Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 190

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:20

Ich habe noch keinen Spoiler bezogen auf die Sendung am Donnerstag gesehen, aber das heidiliebling Toni save ist,sollte klar sein. Das Heidi Klaudia gehen lässt, kann ich mir nicht vorstellen. Klaudia ist von ihrer Art doch genau das,was Heidi mag. Sara und Jennifer sind beide Mädels, wo Heidi wohl selber überrascht ist,wenn die 2 Mädels am Set auftauchen und noch nicht von ihr rausgeworfen wurden.

Ich persönlich sehe Toni als 100% Save an und Klaudia zu 90%.
Das eine Dritte gehen muss glaube ich aber nicht.Denke im Halbfinale werden auch 2 gehen.
Oder 5er Finale. Gabs ja auch schonmal.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 392

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5696 / 1840

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:22

Oder 5er Finale. Gabs ja auch schonmal.

Eben, gabs schon mal, ist doch langweilig. Wie wäre es mal mit einem 6er oder 7er Finale, und am Ende gibts ein Gruppenbild auf dem Cover und Heidi kann säuseln 'oh mein Gott, das gab es noch nie!!!' :fugly:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (08.05.2018), Celebrian (08.05.2018), Jalani (08.05.2018), Against All Odds (08.05.2018)

Shatiel

Kandidatin

  • »Shatiel« ist weiblich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 2. Januar 2009

Wohnort: Graz

Alltime-Fav:

Danksagungen: 35 / 1

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. Mai 2018, 08:21

Ich habe noch keinen Spoiler bezogen auf die Sendung am Donnerstag gesehen, aber das heidiliebling Toni save ist,sollte klar sein. Das Heidi Klaudia gehen lässt, kann ich mir nicht vorstellen. Klaudia ist von ihrer Art doch genau das,was Heidi mag. Sara und Jennifer sind beide Mädels, wo Heidi wohl selber überrascht ist,wenn die 2 Mädels am Set auftauchen und noch nicht von ihr rausgeworfen wurden.

Ich persönlich sehe Toni als 100% Save an und Klaudia zu 90%.
Das eine Dritte gehen muss glaube ich aber nicht.Denke im Halbfinale werden auch 2 gehen.
Oder 5er Finale. Gabs ja auch schonmal.
Die Frage ist, ob Heidi kurz vor dem Finale noch ne Stimmungskanone ala Klaudia braucht, oder ob der Mohr seine Schuldigkeit erfüllt hat und Klaudia gehen muss.

Dazu kommt folgendes:
Wenn Jennifer gehen muss, wäre Christina die einzige Teilnehmerin von Hayo - und mindestens eine aus jedem Team hat es bisher ins Finale geschafft. Persönlich glaube ich nicht, dass sie Team Hayo schon vor dem Halbfinale auf eine Teilnehmerin reduzieren würden, denn dann wäre imho Christina fürs Finale quasi "gesetzt", auch wenn sie nur mitgeschleppt wird, damit das Battle-Element bestehen bleibt. Mit Shoot-Out-Siegerin Jennifer könnte man zumindest noch die "Spannung" aufrecht erhalten, welche der beiden denn ins Finale einzieht - auch wenn bisherige Jobs ja eigentlich deutlich für Christina sprechen.


Also könnte es sein, dass Toni aufgrund des Heidi-Lieblings-Bonusses gewinnt (wobei ich mir vorstellen kann, dass sie mit ihren Grace-Jones-artigen Gesichtszügen als Mann gar nicht mal so schlecht aussehen würde und von daher auch leistungsmäßig vorne liegt) und Jennifer weil sonst die "Spannung" raus wäre, wenn schon vor dem Halbfinale ein Team nur noch aus einer Teilnehmerin besteht. Auch wenn die zweite Teilnehmerin dieses Teams eh nur aus Alibi-Zwecken mitgeschleppt wird (Lara in der Kim Staffel zb.).

Beiträge: 638

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Alltime-Fav:

Danksagungen: 78 / 209

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. Mai 2018, 09:14

Wenn Jennifer gehen muss, wäre Christina die einzige Teilnehmerin von Hayo -


...Haha, ich weiß, wem das am allerbesten gefallen würde... *rofl*
"Das sagt ja schon einiges aus, wenn man die einzige Kandidatin von einem Team ist. Das zeigt ja, wie groß der Abstand von den ausgeschiedenen Mädchen zu mir ist. Als Model muss man ja auch psychologisch ganz vorne dabei sein. Deswegen bin ich ja hier... Wie jetzt? Aus dem anderen Team nehmen auch welche am Finale teil? Ah ok, damit man mich ich mich noch auffälliger loben kann... " :joke: :joke:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pinda (08.05.2018), Jalani (08.05.2018), lildoubty (10.05.2018)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 190

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 8. Mai 2018, 09:25

[
Dazu kommt folgendes:
Wenn Jennifer gehen muss, wäre Christina die einzige Teilnehmerin von Hayo - und mindestens eine aus jedem Team hat es bisher ins Finale geschafft. Persönlich glaube ich nicht, dass sie Team Hayo schon vor dem Halbfinale auf eine Teilnehmerin reduzieren würden, denn dann wäre imho Christina fürs Finale quasi "gesetzt", auch wenn sie nur mitgeschleppt wird, damit das Battle-Element bestehen bleibt. Mit Shoot-Out-Siegerin Jennifer könnte man zumindest noch die "Spannung" aufrecht erhalten, welche der beiden denn ins Finale einzieht - auch wenn bisherige Jobs ja eigentlich deutlich für Christina sprechen.

