Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 528

Danksagungen: 1626 / 359

  • Nachricht senden

889

Montag, 12. Februar 2018, 19:13

[


@Shaft Angelina Jolie (heute. Nicht als Tomb Raider) oder Christina Hendricks? Wer ist für dich sexier?


Christina Hendricks, eindeutig.
Zu TR Zeiten jedoch Angelina.

Wobei die Hendricks immer eine Bombe war!!
NICHT MEHR LAAAANGWEILIG :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (12.02.2018)

Bettyna

Model

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sahnetorte mit Schoko-Bisquitboden

Danksagungen: 335 / 558

  • Nachricht senden

890

Montag, 12. Februar 2018, 20:32

Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen, niemals am Abend selber, sondern immer erst hinterher zu gucken, um die nervigen/peinlichen/geht-garnicht-Szenen vorspulen zu können, und das hat bei der ersten Folge supergut geklappt.

Was ich gut fand:
  • Die Kariiiiiibik! Ich will auch!
  • Heidi gut drauf – das freut mich.
  • Hayo auch gut drauf und scheinbar ernsthafter als in der letzten Staffel – freut mich noch mehr.
  • die unterschiedlichen Figuren der Mädels – mich freut es, dass nicht nur die einzneunzig-Gazellen weitergelassen werden
  • Mir gefallen viele von den Mädels, und ich war froh, dass fast alle, die ich gut fand, weitergelassen wurden. Fast alle fand ich vielversprechend!
Was nicht:
  • Michalsky in seiner gewohnt dummschwätzerischen Art (Kerle, lass Dir mal ein Gehirn wachsen!) – anstrengend.
  • Die Me-Too-Debatte ist entweder nicht zu Red7 durchgedrungen, oder aber
    sie haben sich entschlossen, jetzt erst recht einen draufzusetzen mit
    diesen ganzen Videos voller den Sex-Themen und dem ganzen Po-Gefilme und dem Nackshooting in der nächsten Folge – mich ekelt das an.
    Alle diese Szenen: ein Fall fürs Vorspulen. Hoffentlich erinnern sich alle daran, dass sie freiwillig dort sind und jederzeit gehen können.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Niffler (12.02.2018), Konnimausi (12.02.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 777

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1339 / 1132

  • Nachricht senden

891

Montag, 12. Februar 2018, 20:45

Hoffentlich erinnern sich alle daran, dass sie freiwillig dort sind und jederzeit gehen können.



Das ist die große Frage.

Die Mädchen erhalten- so weit ich weiss- kein Honorar. Ich hab mal gelesen, dass die Produktion für die Zeit die Wohnungsmiete übernimmt.
Die Produktion bezahlt ihnen Flüge, Unterkünfte, Essen.
Wie sieht das wohl vertraglich aus?
Können die Mädchen bei Nichtbehagen sofort abrauschen?
Oder haben sie sich vertraglich zu einer mindest Drehtagezahl verpflichtet?
Oder dazu, dass sie im Falle eines Ausstiegs ein ernstes Gespräch mit Heidi vor der Kamera über sich ergehen lassen müssen?
Oder Anderes...

Vanessa hatte eine Gehirnerschütterung.....(Ich hab mir damals meinen Teil gedacht)
Einfach aus Unlust weggeblieben ist sie nicht.

Und es gibt Geschenke für die Mädchen
Durch die Werbegeschenke, fühlen sich viele Teilnehmerinnen vielleicht verpflichtet.
Nichts bindet mehr, als ein Geschenk.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Bettyna

Model

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sahnetorte mit Schoko-Bisquitboden

Danksagungen: 335 / 558

  • Nachricht senden

892

Montag, 12. Februar 2018, 21:10

Das ist die große Frage.
Jajaja, ich weiß. Ich hab nur einer Hoffnung Ausdruck geben wollen.
Ohgott, ob die wirklich Verträge haben inzwischen, dass sie eine bestimmte Zeit bleiben müssen? Nach den vielen vorzeitigen Abgängen der letzten Jahre? Das wäre schrecklich. Wollen wir es nicht hoffen.

