Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aincrad

Super Moderator

  • »Aincrad« ist männlich

Beiträge: 6 232

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lehrer

Alltime-Fav: Céline Bethmann

Danksagungen: 996 / 4700

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Februar 2018, 16:53

Bitte bitte droht Zoe eine Glatze an, damit sie freiwillig geht.
Ich kann das Gejammer, Geheule und diese trotzige Kleinkindart nicht mehr sehen.

*rofl* Der ist echt geil.

Aber gerade bei Zoe würden Extensions noch gut ausschauen.

Ich hoffe auch, dass sich das Drama einigermassen in Grenzen haltet. Umstyling-Drama ist jedes Jahr da, vollkommen okay, aber bitte den "Rhythmus" der letzten drei Folgen beibehalten. Danke schön!

@Malina: Glaube bei Bruna, dass sie so lassen wie sie ist. Einer waschechten, dunklen Portugiesin blonde Haare zu verschenken ist fast ein Sakrileg!!!
LG
euer Aincrad

„How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 983

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6870 / 6274

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:04

BItte verändern:

Anne - Haarfarbe ändern! Nicht mehr ganz so quietschblond.
Gerda - Haarfarbe ändern! Der einzige Weg, damit sie nicht so "billig" aussieht.
Klaudia - Haare ab! Schulterlanges Haar kann ich mir bei ihr gut vorstellen, ggf. auch etwas heller
Sally - hat zwar eine schöne Farbe aber leider gar keine schönen Haare für ihre Länge
Valerie - auch die ist mir zu quietschblond


Zu Sally und Valerie habe ich eigentlich keine Meinung, weil ich sie noch zu wenig gesehen habe, die anderen drei sehe ich ähnlich. Anne hat relativ harte Gesichtszüge, da würde eine etwas "weichere" Haarfarbe guttun. Für Gerda wäre tatsächlich auch gut, wenn sie nicht ganz so platinblond wäre. Das würde natürlicher wirken, und der Kontrast zu den braunen Augen wäre nicht so extrem. Und Klaudia ist der beste Beweis dafür, dass Haare nicht zwingend um so besser aussehen, je länger sie sind. Da müsste unten schon ein Stück ab, damit das nicht mehr so zottelig aussieht in den langen Spitzen. An der Farbe würde ich noch nicht mal zwingend was ändern wollen. Aber diese Augenbrauen... :rolleyes:

Alle anderen sollen bitte so bleiben. Ich finde nicht, dass da irgendeine die falsche Haarfarbe oder -länge hat. Die können alle nur verschlimmbessert werden. Aber wir brauchen ja mindestens einmal krasse Farbe und einmal krassen Schnitt, sonst ist es kein GNTM.

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 550

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2085 / 455

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:11

Sehr ehrlich war Heidi in einer Preview: "Hier bekommt keiner das, was er will. Hier bekommt ihr das, was ich will!"

Bei Klaudia fänd ich etwas kürzere Haare auch schön. Also nicht wirklich kurz, aber vielleicht so Brustlänge. Die Farbe kann auch gerne so bleiben. Bei Anne stimme ich euch zu. Bei Sally gefallen mir die roten Haare eigentlich recht gut, aber sie scheinen recht dünn zu sein.

katinka0508

Supermodel

  • »katinka0508« ist weiblich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 25. März 2015

Wohnort: München

Alltime-Fav: Christina S3, Hanna S5

Danksagungen: 170 / 227

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:17

Bei der Hälfte der Mädels weiß ich immer noch keine Gesichter zu den Namen. Meine Veränderungswünsche wären.

Klaudia - einiges abschneiden. Sie schauen sehr kaputt und zottelig aus. Mind. bis zur Brust schneiden. Farbe kann so bleiben

Zoe - ihr zeigen, wie man die Haare schön stylt. Schaut oft sehr ungekämt aus. Länge und Farbe gefallen mir sonst an ihr sehr gut.

