Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 366

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 402 / 773

  • Nachricht senden

137

Freitag, 25. Mai 2018, 06:25

https://www.instagram.com/purificaciongarcia/

Auch auf dem ig Profil von purification garcia ist sie viel zu sehen. Anscheinend wurde alles schon am 2.4 veröffentlicht. Da weder Tanja noch Celine etwas davon gepostet haben, denke ich mal die beiden haben auch etwas die Schnauze voll von den Katalogbildern :D
Bin aber froh das es wenigstens auch noch das Lookbook gibt, Sa gefallen mir wenigstens ein zwei Bilder :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (25.05.2018)

Beiträge: 934

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Alltime-Fav: Céline B!

Danksagungen: 452 / 983

  • Nachricht senden

138

Freitag, 25. Mai 2018, 07:11

Da hast Du Recht, langsam ist es genug mit Katalogbildern. Vanessa hat zwar auch viele Katalogshootings gemacht, aber irgendwie nicht so gehäuft.
Vielleicht hat sie deshalb die Reißleine gezogen und den Bettel hingeschmissen..? Für so eine Einsicht könnte ich ihr nur gratulieren. Denn so langsam wird sie durch diese Katalogfotoflut als ernstzunehmendes Model regelrecht ertränkt. Schluss damit! Klar, sie muss Geld verdienen - dann hätte sie aber auch bei Klum bleiben können. Naja - nicht ganz: Balmain, Yamamoto und auch dieses letzte Editorial wäre nicht zustande gekommen. Diese Arbeiten sind ein Trumpf, der aber ausgespielt werden will. Und dazu braucht es jemanden, der dieses Blatt aufnimmt. Das sehe ich bei Elite momentan nicht.
Ihr einziger ernstzunehmender Förderer dort war ihr früherer Paris-Agent. Ich hoffe so sehr, dass sie in der anstehenden Saison an ihre Pariser Erfolge anknüpfen und einen zweiten Anlauf nehmen kann.
Und diesen Kram hier weitgehend hinter sich lassen kann.

So!

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 100

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1724 / 1289

  • Nachricht senden

139

Freitag, 25. Mai 2018, 08:53

Milan war doch auch nicht schlecht. Online Katalog dort war hochwertig (Sportmax), Editorial in Elle Italia, und halt gleich Kampagne statt viele Onlinekataloge, also auch hier gabs gute Möglichkeiten. Ihr Portfolio dort sieht auch nicht nach Katalogmodel aus. Sie war halt krank, als es in Milan weiterging, was will man machen.
Schauen wir mal, ob sie nach NY geht im Sommer und ob sie dort nicht eher in die Mailand/Paris Richtung geht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

summer17 (25.05.2018)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 711

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6812 / 6244

  • Nachricht senden

140

Freitag, 25. Mai 2018, 09:02

Katalogmodels sind genauso ernstzunehmen wie die, die ein Editorial nach dem anderen shooten. Und verdienen im Zweifel mehr Geld.
Vanessa hat wohl unter anderem aufgehört, weil sie nicht mehr hungern wollte. Und das war mit Sicherheit nicht durch die Katalogjobs bedingt.
Für ihre kurze Karriere hat Céline schon viel gemacht, was nicht Katalog ist. Und es stünde ihr frei, sich eine Agentur zu suchen, die sie ausschließlich in Richtung HF fördert. Kann aber auch gut sein, dass dann das Geld ausbleibt.
Im Moment sind keine Schauen, in Bezug auf Editorials und Kampagnen steuern wir zügig aufs Sommerloch zu, ich weiß wirklich nicht, was man da erwartet.
Und die Aussage, sie hätte auch bei Klum bleiben können, ist schon regelrecht lächerlich. Dort hätte sie nicht einen einzigen dieser ja ach so verachtenswerten Katalogjobs bekommen.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoubleUS (25.05.2018), summer17 (25.05.2018), Nymeria (25.05.2018), Nik_Mue (25.05.2018), lildoubty (25.05.2018), Silver Lining (25.05.2018), GrandManier (25.05.2018)

DoubleUS

Triple-Gewinner

  • »DoubleUS« ist männlich

Beiträge: 5 833

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Alltime-Fav: Luisa Hartema

Danksagungen: 964 / 503

  • Nachricht senden

141

Freitag, 25. Mai 2018, 09:24

Katalogmodels sind genauso ernstzunehmen wie die, die ein Editorial nach dem anderen shooten. Und verdienen im Zweifel mehr Geld.