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 777

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1339 / 1132

  • Nachricht senden

893

Montag, 12. Februar 2018, 21:22

Jajaja, ich weiß. Ich hab nur einer Hoffnung Ausdruck geben wollen.
Ohgott, ob die wirklich Verträge haben inzwischen, dass sie eine bestimmte Zeit bleiben müssen? Nach den vielen vorzeitigen Abgängen der letzten Jahre? Das wäre schrecklich. Wollen wir es nicht hoffen.



Ich gucke ja auch, weil ich hoffe, die Qualität geht irgendwann nach oben.

Die elegante Art aufzuhören ist wohl, der Produktion zu sagen, dass man die Nase voll hat.
Dann wird die Kandidatin rausgeschrieben.
Den Eindruck, dass das so läuft, hatte man doch schon ein paar mal.


Es geht mir gar nicht um evtl. bindende Verträge.

Da sind so viele andere Haken und Verbindungen, die die Mädchen halten.

Die Filmcrew ist nett. Da scheinen am Set Flirts und so etwas wie Freundschaften zu entstehen.
Das kriegte man in der Staffel mit Daria und Vanessa mit.
Die Mädchen waren sehr vertraut mit dem Filmteam.

Und dann die Werbegeschenke,
und die Sorge etwas Tolles zu verpassen, wenn man früher abreist.
Man will doch auch LA sehen- und dieses und jenes miterleben.

Und abreisen kommt "aufgeben" gleich.
Loser geben auf. Wer will schon als Verlierer nach Hause fahren?

Man macht sich Mut, wenn eine Situation übel ist: Von jetzt an geht es bergauf.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 39 375

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5919 / 5564

  • Nachricht senden

894

Montag, 12. Februar 2018, 21:30

Kein Vertrag der Welt kann eine Frau dazu zwingen (oder auch einen Mann, aber da tritt der Fall einfach seltener ein), sich nackt auszuziehen. Aber was ansonsten an Verpflichtungen da ist, weiß man natürlich nicht. Und es gibt einfach auch abseits von Verträgen so viele "Zwänge" vor Ort. Seien es geschlossene Freundschaften, sei es die Überredungskunst der von vielen Teilnehmerinnen ja als Vorbild und Über-Model empfundenen Heidi Klum, sei es das Geschwalle eines Mentors, sei es subtiler Druck von Seiten der Produktion. Ich glaube, das unterschätzen auch viele Kandidatinnen, wenn sie sich Staffeln im Fernsehen angesehen haben und glauben zu wissen, wie sie mit einer solchen Situation umgehen werden, wenn sie selbst mal in der Show sind.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (12.02.2018), Bettyna (13.02.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 777

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1339 / 1132

  • Nachricht senden

895

Montag, 12. Februar 2018, 21:36

Kein Vertrag der Welt kann eine Frau dazu zwingen (oder auch einen Mann, aber da tritt der Fall einfach seltener ein), sich nackt auszuziehen.


Das meinte ich auch nicht.

Es ging um die "Freiheit" abzureisen.

Und wie du schreibst: Da gibt es vor Ort viele Verbindungen, die die Mädchen dann doch halten.

Kritisch für die Produktion sind die Phasen, in denen die Mädchen zu Hause sind.
Sie gewinnen Abstand, hören (auf) Stimmen, die nichts mit GnTm zu tun haben.
Sie kriegen mit, wie die Öffentlichkeit über sie denkt (Zicke/Oberzicke).

Da könnte es vielleicht sein, dass Eine sagt: Ich steige aus.

Die Produktion kann die Kandidatin dann nicht "natürlich" rauswerfen,
in dem man ihr für den Entscheidungswalk unlaufbare Schuhe gibt und ein Kleid, in dem sie sich verheddern muss.

Schlechte Leistung! Raus!
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 423

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1401 / 1775

  • Nachricht senden

896

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:56

Hatte mir gestern nochmal die Sendung angeschaut.
Ein Mädchen in Team Thomas hat mir supergut gefallen und ist dann leider nicht weitergekommen. ;(
Vielleicht war sie einfach zu groß? Sie sah schon um die 1.90 Meter groß aus...! Aber tolles Gesicht, tolle Haare und mega lange Beine.

Und dafür kommen dann solche Mädchen wie Klaudia, Victoria oder eine Gerda weiter! :badidea:

Ähnliche Themen