Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

^_^

Model

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 106 / 547

  • Nachricht senden

161

Samstag, 31. März 2018, 06:23

Vielleicht hat Heidi auch Plan A und Plan B und es ist ihr egal, welcher zur Anwendung kommt.

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 405

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7380 / 6539

  • Nachricht senden

162

Samstag, 31. März 2018, 11:17

Ich finde auch ihren Mund und ihre Zähne unschön, wenn sie lacht. Was ist das? Zahnspangen? Gerade die Eckzähne sehen seltsam aus und der Mund insgesamt ausgeleiert!

Scheint mir, nachdem man es nun näher betrachten konnte, einfach nur eine extrem unregelmäßige Zahnstellung zu sein. Aber gerade wenn man sie von der Seite lachen sieht, sieht es wirklich sehr unschön aus. Und da sie einen sehr breiten Mund hat und den auch oft etwas komisch verzieht, wirkt ihre Mimik dann eben auch manchmal etwas seltsam.
Von der Optik her ist Trixi nach wie vor nicht so wirklich mein Fall (wobei ich dieses Jahr ohnehin keine Favoritin habe, weil mir keine einzige Kandidatin wirklich so ganz toll gefällt), und mich nerven bei Frauen auch diese sehr hellen, kindlichen Stimmen, wie Trixi sie hat, aber sie scheint einfach so ein herzensgutes Mädel zu sein, dass man sie am liebsten ständig in den Arm nehmen und/oder vor Hexe Heidi beschützen möchte.
Weil sie so angenehm rüberkommt und auch bei den Aufgaben immer mal wieder für überraschende Ergebnisse sorgt wie jetzt in dem Video oder auch mit ihren Posen beim Einhornshooting, kann sie von mir aus gerne noch eine Weile dabei bleiben, ich schaue ihr einfach gern zu. Nur würde ich mir für sie wünschen, dass sie das Finale knapp verpasst, damit sie nicht einen von diesen beschissenen Papa-Klum-Verträgen an der Backe hat, sondern nur ein halbes Jahr in dieser blöden Agentur rumhängt, in der Zeit vielleicht mal einen roten Teppich mitnimmt und danach wieder unbehelligt ihren Modeltraum verfolgen kann oder was immer sie sich dann für Ziele setzt.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

163

Samstag, 31. März 2018, 11:50

Scheint mir, nachdem man es nun näher betrachten konnte, einfach nur eine extrem unregelmäßige Zahnstellung zu sein. Aber gerade wenn man sie von der Seite lachen sieht, sieht es wirklich sehr unschön aus.


Das wird einer Modelkarriere nicht im Wege stehen. Ich bin kein Kiefernorthopäde, aber ich schätze, dass das jedes Dentallabor verblenden kann.

Interessant der Film "Ein Herz und eine Krone" mit Audrey Hepburn.
in den ersten Szenen, als die Hepburn als mädchenhafte Prinzessin inkognito durch Rom schwirrt, hat sie ihre natürlichen unregelmäßigen Zähne.
Dann sitzt sie irgendwann beim Friseur, der ihr den Mädchenzopf abschneidet und ihr eine elegante Frisur verpasst.
Da lächelt sie dann und man sieht völlig andere, ganz ebenmäßige Zähne in ihrem Mund.
Darauf müsst ihr mal achten, wenn der Film wiederholt wird.
Und das war in de 50er Jahren. Zahnlabore können heute noch viel mehr.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 405

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7380 / 6539

  • Nachricht senden

164

Samstag, 31. März 2018, 13:56

Ich bin kein Kiefernorthopäde

*klugscheißmodus.an* Der würde auch eher Bäume zurechtbiegen. Für die Zähne ist der Kieferorthopäde (ohne n in der Mitte) zuständig. *klugscheißmodus.aus*

Nee, störend fürs Modeln wird das tatsächlich nicht sein, weil man da bestimmt auch ohne langwierige Behandlung mit Zahnspange eine Lösung findet, wie man das "verdecken" kann. Cassi van den Dungen bei Australia's NTM hatte wirklich fürchterliche Zähne, aber das hat die internationalen Agenturen nicht daran gehindert, sie unter Vertrag zu nehmen und auf die Pariser Fashionweek bringen zu wollen.
Muss halt sonst alles stimmen, und das sehe ich bei Trixi leider nicht so ganz.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 216

Danksagungen: 1875 / 404

  • Nachricht senden

165

Samstag, 31. März 2018, 14:25

Heidi hat Trixi ja eh irgendwie auf dem Kicker.Ihre Leistungen bisher waren nie rausflieg oder Ausschiessenwürdig. Da gab es immer einige die deutlich schwächer waren.

Ihr Walk und Rede war in der letzten Folge sehr gut.
OK, wahrscheinlich hätte sie gegenüber Toni sagen müssen, dass sie eine hässliche Schlampe ist und sie ihr am liebsten die Augen auskratzen würde. Dann wäre Heidi wahrscheinlich zufrieden gewesen :whistling:

Bei ihrem Video war sie anfangs nicht so gut, hat sich am Ende aber deutlich gesteigert.Da gabs schwächere.
Zumal ihre Aufgabe von allen Mädels am gegensätzlichsten zu ihren Charakter war. Arrogant kann sie halt nicht.
Hätte sie schüchtern gehabt, hätte sie ganz anders agieren können,weil sie das halt eher ist.

Kurzum, man könnte problemlos Trixi zur Siegerin machen mit ihren Leistungen.Da gab es schon deutlich schwächere Gesamtsiegerinnen :D

Ist halt immer eine Frage wie man sie in der Produktion verkauft.Es ist da ja möglich sie extrem kindlich oder weniger kindlich zu präsentieren,wie man jemand zickiger oder weniger zickig machen kann.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 241 / 466

  • Nachricht senden

166

Samstag, 31. März 2018, 18:50

Glaube bei Trixie ist zu viel Potenzial da, dass sie ihrer "Agentur" ebenfalls schnell davonläuft, sobald ihr klar wird,dass das mit Modeln nix zu tun hat. Nach Celine, Serlina, Maja, Leticia...letztes Jahr werden die Klums sich sowas nicht wieder antun. :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (31.03.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

167

Samstag, 31. März 2018, 19:21

*klugscheißmodus.an* Der würde auch eher Bäume zurechtbiegen. Für die Zähne ist der Kieferorthopäde (ohne n in der Mitte) zuständig. *klugscheißmodus.aus*



Ach, danke. Oh, Mann, was hab ich denn da wieder für einen Blödsinn geschrieben.....

Wahrscheinich hab ich an Karl Valentin und seine Nummer mit der Lebernknödelsuppe gedacht... :D
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 25. März 2016

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 38 / 484

  • Nachricht senden

168

Samstag, 31. März 2018, 20:36

Ich glaube, Trixi hat einfach 'nur' spitze Eckzähne. Das hatte meine Schwester auch und der Zahnarzt hat etwas auf die Zähne draufgemacht, damit sie nicht mehr so keilförmig sind, sondern wie die anderen Zähne aussehen. Das war gar kein Problem.
Eine ehemalige Klassenkameradin hat übrigens auch solche Zähne, scheint also nicht so extrem ungewöhnlich zu sein.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher