Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

169

Samstag, 31. März 2018, 21:40

Ich glaube, Trixi hat einfach 'nur' spitze Eckzähne. Das hatte meine Schwester auch und der Zahnarzt hat etwas auf die Zähne draufgemacht, damit sie nicht mehr so keilförmig sind, sondern wie die anderen Zähne aussehen. Das war gar kein Problem.



Ich denke wenn sie in den USA etwas reissen wollte, müsste sie sich eine glatte Zahnfront besorgen.
Aber in den USA sehe ich sie nicht.

Vielleicht wird ihr sogar geraten, die Zähnchen so zu lassen?
Vanessa Pardis kann sich ja auch einen Lutscherstiel zwischen ihre Vorderzähne stecken.
Die Zahnlücke ist ihr Markenzeichen.
Das mit dem Lutscherstiel war ein Witz, den eine Schulfreundin über ihr Gebiss gemacht hat. Die hatte auch eine Riesenzahnlücke und sah dadurch immer sehr lustig aus.

Ein Drama finde ich das mit Trixis Zähnen überhaupt nicht.
Lässt sich doch schnell ändern.

Mir haben aber letztens ihre Haare nicht gefallen. Die sahen so strohig aus. (in der Brautszene)
Trixi hat ja auch so eine blöde Blondierung drin.
Ich finde das richtig doof. Sie ist ein Girlie und ihre Naturfarbe sah doch gut und natürlich aus. :schulterzuck:

Sally hatte auch Stroh auf dem Kopf.
Kriegen die nix für die Haarpflege?
Fehlt da ein Sponsor?

...Ihr seid es euch sowas von wert....
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 25. März 2016

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 38 / 484

  • Nachricht senden

170

Samstag, 31. März 2018, 22:46

Ja, der Maybellinator fehlt einfach dieses Jahr... Der konnte sowas auch immer gut sagen. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kaesbrot (01.04.2018)

fischflosse

Finalistin

  • »fischflosse« ist weiblich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 24. Mai 2017

Wohnort: Berlin

Alltime-Fav: Luisa, Carolin, Ivana, Serlina

Danksagungen: 138 / 112

  • Nachricht senden

171

Samstag, 31. März 2018, 22:56

Also Trixis Zähne haben mich noch nie gestört, aber dafür diese viel zu große Nase und der zu große Mund für einen zu kleinen Kopf. Ihre Augen finde ich auch nicht herausragend schön, eher recht durchschnittlich.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

172

Samstag, 31. März 2018, 22:57

Ja, der Maybellinator fehlt einfach dieses Jahr... Der konnte sowas auch immer gut sagen.



Stimmt.
Wo ist der eigentlich?
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

opmi

Rihanna (Jurorin)

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 530

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 591 / 941

  • Nachricht senden

173

Samstag, 31. März 2018, 23:05

Tingeltangelbob ist endlich aus dem Gntm-Gefängnis entkommen. Oder so ähnlich.
Gehe mal davon aus, das maybelline den werbevertrag nicht verlängert hat :/ das ist ja dann schon der zweite (große) werbepartner der Weg ist oder? Also Co'smoplolitan/bzw der Verlag und maybelline?

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

174

Samstag, 31. März 2018, 23:08

das ist ja dann schon der zweite (große) werbepartner der Weg ist oder?



die passten doch super zueinander...

Wie die Faust aufs Auge....(Im wahrsten Sinn des Wortes)
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jalani (31.03.2018)

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 1. April 2018, 13:35

Also Trixis Zähne haben mich noch nie gestört, aber dafür diese viel zu große Nase und der zu große Mund für einen zu kleinen Kopf. Ihre Augen finde ich auch nicht herausragend schön, eher recht durchschnittlich.


Naja, Schönheit im herkömmlichen Sinn ist ja von den Gesichtsproportionen her die absolute Durchschnittlichkeit. Wenn Augen, Nase, Mund, Augenabstand alle im Bereich des Medians liegen, empfindet man das als schön. Besondere Ausprägungen wie ein breiter Mund, wie Trixi ihn hat, stehen dem eher entgegen. Aber aus Modelsicht macht das ein Gesicht unter Umständen erst interessant, weil es dadurch ungewöhnlich erscheint. Das kann natürlich eine Gratwanderung sein - zB Ajsas Augenabstand hat die ganze Bandbreite an Assoziationen ausgelöst, von "Wow" bis "Fischauge". Mit Trixis Mund ist es wohl ähnlich. Wenn sie lächelt (und das tut sie oft, wenn sie verlegen ist), schiebt sie den Unterkiefer dabei immer ein Stück vor, was dann für sich genommen fast ein wenig ulkig aussieht. Aber sie hat gleichzeitig so ein anachronistisch gutherziges Wesen, sie strahlt dazu mit ihren Augen, sie versucht in allem stets das "Gute" zu sehen, dass es einen rührt. Und dann wird aus einem vermeintlichen Makel quasi ein Markenzeichen.


Tingeltangelbob ist endlich aus dem Gntm-Gefängnis entkommen. Oder so ähnlich.

:rofl2:
Heidis Umstylingteam scheint aber an so mancher Kandidatin bei den Haaren heuer ganz in seinem Sinn weitergearbeitet zu haben, nach dem Motto, Rache an Bart!

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 406

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7380 / 6541

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 1. April 2018, 14:47

Besondere Ausprägungen wie ein breiter Mund, wie Trixi ihn hat, stehen dem eher entgegen. Aber aus Modelsicht macht das ein Gesicht unter Umständen erst interessant, weil es dadurch ungewöhnlich erscheint.

Ich bin mir bei ihr nur noch nicht sicher, ob sich das dann auf Fotos harmonisch zusammenfügt, so dass es nicht nur "interessant", sondern auch gut aussieht. Da war bei ihr bisher Licht und Schatten. Aber man bräuchte halt mal ein gescheites Beauty-Shooting oder andere Model-Standardaufgaben, um das beurteilen zu können.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher