Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Katzenpfötchen« ist weiblich

Beiträge: 641

Registrierungsdatum: 29. November 2017

Alltime-Fav: Serlina, Laura Franziska, Samantha, Ivana

Danksagungen: 131 / 159

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Februar 2018, 18:45

Ob früh oder spät: Dass (z.T. noch sehr junge) Mädchen dazu gezwungen werden, sich nackt vor der Kamera zu zeigen, finde ich einfach nicht okay. Und dann auch noch auf diese Weise. Das ist doch einfach nur Provokation, um für ordentlich Drama zu sorgen. Das merkt man schon daran, wie intensiv das ausgeschlachtet wird. In den Trailern geht es ja um nichts anderes, als darum, wer sich denn nun auszieht und wer nicht.

Einige Szenen im Trailer finde ich ästhetisch sehr ansprechend und machen mich gespannt auf die Ergebnisse, allerdings hätte ich sie auch im Bikini ansprechend gefunden. Aber ein schönes, klassisches Bikinishooting ist ja viieel zu langweilig, das will ja keiner sehen :rolleyes: Drama und nackte Brüste, am besten beides gleichzeitig. Das will man im Fernsehen :S
Katzenpfötchens GNTM Favoritinnen:

Staffel 7: Luisa | Staffel 8: Maike - Carolin - Luise - Sabrina | Staffel 9: Samantha - Ivana - (Anna) | Staffel 10: Lisa - Jüli - Ajsa - Varisa (aber alle nicht so richtig ...)| Staffel 11: Laura Franziska - Kim | Staffel 12: Serlina - Anh | Staffel 13: Sally - Toni - Karoline - Anne - (Klaudia)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (10.02.2018), Celebrian (10.02.2018), opmi (11.02.2018), Bettyna (12.02.2018)

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 386

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7337 / 6526

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Februar 2018, 22:33

Ob früh oder spät: Dass (z.T. noch sehr junge) Mädchen dazu gezwungen werden, sich nackt vor der Kamera zu zeigen, finde ich einfach nicht okay. Und dann auch noch auf diese Weise. Das ist doch einfach nur Provokation, um für ordentlich Drama zu sorgen. Das merkt man schon daran, wie intensiv das ausgeschlachtet wird. In den Trailern geht es ja um nichts anderes, als darum, wer sich denn nun auszieht und wer nicht.

Genau das ist der Punkt, da stimme ich hundertprozentig zu.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Februar 2018, 22:53

das stimmt. den gedanken hab ich ausgelassen, weil diese shoots seit der 1. staffel dazugehören.

damals wollte lena gercke nicht - nur mit körperbemalung- vor die filmkamera. heidi zeigte sich nett und verständnisvoll. war ja auch die erste staffel und man wusste noch nicht, ob gntm ein erfolg wird. auch heidi musste sich bewähren.

es ist nochmal ein unterschied, ob für fotos posiert wird (da kommen am ende die hoffentlich ästhetischen bilder in umlauf) oder vor filmkameras, die das geschehen aufnehmen.

Ich finde, die produktion setzt diesmal einen drauf, in dem sich die mädchen bereits in der 2. Folge nackt zeigen müssen.
Und die gesehenen sequenzen lassen böses ahnen.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

deti

Patrick Demarchelier

Beiträge: 2 684

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 644 / 482

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. Februar 2018, 22:59

Prinzipiell (!!!) bin ich total bei euch.

Andererseits gibt es die nackt shootings seit Staffel 1 - wie das umstyling. Und anderen "lustigkeiten". Da heißt es dann: warum ist man so überrascht.

Ich persönlich finde, dass man die Akt shoots einfach streichen sollte. Bikini oder Unterwäsche reicht ja prinzipiell klar aus. Wegen mit auch body paint mit nippel patches und string.

Aber so ist es einfach nicht nötig.
50 shades of Heidi - Wo ist der Knebel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (11.02.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. Februar 2018, 23:03

Ich persönlich finde, dass man die Akt shoots einfach streichen sollte. Bikini oder Unterwäsche reicht ja prinzipiell klar aus. Wegen mit auch body paint mit nippel patches und string.