Sally - ca bis zu den Schultern abschneiden. Sie hat einfach zu dünne Haare, als dass die Länge gut aussehen würde

Gerda - eine natürlichere Farbe wäre schön

tecu

Topmodel

  • »tecu« ist weiblich

Beiträge: 2 336

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Wohnort: Leipzig

Alltime-Fav: Carolin, Evelyn, Ajsa, Maja

Danksagungen: 1082 / 465

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:38

Besteht Interesse daran, dass ich die Make overs in einem Spoiler Tag hier poste?! :D

:evillaugh: "Möge der Glücksschlüpfer mit dir sein" :evillaugh:


^_^

Model

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 93 / 518

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:44

Wenn dann im Spoiler-Thread, oder?

  • »Katzenpfötchen« ist weiblich

Beiträge: 641

Registrierungsdatum: 29. November 2017

Alltime-Fav: Serlina, Laura Franziska, Samantha, Ivana

Danksagungen: 130 / 158

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:58

Was einige hier für Klaudia vorschlagen, ist für mich als Haarliebhaber wiederum fast ein "Sakrileg" (ich mopse mir diese Bezeichnung jetzt einfach mal von Aincrad :whistling: ). Ich hatte selbst ziemlich lange eine ähnliche Haarlänge wie Klaudia, habe mich viel mit Haaren beschäftigt und war auch in entsprechenden Foren unterwegs, deshalb kenne ich mich ein bisschen damit aus. Damit die Haare von Klaudia nicht mehr kaputt/zottelig wirken, muss unten nur ein kleines Stück weg. Vielleicht 10 - 15 cm. Haare so lang zu züchten, dauert ewig und ist viel Arbeit. Die jetzt einfach bis zur Brust mittendrin abzuschneiden, ist ziemliche Verschwendung. Bei meinen Haaren habe ich mir immer gesagt "ganz oder gar nicht" - also behalten, oder bis zum Kinn im Ganzen abschneiden. Dann kann man wenigstens noch was mit dem Zopf machen (als Andenken aufbewahren, spenden, verkaufen, Haarbänder draus machen, etc.). Klaudias naturbelassenes, für die Länge echt gesundes Haar eignet sich super gut, um es an Organisationen zu spenden, die Perücken für Krebskranke Kinder daraus machen lassen. Das jetzt einfach so zur Hälfte auf einen Friseurboden fallen und wegfegen zu lassen ... neee ... bei dem Gedanken stehen mir die Haare zu Berge :D
Katzenpfötchens GNTM Favoritinnen:

Staffel 7: Luisa | Staffel 8: Maike - Carolin - Luise - Sabrina | Staffel 9: Samantha - Ivana - (Anna) | Staffel 10: Lisa - Jüli - Ajsa - Varisa (aber alle nicht so richtig ...)| Staffel 11: Laura Franziska - Kim | Staffel 12: Serlina - Anh | Staffel 13: Sally - Toni - Karoline - Anne - (Klaudia)

katinka0508

Supermodel

  • »katinka0508« ist weiblich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 25. März 2015

Wohnort: München

Alltime-Fav: Christina S3, Hanna S5

Danksagungen: 170 / 227

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Februar 2018, 18:14

Danke Katzenpfötchen für deinen Einwand.

Stimmt, Haare so lange zu bekommen, dauert sicher ewig. Und ich kann Klaudia auch verstehen, dass es ihr schwer fallen würde, sich davon zu trennen. Mir persönlich gefallen so überlange Haare gar nicht.

Wie kaputt sie tatsächlich sind, müsste der Friseur entscheiden. Kommt wahrscheinlich auch viel darauf an, ob sie sie stur hat wachsen lassen oder ob sie immer mal wieder die kaputten Spitzen hat schneiden lassen.

Die Möglichkeit mit den Haare spenden für Perücken finde ich super. Meine Schwägerin hat das gemeinsam mit ihrer Abi-Klasse gemacht. 20 cm hat sich jede abschneiden lassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katzenpfötchen (25.02.2018)

Ähnliche Themen