Da stimme ich Dir vollkommen zu.
Ich wundere mich oft, wie viele bekannte Models vom Laufsteg in Online-Shops zu sehen sind. Das ist sicher verdientes Geld.
Wer HF-Models bei Instagram folgt wird merken, wie oft die sich in Barcelona, Stockholm oder La Coruna aufhalten. Dort shooten nämlich die ganzen großen Online-Shop Marken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (25.05.2018)

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 192 / 332

  • Nachricht senden

142

Freitag, 25. Mai 2018, 09:27

Mir ist es lieber sie macht auch sowas zwischendurch u verdient was, anstatt wie andere alle paar Wochen ein Efitorial u sonst kommt nichts. Klar wünsche ich mir auch,dass sich das Verhältnis ändert,aber schlimm finde ich es nicht. Birgit Kos sehe ich auch öfters in Katalogen u gleichzeitig auf dem Cover der Vogue :).

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 721

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1498 / 1821

  • Nachricht senden

143

Freitag, 25. Mai 2018, 10:43

Etwas zu Vanessa, weil es hier angesprochen wurde. Ich schau jetzt aber nicht in ihren Threads nach und bringe hoffentlich nichts durcheinander.

Ich meine 2012 war sie das letzte Mal auf der NYFW unterwegs, danach hat man sie nur noch in ein paar Bridal Fashion Shows gesehen. 2013 war ihr letztes richtiges Jahr als Model (Ende 2013 hat sie mit dem Medizinstudium begonnen). Den Laufsteg hat sie sicherlich aufgrund des Abnehmedrucks aufgegeben. Sie wurde natürlich auch nicht mehr so gut gebucht wie zuvor. 2013 so mein Empfinden, war mit ihr erfolgreichstes Jahr - viele Editorials, einige Cover, gute Kampagnen und natürlich auch Kataloge. Das hätte sie - wie beispielsweise eine Caroline - auch noch Jahre weitermachen können. Ihre Modelkarriere hat sie also eher "beendet" (danach kam ja noch einiges), weil sie was anderes machen wollte und weil sich nun ein Medizinstudium mit der Modelkarriere nicht so gut vereinbaren lässt wie ein Fernstudium.

Ich finde jetzt auch nicht so schlimm, dass Celine Katalogbilder macht. Sie hat ja daneben schon einige Editorials in letzter Zeit gemacht (Elle UK steht noch aus?) und Vanessa hatte nun auch nicht dauernd Editorials. Ich denke auch, dass die Zeit nach den Fashion Weeks für allen für Kataloge und Kampagnen genutzt wird. Dazu kommt, dass die nächsten Fashion Weeks erst in September starten, also viel mehr Zeit dazwischen ist als zwischen den SS und FW Schauen. Jetzt beginnt eigentlich so langesam erst wieder die Fashionweekphase mit Resort/Männerschauen und HC und dann wird sich noch zeigen, was Elite mit ihr vorhat. Wir hoffen natürlich auf NYFW und Co und wenn Elite sie da wirklich hinschickt (sie müsste da eigentlich bei The Society unterkommen), dann wird das wohl erst im Juli/ August sein und dann ist immer noch viel Zeit für den Aufbau der Modelmappe.

Also ich bin gespannt. Für Celine sollte es langsam wieder losgehen. Bin gespannt, in welcher Stadt sie startet.
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 366

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 402 / 773

  • Nachricht senden

144

Samstag, 26. Mai 2018, 18:02

Neues jijil foto für fw 2018

https://www.instagram.com/p/BjPXWdGl6mO/

(Gehört das hört hin oder wo anders hin? Bin etwas irritiert was genau es war)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »opmi« (26. Mai 2018, 18:09)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen