Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 381

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1692 / 2302

  • Nachricht senden

153

Samstag, 21. April 2018, 21:40

Danke Himbeere! :hug:

Das ist richtig toll geworden! :thumbup:

Das zweite Foto rechts finde ich am besten. So relaxt sitzt Céline da in der Ecke! :inlove:

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 410

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 441 / 824

  • Nachricht senden

154

Samstag, 21. April 2018, 22:34

Vielen, Vielen Dank himbeerfan! das sieht echt soweit sehr cool aus :)

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

155

Samstag, 21. April 2018, 22:40

Vielen lieben Dank Himbeerfan, war bestimmt nicht einfach an das Heft zu kommen, so wie es klang.
Ein hübsches Editorial und sie passt sehr gut rein. Das arme andere Model aber, das nur Beine ist... ^^"

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 381

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1692 / 2302

  • Nachricht senden

156

Samstag, 21. April 2018, 23:05

Das arme andere Model aber, das nur Beine ist...


Ich hoffe doch stark, dass die Person mit den Beinen jemand vom Set war und das im Team kurz entschieden wurde, die Fotos so zu machen. :S

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

157

Samstag, 21. April 2018, 23:14

Nee, gibt doch in einigen Editorials "Statisten", die auch nicht namentlich genannt werden, oftmals auch nur auf Teile ihres Körpers reduziert werden. Habe ich zumindest in der Vogue schon mehrfach gesehen. Das waren schon auch Models. Anna Wilken hatte doch auch mal ein Shoot, das in die Vogue sollte, bei dem sie einen Teller vors Gesicht halten sollte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnuffelnase (21.04.2018)

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 643

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1675 / 3675

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 22. April 2018, 08:18

Danke Himbeerfan. Das verschafft einen guten Eindruck. Ich glaube ich muss das Heft unbedingt kaufen, da ich es gerne im Original sehen möchte.

Auf Bellazon hat Charlie nun die Fotos aus dem Editorial in besserer Auflösung allerdings ohne Text gepostet :thumbup:
einfach runterscrollen

https://www.bellazon.com/main/topic/6340…thmann/?page=43

Ich finde die Idee interessant und glaube so einfach war das garnicht für Celine das gut umzusetzen. Stelle mir Shots wo man ein Assessoire hat oder Outdoor shoots einfacher vor als so ein Studioshot.
Man sieht ihr HF Potential aber ich glaube und bin mir sogar sicher, da ist noch ganz viel Luft nach oben. Man sieht aber dass sie ihren Körper jetzt viel besser einzusetzen vermag als in ihren ersten Fotos. Also weiss ,wo sie mit ihren langen Gliedmassen hin muss auch bietet sie Variationen im Gesicht an. Die Beine sind ja echt der Hammer! Aber mir gefällt auch ihr Gesicht hier sehr. Die Haare sind auch schön gestylt finde ich. denke ist schwierig diese Länge gut in Form zu bringen. Zum Glück sind sie jetzt schon wieder länger.

Gespannt bin ich jetzt schon auf ihr zweites Edit für die Franz. Elle. Das in der Wüste von Tabernas geschossen wurde. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »bombshell« (22. April 2018, 08:56)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GrandManier (22.04.2018), Himbeerfan (22.04.2018), Schnuffelnase (22.04.2018)

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 523 / 1081

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 22. April 2018, 10:55

Vielen lieben Dank, dass ihr meine gestrige technische "Meisterleistung" so gewürdigt habt.. Jaja, ich bin wirklich gut ausgerüstet (nicht nur meine Geräte). ;( :joke:

Die Frage nach dem anderen "Model". Sie wird tatsächlich mit Celine namentlich genannt: Anais heißt das arme Ding. Würde mich ja interessieren, ob das jemand vom Set war (wie Schnuffelnase vermutet), oder ein "richtiges" Model. Und was man für so einen Job bekommt.

Die Fotos sind sehr unscharf - meine eingestellten Bilder stehen den Printausgaben in fast nichts nach. Meine Freundin, die eine neue Brille hat, hat mich ständig gefragt, ob die Bilder tatsächlich so sind, oder sie einfach nicht richtig sieht, kicher... ^^

Ich finde Celine auf 4 Fotos wunderschön (2, 3, 4 und 6). Das Gesicht, diese Figur! Klasse. inlove2
Die Idee mit dem Fotoautomaten ist eigentlich richtig nett, da hätte man allerdings viel mehr herausholen können. Zu dieser Geschichte hätte Spaß und Fröhlichkeit, eine lustige Interaktion mit dem nie wirklich sichtbaren Model super gepasst. Dass vermisse ich hier. Dieser wunderschöne modelige frontale Blick von Celine auf jedem Bild... sie hat doch ein wunderschönes Lachen, das hätte ich hier gerne gesehen.

Hier bin ich allerdings überzeugt, dass Celine das umgesetzt hat, was der Fotograf wünschte. Es wurde mit wenig Aufwand eine schöne Modestrecke abgeliefert. Wir haben uns gestern die "Mühe" gemacht, und andere vergleichbare Editorials in der Vogue, der Madame etc zum Vergleich heranzuziehen. Und siehe da: Schon waren wir mit diesem Ergebnis absolut happy. Und Celine fällt tatsächlich durch ihre Schönheit auf.
Insgesamt gesehen gefällt es mir sehr. Muss halt diese aufwenig gestalteten, prachtvoll inszenierten Editorials aus meinem Köpfchen bekommen, denn natürlich ist es dämlich, diese Dinge zu vergleichen.

Ich bin sehr gespannt, auf das Western-Editorial. Da wurde definitiv mehr Geld investiert, ich hoffe sehr auf Phantasie und Lust an der Bildgestaltung. Könnte richtig toll werden.

------
EDIT:
Noch ein Wort zu den Designern. Vertreten ist u.a. Louis Vuitton,
Isabel Marant, Chanel, Bally, Dior, Zadig und Voltaire Deluxe, MANGO,
Miu Miu. :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Himbeerfan« (22. April 2018, 11:36)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

opmi (22.04.2018), Nymeria (22.04.2018)

  • »GrandManier« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 281 / 145

  • Nachricht senden

160

Sonntag, 22. April 2018, 11:35

Vielen Dank, Himbeerfan und auch Bombshell. :inlove:

Mir gefällt das Editorial richtig gut. Würde fast schon sagen, dass es bisher meine Lieblingsarbeit von Céline ist.
Finde sie passt da sehr gut rein. Sowohl vom Typ, als auch von den Posen und Gesichtsausdrücken. Klar, gibt es immer noch Luft nach oben, aber ich finde sie macht das schon sehr gut. Wenn ich das mit ihren Arbeiten von vor etwas mehr als einem halben Jahr vergleiche (z.B. die Strecke mit Peter Sturn), ist ihre Entwicklung doch enorm.

Ähnliche Themen