Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nik_Mue

Finalist

  • »Nik_Mue« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Wohnort: NRW

Beruf: Schüler

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 109 / 81

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Januar 2018, 08:59

Ich finde das immer so lustig, jedes Jahr aufs Neue. Da wird am Amfang gesagt, dass die aktuelle Staffel alle anderen überbietet in Sachen Action, Shootings, Challenges und nicht zu vergessen... Sexiness.
Doch ich selber denke mir dann nur: „Ganz toll. Also werden sich die Shootingideen und Aufgaben noch weiter von richtigem Modeln wegbewegen und die Dramen werden, in besonderem Maße, ihren Anteil noch mehr vergrößern, als ohnehin schon“. Gerade in puncto Sexy sein, wie es Heidi Klum ja gerne von ihren Mädchen verlangt, gibt es doch genügend Futter für Heulereien (Freund zu Hause, zu viel Haut etc.). Das hat es noch NIE bei GNTM gegeben *gäähhnn* Ich hoffe nur für die Staffel, dass sie sich diesmal solch ein schreckliches „Boys-Shooting“ sparen. Das letztes Jahr mit dem Bett war ja unter aller Kanone.

Für den Anfang hoffe ich, dass man die Richtigen recht schnell aussortiert, um den Fokus auf die Mädchen zu legen, die etwas drauf haben. Jetzt bei 50 am Stück verliere ich bestimmt schnell den Überblick.
Btw.: Hat nicht schon Staffel 6 mit 50 Mädels gestartet? Wieso sagt man dann, dass es sowas noch nie bei GNTM gab?

katinka0508

Supermodel

  • »katinka0508« ist weiblich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 25. März 2015

Wohnort: München

Alltime-Fav: Christina S3, Hanna S5

Danksagungen: 170 / 227

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Januar 2018, 11:29

Ohja stimmt, dass Bettshooting. Das hatte ich schon erfolgreich verdrängt

Aber im Staffel 6 waren sie nicht mit den 50 Mädels in der Karibik und dieses Jahr schon. Das gab es noch nie :vogel:

Bithya

Topmodel

  • »Bithya« ist weiblich

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Beruf: Schriftstellerin

Alltime-Fav: Neele, Ivana

Danksagungen: 578 / 490

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Januar 2018, 13:21

Ich gebe zu, nachdem ich "UnREAL" gesehen habe, hat sich mein Blick auf Reality-TV noch einmal ein wenig verändert. Gerade, wenn ich die erste Staffel, die ich je live verfolgt habe (Staffel 3 mit Jenny, Giselle & Gina-Lisa) vergleiche mit der letzten Staffel, fallen doch einige Dinge auf: Einerseits die Anzahl an Jobs/Castings, vor allem aber der provozierte Streit. Es gab in der letzten Staffel immer mal Momente, wo die Art, wie eine Kandidatin auf eine Frage aus dem Off reagiert hat, sei es mit Worten, sei es mit Blicken, ganz deutlich gezeigt hat, dass sie in dem Moment verstanden haben, dass sie bewusst manipuliert werden sollen und sich geweigert haben, das Spiel mitzuspielen. Mit den richtigen Fragen bzw bewusst gestreuten Halbwahrheiten kann die Produktion so viel anrichten. Wenn sie dann noch ständig auf sexy und nackt bestehen, wie sich für diese Staffel ja wieder andeutet, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Kandidatinnen den Druck nicht mehr aushalten. Und dann bekommt ProSieben "gutes Fernsehen"...

Aincrad

Super Moderator

  • »Aincrad« ist männlich

Beiträge: 6 225

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lehrer

Alltime-Fav: Céline Bethmann

Danksagungen: 991 / 4699

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Januar 2018, 15:24

Na ja, ich kanns kaum erwarten, andererseits gurkt mich dieses Batteldings wieder total an. So früh schon weibliche Reizkörper ist für mich persönlich jetzt nicht so schlimm, gebe zu dass ich gespannt darauf bin, wie sie ihre Reize in Shoots und Walks einsetzen. Aber wenns ja schon so früh mit wenig Haut zu und her geht (und letztes Jahr gab es mehr als genug) bestätigt nur, dass dass GNTM mehr und mehr ins Realityformat abdriftet oder diesen Ruf verwurzelt. Bleibt nur die Hoffnung auf Gute Shows, Shoots und Walks.
LG
euer Aincrad

„How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klatschmohn (22.01.2018)

  • »Klatschmohn« ist weiblich

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Schweiz

Alltime-Fav: Marie- Luise Schäfer

Danksagungen: 154 / 107

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Januar 2018, 18:04

Ich kanns auch echt nicht mehr hören und sehen, mit diesem Battle- Gedöns! Das peinliche Benehmen von Michalsky beim Opel- Casting letzte Staffel, war Fremdschämen pur! :kotz:
Ich fände es gut, wenn der Aufenthalt in der Karibik mit einem Casting, z.Bsp. für Bademoden, verbunden werden würde. Da müssten die Kandidatinnen zwar ebenfalls nackte Haut zeigen, aber es wäre dem "echten Modeln" wenigstens nicht ganz abträglich.
GNTM- Favoritinnen
Staffel 3: Niemand. 4: Marie. 5: Neele, Louisa. 6: Marie- Luise. 7: Luisa, Diana. 8: Jacqueline. 9: Anna, Samantha, Sarah. 10: Neele :( , Jüli, Anu, Jovana :( .
Staffel 11: Youssra, Elena C.
Staffel 12: Giuliana, Sabine, Serlina.
Staffel 13: Bruna, Klaudia, Abigail.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (22.01.2018)

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 478 / 815

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Januar 2018, 15:10

Ich kann Euch allen durch die Bank nur zustimmen.
In einem Wort: Schlimm. :whistling:

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 18. Februar 2015

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 5 / 2

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Januar 2018, 20:21

Irgendwie müssen sie ja das Publikum vor dem Fernsehr bewegen. Mit den Worten: Genauso wie immer! toppt man sich ja selbst nicht mehr. Ich finde allerdings, dass sich die Staffeln hinsichtlich der Fülle an Jobs auch verschlechtert haben. Da müssen sie halt irgendwie anders unterhalten. Und leider scheint es auf Streiterein und Drama hinauslaufen...wie in so vielen Reality-TV Shows.

Zur ersten Folge..ich frage mich, ob wir da schon so viel von der Karibik sehen? Ich meine, sonst ging es in der ersten (und teilweise 2. ) Folge ausschließlich um die Castings in Deutschland..aber da legt man mittlerweile gar nicht mehr so viel wert drauf,oder wie?

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 700

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6812 / 6241

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:15

Auf diese langatmigen Castings kann ich persönlich auch gut verzichten. Da bleiben einem wenigstens die schrägsten Typen erspart.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen