Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vanessafan

Rianne van Rompaey

Beiträge: 9 822

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1678 / 2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:37

Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Ich mach mal einen Thread für die Olympischen Winterspiele auf. :) Ich bin ja selbst nicht mehr so sportbegeistert wie früher, denke aber, dass ich dann doch das eine oder andere von Olympia sehen werde. An solchen Großereignissen komme ich dann doch nicht vorbei. :rolleyes:
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (08.02.2018)

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 251

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7168 / 6435

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 16:51

Danke, dass du den Thread eröffnet hast! Ich muss mal sehen, was ich mir anschaue und vor allem, was aufgrund der Zeitverschiebung überhaupt in den mitteleuropäischen Arbeitstag passt. Biathlon würde ich schon gern sehen, vielleicht auch mal wieder Eiskunstlauf, da habe ich ewig nicht reingeschaut.

Aincrad

Super Moderator

  • »Aincrad« ist männlich

Beiträge: 6 242

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lehrer

Alltime-Fav: Céline Bethmann

Danksagungen: 1007 / 4706

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Februar 2018, 17:08

Oh ja, auch von mir ein Riesendankeschön für das Erstellen des Threads! :)

Diese Zeitverschiebung gurkt mich mega an, der Ski alpin findet immer in der Nacht zwischen 3 und 5 statt. Na ja, bei den technischen Disziplinen kann ich den 2. Lauf beim Arbeitsweg auf den Handy streamen. Voll doof finde ich, dass die Rennen, die mich besonders interessieren, sprich die Riesenslalomläufe und die Slalomläufe (wegen Mikaela Shiffrin) genau in der Nacht auf Montag und Mittwoch stattfinden. Ich arbeite nur 60%, und die einzigen Vormittage wo ich arbeite sind Montag und Mittwoch. :motz:

Na ja, ich denke für den Ski werde ich mir das antun. Da bin ich zu besessen davon. Wird Selbstdisziplin brauchen, früh schlafen und solche Sachen.
Aber so habe ich es auch vor 2 Jahren bei Rio 2016 beim Schwimmen angetan habe, da waren die Finaldurchgänge auch um 3 Uhr morgens und ich glaube du Vanessa warst auch manchmal on.

Wenn dich die Leidenschaft packt, packt sie dich eben! ;)
LG
euer Aincrad

„How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."

vanessafan

Rianne van Rompaey

Beiträge: 9 822

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1678 / 2010

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Februar 2018, 23:30

So verrückt wie in Nagano 1998 bin ich nicht mehr, da habe ich mich echt immer 2 Uhr morgens geweckt, um Ski Alpin zu schauen. :rolleyes: Und mich dann tierisch geärgert, wenn die Rennen verschoben wurden. Aber im Endeffekt hatte sich das Warten gelohnt.


Ja, ich bin eine ziemliche Nachteule (trotz Kinder) und im Moment bin ich ja 1 Stunde hinter der deutschen Zeit, im Sommer zwei Stunden, da es auf Island keine Sommerzeit gibt.


Na mal sehen. In der ersten Woche werde ich wohl nicht so viel schauen, da die Schwiegermutter zu Besuch ist.

PS: Ach wer braucht schon Schlaf. :D
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (11.02.2018)

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 251

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7168 / 6435

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2018, 12:44

Ich sehe gerade die Eröffnungsfeier. Die Kleider der Damen, die die Landesschilder tragen, sind soooo toll. Die könnte man auch auf jeden Laufsteg schicken.

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 348

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5758 / 1844

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2018, 13:05

Die Kleider der Damen, die die Landesschilder tragen, sind soooo toll. Die könnte man auch auf jeden Laufsteg schicken.

Da könnte man bei GNTM einen Schnee-Walk oder so mit machen, sähe bestimmt gut aus :)

vanessafan

Rianne van Rompaey

Beiträge: 9 822

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1678 / 2010

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. Februar 2018, 01:08

Finde ja die Abfolge von Ski Alpin total seltsam. Jahre/jahrzehntelang sind RS und SL die letzten Wettbewerbe und diesmal beginnen sie zumindest bei den Damen mit Riesenslalom und Slalom. Kennt jemand den Grund? Außerdem habe ich mich gewundert, dass Eiskunstlauf, was man ja problemlos am Abend veranstalten könnte - schon 2 Uhr morgens deutsche Zeit stattfindet, aber Biathlon und Nordische Bewerbe finden am Vormittag bis zur Mittagszeit statt, also dann in Korea eher am Nachmittag/ Abend. Hm, wahrscheinlich liegt es dann doch wieder an den Amerikanern, dennn 2 Uhr morgens deutscher Zeit, müsste dort ja am Abend sein, wenn ich richtig gerechnet habe.


PS: Vielleicht können es ja die Amis nicht erwarten, dass Michaela Schiffren siegt und deshalb muss sie so zeitig ran. :D
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Pearls

Chanel Iman

  • »Pearls« ist weiblich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Alltime-Fav: Lena, Christina, Maja.

Danksagungen: 192 / 84

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Februar 2018, 17:24

Eigentlich wollte ich ja nicht so viel schauen aber alles besser als arbeiten :D
Auf Dahlmeier war ja mal wieder Verlass.
Wellinger Gold dann doch schon eher eine Überraschung wenn auch eine schöne. So kann es bitte weiter gehen. :woohoo:

Ähnliche Themen