaben die man hat und Heidi ist gerade dabei sie zu verlieren. Die ist nur ein "weltbekanntes" Werkzeug von ProSieben. Eine "Sympathieträgerin" weiter nichts. Ich dacht mal die wär anders, eine die sich nie vom Fernsehen und vom Geld verbiegen lassen würde... Hab mich wohl geirrt... Naja was will man machen...

GruZz PaD

DarkViruz

Eintracht Frankfurt & Linkin Park

  • »DarkViruz« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

Wohnort: FFM

Alltime-Fav: Hana, Anni, Lena G., Wanda & Tamara

  • Nachricht senden

112

Freitag, 23. Mai 2008, 15:29

Fand die mal echt sympathisch. Aber naja guckt der Frau während ihres Dauergrinsens mal in die Augen. Oder auf den Blick wenn sie ihre "Eigene Meinung" abliest. Dass die um Geld zu verdienen ihre Persönlichkeit so verändern muss hätt ich nicht gedacht. Ich find die 3. Staffel hat ihr bisher (in meinen Augen) nur geschadet. Ich finde Glaubwürdigkeit, also die Fähigkeit autenthisch rüberzukommen ist eine der wertvollsten Gaben die man hat und Heidi ist gerade dabei sie zu verlieren. Die ist nur ein "weltbekanntes" Werkzeug von ProSieben. Eine "Sympathieträgerin" weiter nichts. Ich dacht mal die wär anders, eine die sich nie vom Fernsehen und vom Geld verbiegen lassen würde... Hab mich wohl geirrt... Naja was will man machen...

GruZz PaD



*word*

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

GNTM, heidi klum