Aber so ist es einfach nicht nötig.


Das wird nicht geschehen, wegen der Quote.

Und dass dieser "Happen" jetzt schon in Folge 2 serviert wird, bedeutet, dass es weitere aufsehenerregende Shootings geben wird.
Die verschießen ja ihr Pulver nicht am Anfang...und dann folgt nichts Erotisches mehr.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 386

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7337 / 6526

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Februar 2018, 23:46

Von mir aus könnte man sogar Nacktshootings machen. Aber eben ohne Zwang. Wenn die sich da nächste Woche im Meer wälzen, spricht doch nichts dagegen, zu sagen: "Wir würden gerne ein Aktshooting im Meer mit euch machen. Wir achten darauf, dass es ästhetische Bilder gibt, dass im Fernsehen keine Körperteile zu sehen sind, die die Menschheit nichts angehen, und dass ihr nicht von Paparazzi belästigt werdet." (Was man dann natürlich auch einhalten muss!) "Wer sich mit der Nacktheit unwohl fühlt, darf das Shooting aber auch im Bikini absolvieren." Dann kann man mit Kandidatinnen wie Romina letzte Staffel oder jetzt vermutlich Gerda und sicherlich noch einigen anderen zeigen, dass man tatsächlich in der Lage ist, schöne Aktbilder zu produzieren. Und die anderen behalten eben den Bikini an und stellen unter Beweis, dass sie damit den Nacktbildern nicht nachstehen.
Aber dieses "Du musst", "Das ist den anderen gegenüber unfair, wenn du den BH anbehalten darfst, die mussten sich auch alle ausziehen", das geht überhaupt nicht. Wird eigentlich nur noch getoppt von einer Szene in einer der vorigen Staffeln des ukrainischen Ablegers, in der ein sehr schüchternes Mädchen in sehr leichter Bekleidung mit einem Kerl im Bett posieren musste, sichtlich nur noch mühsam die Tränen zurückhielt, weil es das nicht wollte, was da von ihm verlangt wurde, und der Modelmentor dann persönlich hinrannte und ihr eigenhändig den Träger vom Hemdchen von der Schulter zerrte, damit man endlich mal ein bisschen mehr sieht.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katzenpfötchen (11.02.2018), vanessafan (11.02.2018), Celebrian (12.02.2018)

deti

Patrick Demarchelier

Beiträge: 2 684

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 644 / 482

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. Februar 2018, 00:02

Bin ich bei dir, ich befürchte nur, dass es immer ein paar geben wird die sich genötigt fühlen sich doch auszuziehen weil sie so vielleicht Heidi beeindrucken könnten oder andere Mädels bequatschen.

Wäre aber auf jedenfall eine gut tragbare entschärfung.

Irgendwann gibt es dann das aktshooting mit nem nackten male model im strip club, oder so.
50 shades of Heidi - Wo ist der Knebel

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Februar 2018, 00:17

so wüsnche ich mir das auch- freiwillig von seiten der mädchen- und von seiten der produktion das ziel, gute fotos zu machen.

Denkt an das idiotische himmelbettshooting der letzten staffel zurück. um gute fotos geht es nicht. die entstehen höchstens mal zufällig.
Es geht um tränen und krawall. Wenn der name rankin im zusammenhag mit nacktfotos bei gntm auftaucht, ist doch klar, was dem zuschauer geboten wird.
Der mann ist sich zu nichts zu schade.

In der Vorschau hört man ihn schon wieder sagen: Sie ist kein Model

Ich hab irgendwann aufgehört, mir zu wünschen, was ich bei GntM sehen möchte. Das kommt nicht.

Guckt eigentlich jemand Australia´s next topmodel?
Wie hat sich die Sendung dort entwickelt?
Ich hab das früher sehr gerne gesehen. Die Fotos der Mädchen waren dort so anspruchsvoll , wie ich es mir wünsche.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Ähnliche Themen