]


Da ist schon was dran. Jedoch wurde das Battleelement dieses Jahr recht nebensächlich behandelt.Wenn beim Entscheidungswalk M&H nicht ständig sich so ankacken würden bezüglich den gegnerischen Mädels, würde man immernoch kaum wissen, wer zu welchem Team überhaupt gehört.
Glaube Heidi ist das Battlegedöns doch ziemlich egal.Wobei ich aber dennoch nicht davon ausgehe, das Hayo "leer" ins Finale geht. Deswegen dürfte Christina dabei sein, obwohl sie mich nie wirklich überzeugt hat.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Celebrian

Anna Wintour | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 17 036

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 1315 / 4316

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:05

Seien wir ehrlich,eigentlich können die Mädels da nur verlieren. Denn die Drag Queens sind nunmal absolute Profis und haben Bühnenerfahrung ohne Ende.
Im Vergleich dazu können die Mädels niemals mithalten.


Und diese Squirrel Girls haben auch Castingshowerfahrung, da sie das alles selber schon durch haben.


Übrigens hier mal ein interessanter Artikel
http://www.spiegel.de/kultur/tv/statt-ge…-a-1192617.html

Schaut alle mehr Drag Race :D
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 396

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2069 / 1130

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:14

Das Heidi Klaudia gehen lässt, kann ich mir nicht vorstellen. Klaudia ist von ihrer Art doch genau das,was Heidi mag.

Meine Vermutung, dass Klaudia ausscheidet, hängt wie gesagt am Opel-Job: wenn es den gibt, hat Klaudia dort gute Chancen und kann mit dem Job auch ins Finale einziehen. Aber für mich sieht's jetzt so aus, dass es die bisher gewohnte Opel-Challenge nicht geben wird. Dann wird Klaudia wohl joblos bleiben, und die beste Form, eine so positiv aufgebaute Kandidatin loszuwerden ist, sie mit größtem Bedauern am mangelnden Kundeninteresse scheitern zu lassen.

"Heidi mag Klaudia"? Ja, glaube ich auch. Darum bekommt sie einen würdigen Abschied.

Wen du ohne Job ins Finale lässt, der hat dort einen schwachen Stand. Wenn ich's richtig im Blick habe, war Klaudia nur beim Nylon-Casting dabei. Das ist wirklich sehr schwach, vor allem wenn du noch bedenkst, dass sie auf dem "anders"-Ticket reitet und damit gegen die Samsung/Galaxy-Werbegirls Toni und Pia anstinken musst. Nee, Opel oder Nicht-Opel, das ist hier die Frage.

Jennifer hat ja auch nicht viel mehr, aber sie war bei Maybelline eingeladen; sie ist mit ihren bisherigen Foto-Resultaten die im Cast denkbar beste Killerin, die du ins Shootout schicken kannst; und sie ist der letzte Rettungsanker fürs Team "schöne Meedchen". Christina ist ja dort nur gelandet, weil man am Anfang noch nicht gecheckt hat, wie schräg die Tante ist. Von daher würde ich nicht mal ausschließen, dass Jennifer es sogar in ein 4er Finale schafft. (Allein die pro7-Presseverantwortlichen haben schon den Daumen für sie hoch, weil sie sich so gut auf Fotos macht. Sie muss natürlich unbedingt im Mini auf der PK erscheinen. Farbe noch abgestimmt mit den Augen, das gibt Bilder, wie sie alle Redaktionen lieben.)

Mit Jennifer hätte man ja auch eine fürs Finale, die nach "Unter 21" aussieht. Welche 8-16Jährige glaubt schon, dass Toni ihr altersmäßig am nächsten steht? (Dass Sally noch ausscheidet, nehme ich als sicher an.)

Wobei ich zugeben muss, dass ich Julianna nicht ins Bild kriege. Für mein Gefühl hätte Heidi sich Jennifer als Maybelline-Siegerin gewünscht. Dann wäre jetzt alles bestens. So sieht's tricky aus.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (08.05.2018), lildoubty (10.05.2018)

Niffler

Finalistin

  • »Niffler« ist weiblich

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Leipzig

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 95 / 57

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 8. Mai 2018, 18:41

Hm, woran machst du denn fest, dass ausgerechnet Klaudia den Opeljob bekommt? Ich vermute ja, sie wird beim Shoot-Out abgesägt und Toni bekommt den Opeljob, damit die Siegerinnen-Rechnung aufgeht. Denn Toni hat zwar drei Jobs (übrigens genauso viel wie Julianna), aber nicht die Hochkaräter wie Maybelline und Gillette, weshalb der Opeljob noch wichtig wäre, um sie glaubhaft als Siegerin zu verkaufen. Wobei letztes Jahr Carina gleich eine Folge nach dem Opeljob rausgeflogen ist... :nachdenk:

Mich verwirrt das alles irgendwie. :D

Ähnliche Themen